Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
68
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
3.505
3.603

Gericht kippt Kuttenverbot für Rocker

Karlsruhe - Für Rocker ist das Tragen von Lederwesten (Kutten) nicht strafbar, selbst wenn einzelne Ortsgruppen ihres Clubs verboten sind. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Es kann aber untersagt werden, wenn die Ziele eines Ortsvereins mit einem verbotenen Chapter übereinstimmen.
Bandidos und Hells Angels können ihre Kutten nun wieder straffrei tragen.
Bandidos und Hells Angels können ihre Kutten nun wieder straffrei tragen.

Von Alexander Bischoff

Karlsruhe - Sieg für Bandidos und Hells Angels. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit einer Grundsatzentscheidung das von den Landesinnenministerien verhängte Kuttenverbot für Rocker gekippt.

Dürfen Rocker ihre Kutten auch dann straffrei tragen, wenn einzelne Ortsvereine ihres Motorradclubs verboten sind? Diese Frage beantwortete der 3. Strafsenat des BGH am Donnerstag mit Ja!

Vorausgegangen waren Verfahren gegen zwei Bandidos aus Nordrhein-Westfalen, deren Regionalclubs (Bochum, Unna) nicht verboten sind. Ihnen waren dennoch von der Polizei im Zuge der Null-Toleranz-Strategie der Innenministerien die Kutten abgenommen worden.

Doch schon das Landgericht Bochum erklärte diese „Sippenhaftung“ für rechtswidrig und sprach die Rocker frei. Und dieser Freispruch wurde nun vom BGH bestätigt, die Revision der Staatsanwaltschaft verworfen.

Eine Entscheidung, die auch für Sachsens Rockerszene Bedeutung hat. Auch hier hatte das Innenministerium per Erlass den großen Motorradclubs das Tragen ihrer Abzeichen verboten. Im Falle der Hells Angels wurde das mit dem Verbot des Hamburger Club-Charters (Niederlassung) vor 30 Jahren begründet.

Nach der BGH-Entscheidung zogen auch die Leipziger Höllenengel ihre Totenkopf-Kutten wieder an. "Wir werden unsere Jacken ab sofort wieder tragen", sagte Hells Angels-Sprecher Lutz Schelhorn (56) MOPO24. Auch die Red Devils wollen nun ihre Club-Embleme wieder offen zeigen.

Offiziell gilt im Freistaat aber noch der Verbotserlass. Man wolle sich nach der BGH-Entscheidung erst mit der Generalstaatsanwaltschaft über das weitere Vorgehen beraten, hieß es aus dem Innenministerium.

Hells Angels-Sprecher Lutz Schelhorn (56): "Ab sofort tragen wir unsere Jacken wieder!"
Hells Angels-Sprecher Lutz Schelhorn (56): "Ab sofort tragen wir unsere Jacken wieder!"

Immerhin unterscheidet das BGH-Urteil nach polizeirechtlichem Verbot und Strafbarkeit. Und schafft damit eine kuriose Situation: Das Tragen der Kutten mit den von allen Chaptern benutzten Symbolen (Machetenmexikaner und Bandidos-Schriftzug) könne nach derzeitiger Rechtslage zwar polizeirechtlich verboten sein, sei aber nicht strafbar, so die Bundesrichter in ihrer Begründung.

Nach Angaben von Angels-Sprecher Schelhorn, wurden in allen 33 Fällen, in denen Staatsanwaltschaften bisher gegen Hells Angels wegen des Tragens der vermeintlich verbotenen Club-Abzeichen ermittelten, die Verfahren eingestellt oder die Angeklagten von Gerichten freigesprochen. Zu einer Verurteilung sei es bisher nicht gekommen.

Fotos: imago, Jens Fuge

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
862
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
337
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.565
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
162
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.941
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
16.153
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
141
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
127
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
310
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.427
Anzeige
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.543
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.517
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
5.633
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
219
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
9.358
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.303
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
6.311
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.108
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.600
Anzeige
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.468
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.971
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
171
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
31.172
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
399
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.352
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.123
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.843
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.437
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.830
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
993
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.316
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
266
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
134
Knast für syrischen Gefährder
1.337
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
95
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.972
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.548
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.702
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
684
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.938
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.640
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.215
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.319
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.603
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.911
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.440
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.483
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.385
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
7.179
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.350