Leichenfund im Wald: Jetzt ist klar, wer der Tote ist

Spaziergänger hatten den Leichnam am frühen Abend des 3. Oktober im Wald entdeckt (Symbolbild).
Spaziergänger hatten den Leichnam am frühen Abend des 3. Oktober im Wald entdeckt (Symbolbild).  © dpa/Simon Avenia

Rodenbach - Nach dem Fund einer Leiche in einem Wald im Main-Kinzig-Kreis sind die Ermittler mit der Feststellung der Identität einen Schritt weiter.

Es handelt sich um einen seit März vermissten jungen Mann aus Rodenbach, wie die Polizei in Offenbach am Montag berichtete. Spaziergänger hatten die sterblichen Überreste am 3. Oktober gefunden und die Polizei alarmiert (TAG24 berichtete).

Die Leiche war in das Zentrum für Rechtsmedizin nach Frankfurt gebracht und untersucht worden. Bislang stehe noch nicht fest, woran der Mann gestorben sei. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen den Ermittlern bislang nicht vor.

Die Nachforschungen der Polizei dauern weiter an.

Titelfoto: dpa/Simon Avenia


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0