Rocker-Affäre: Ex-Polizist erhebt schwere Vorwürfe gegen Innenminister 268
Erster Todestag von Jens Büchner: Heute vor einem Jahr schloss "Malle-Jens" für immer seine Augen Top
BVB vor Transferhammer: Kommt deutscher Nationalspieler aus Turin? Top
Tödlicher Unfall: Zwei Menschen sterben nach Frontalzusammenstoß in den Trümmern Top
Flugzeug-Zusammenstoß auf dem Flughafen Frankfurt Neu
268

Rocker-Affäre: Ex-Polizist erhebt schwere Vorwürfe gegen Innenminister

Ein Zeuge hat im Untersuchungsausschuss Anschuldigungen gegen Schleswig-Holsteins Innenminister Grote erhoben

Attacke gegen den Innenminister: Der ehemalige stellvertretende Leiter der Polizeiabteilung des Ministeriums macht seiner Wut im Untersuchungsausschuss Luft.

Kiel - Schwere Vorwürfe hat ein Zeuge vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur sogenannten Rocker-Affäre (TAG24 berichtete) bei der Polizei erhoben.

Burkhard Peters , Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen (l) spricht mit Kai Dolgner, Landtagsabgeordneter der SPD, vor der Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Rockeraffäre.
Burkhard Peters , Landtagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen (l) spricht mit Kai Dolgner, Landtagsabgeordneter der SPD, vor der Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses zur Rockeraffäre.

Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) habe einen Bericht von Ex-Innenminister Klaus Buß zu Vorwürfen gegen die Polizei und führende Beamte "einseitig und parteiisch" interpretiert, sagte der ehemalige Leiter der Polizeiabteilung des Innenministeriums am Montag vor dem Ausschuss.

Er sprach von "perfidem Rufmord am eigenen Personal". Der Bericht fundiere auf einer rechtlichen Grauzone. "Mich verletzt dieses Gebaren zutiefst."

Zudem warf der Zeuge zwei Ausschussmitgliedern Befangenheit vor.

Die Abgeordneten Kai Dolgner (SPD) und Burkhard Peters (Grüne) hätten sich vorfestgelegt, sagte er. Der Ausschuss-Vorsitzende Claus Christian Clausen wies das Begehren des ehemaligen Ministerialrats mehrfach strikt zurück. Dieser habe als Zeuge "kein entsprechendes Antragsrecht."

Clausen weigerte sich zudem, die Begründung des Zeugen für sein Vorgehen anzuhören. Der Ausschuss will nun beim Kieler Amtsgericht Ordnungsmittel gegen den Mann erwirken.

Mitte März waren im Ausschuss Details aus einem Vermerk des ehemaligen stellvertretenden Abteilungsleiters zu einem internen Gespräch zwischen der Kieler Staatsanwaltschaft mit Landeskriminalamt und Ministerium bekannt geworden. Dabei soll ein Oberstaatsanwalt die Polizeiführung massiv kritisiert haben.

Ausschussmitglieder dementieren angeblich haltlose Anschuldigungen

Mitglieder des Motorradclubs "Bandidos".
Mitglieder des Motorradclubs "Bandidos".

Er habe drei Jahre über die gesetzliche Altersgrenze hinaus gearbeitet, sagte der Zeuge vor den Abgeordneten. "Ich lasse meine berufliche Bilanz nicht von einem pflichtvergessenen, skrupellosen Minister in den Dreck ziehen."

Der Mann hatte den Schleswig-Holstein-Saal des Landeshauses mit Hut, Sonnenbrille und Schal vor dem Gesicht betreten.

Grote sagte der Deutschen Presse-Agentur zu den gegen ihn erhobenen Vorwürfen, der Auftritt des Zeugen sei "selbsterklärend gewesen und bedarf somit keiner weiteren Kommentierung".

Von unsachlicher Kritik sprach dagegen der FDP-Obmann im Ausschuss, Jan Marcus Rossa. Das Verhalten des Zeugen sei einem "ehemaligen Ministerialrat bei der Landespolizei unwürdig gewesen".

Könne man gegebenenfalls noch ein gewisses Verständnis für die Kritik am Buß-Report und der Bewertung des Innenministers aufbringen, sei der Vorwurf der Befangenheit gegen zwei Ausschussmitglieder schlicht haltlos. SPD-Obmann Kai Dolgner sagte zu der Entscheidung: "Der PUA hat entschieden."

Hintergrund der Befragung

Die Abgeordneten wollen mögliche Missstände in der Polizei im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Rockerkriminalität in früheren Jahren aufklären.

Sie gehen Vorwürfen der Aktenmanipulation, der Unterdrückung von Beweismitteln, Druck "von oben" und Mobbing nach.

Ausgangspunkt waren Ermittlungen zu einem Messerangriff in einem Schnellrestaurant in Neumünster im Januar 2010. Zwei Ermittler hatten im Ausschuss von mangelnder Führung und Merkwürdigkeiten berichtet. Die Abgeordneten befragten auch mehrere Polizeibeamte.

"Ich habe reduzierte Erinnerungen an den Vorfall", sagte ein Polizist, der damals mit einem zivilen Fahrzeug Videoaufzeichnungen vor dem Clubhaus der Bandidos gemacht hatte. "Das ist nun wirklich einige Jahre her."

