Frontal-Crash! Citroenfahrer tödlich verunglückt

Der Citroen knallte frontal in den Baum.
Der Citroen knallte frontal in den Baum.  © Harry Härtel/Haertelpress

Rochlitz - Bei einem schweren Unfall auf der B175 ist am Samstagvormittag ein Citroen-Fahrer ums Leben gekommen.

Nach ersten Informationen war der Mann gegen 5 Uhr in Richtung Döbeln unterwegs, als er zwischen den Abzweigen Zettlitz und Köttern plötzlich von der Straße abkam und frontal gegen einen Baum krachte.

Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und soll noch an der Unfallstelle verstorben sein.

An dem Citroen entstand Totalschaden.

Die B175 musste voll gesperrt werden.

Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt.
Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt.  © Harry Härtel/Haertelpress

Titelfoto: Harry Härtel/Haertelpress


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0