Fotos: DPA

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 23.790 Anzeige
Mann (55) greift Polizei mit Messer an und stirbt Neu
Mäuse gelten als Plage, doch manche Arten sind vom Aussterben bedroht Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 5.552 Anzeige
Venedig droht neue Flutwelle: Was muss die Unesco-Welterbestadt noch ertragen? Neu
Bitterer "Tatort" zum Odenthal-Jubiläum: Wiedersehen macht Feinde! Neu
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig 11.037 Anzeige
YouTuber Inscope21: Eine Million Liegestütze für den guten Zweck! Wie viele hat er geschafft? Neu
Steffen Henssler kocht zum ersten Mal mit Kids gegen die Promis Neu
Diese Glashütter-Uhr gibt's nur 75 mal! Und Ihr könnt hier eine kaufen 3.674 Anzeige
Bachelor in Paradise: Was ging wirklich zwischen Filip und Janina Celine? Insiderin packt aus Neu
187 Strassenbande: Neues Tattoo von Gzuz ist ein echter Liebesbeweis! Neu
Schüsse in Hamburger Nachtclub! Opfer mit kurioser Verletzung Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! Anzeige
GNTM-Sarah verzaubert das Netz mit diesem Song Neu
Nach Schweinepest-Fall an polnischer Grenze: So wollen Bauern ihre Tiere vor Seuche schützen Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.646 Anzeige
Katja Krasavice outet sich als Impfgegnerin und kassiert Shitstorm Neu
Silbermond: Neues Album und Familienzuwachs bei der Band aus Bautzen Neu
MEDIMAX in Hamburg schließt: TVs und andere Technik bekommt Ihr jetzt bis zu 56 Prozent günstiger! 3.530 Anzeige
Niere, Leber und ganz viel Herz! Ehemann spendet Frau gleich zwei Organe Neu
Tierisch kurios: Wildschweine entlarven Drogen-Dealer Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! Anzeige
Prinz Andrew zeigt nach Sex-Vorwürfen Reue Neu
Während der Vater schläft: Junge (5) schluckt Heroin Neu
Hier gibt's in Berlin gerade 10% auf alles und 5% auf Apple 2.138 Anzeige
Das empfiehlt eine Sexsüchtige Männern, damit Frau im Bett so richtig in Fahrt kommt Neu
Diese Sanitäterin will helfen, doch dann hat sie diesen unverschämten Zettel an ihrer Scheibe Neu
Schrecken im Krankenhaus: Braut wacht plötzlich ohne Beine auf Neu
Zwölfjährigem Jungen müssen 31 Kugeln aus Penis und Blase geholt werden Neu
Ginter und Kroos mit Traumtoren! DFB-Elf schlägt Weißrussland klar und bucht EM-Ticket 1.886
Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus: Drei Kinder unter den Opfern 1.451
Verletzung bei EM-Quali: Frankreich schickt Bayern-Star Coman nach Hause 491
Gleichgewicht verloren: Wanderer (†29) stürzt 400 Meter in den Tod 3.403
Autofahrer knallt gegen Brücke und stirbt in Unterführung 5.008
Neffe vögelt mit seiner Tante und wird von eifersüchtigem Onkel erschossen 5.399
Nach Respektlos-Aussage von Hoeneß: SV Sandhausen mit überrragendem Konter 12.304
Bewegender Abschied! Deutsche Raumfahrt gedenkt verstorbenem Sigmund Jähn 2.088
Deswegen sagte DDR-Star Helga Piur "In aller Freundschaft"-Dreh ab 2.791
Matthias Ginter nach Ausfall von Niklas Süle auf dem Weg zum DFB-Abwehrchef? 806
"Weniger Personaldebatten": Das fordert Jens Spahn noch von der CDU 252
Linienbus demoliert mehrere parkende Autos 2.699
Mama rückt mit Duftspray an, da schlägt Exsl in "South Park"-Manier zurück! 7.084
Mega-Demo in Hamburg: Tausende Menschen fordern Ende von Todeslabor! 1.500
Polizei stürmt Düsseldorfer Campingplatz: Wurden auch hier Kinder missbraucht? 1.736
"Inas Nacht": "Tatort"-Kommissarin und Star-Moderator zu Gast 2.691
Feuer in Ikea-Parkhaus: Mann erleidet schwere Verbrennungen 18.377 Update
Junger Mann (21) verspricht seiner Ehefrau (74) sie "bis zum letzten Atemzug" zu lieben 4.191
Angst um sein Leben: Möchtegern-Muskelprotz operiert 21.234
Tierhasser wirft Katze aus fahrendem Auto 3.533
Mafia-Methoden! Drohbrief an Inter Mailand mit Pistolenkugel sorgt für Wirbel 655
AfD-Frau Sayn-Wittgenstein: Innenminister äußert sich zu Skandal-Video 1.972
Frau beißt ihrem Freund aus Eifersucht in den Penis 2.252
NPD in der Krise: Rechtsextreme denken über neuen Namen nach 1.289
Mit 97,1 Prozent im Amt bestätigt: Annalena Baerbock bleibt Grünen-Chefin 586