Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! Top Til Schweiger nach US-Flop trotzig: "Sie haben geweint, gelacht, geklatscht!" Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.175 Anzeige Unglück in der Türkei! Schnellzug entgleist und rast in Überführung Top Update Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro Anzeige
3.929

Lawinenunglück in Südtirol: Trug die tote Mutter keinen Airbag-Rucksack?

Nach dem Lawinenunglück mit zwei deutschen Todesopfern gibt es Spekulationen: Hatte die verunglückte 45-Jährige keinen Lawinen-Airbag bei sich?
Einsatzkräfte in Südtirol bei ihrer Besprechung.
Einsatzkräfte in Südtirol bei ihrer Besprechung.

Ludwigsburg/Rom - Nach dem Lawinenunglück mit zwei Toten in Südtirol wird darüber spekuliert, ob eines der Todesopfer keinen Lawinen-Airbag bei sich hatte.

Das berichtet die Stuttgarter Zeitung und verweist auf Medienberichte, denen zufolge eine 45-Jährige den entsprechenden Rucksack nicht bei sich gehabt habe. Sie und ihre elf Jahre alte Tochter waren gemeinsam unter den Schneemassen begraben worden. Beide starben.

Die beiden Opfer waren Teil einer neunköpfigen Wandergruppe aus Ludwigsburg. In ihrem Verein, der Schneeläuferzunft Ludwigsburg, widerspricht man laut Stuttgarter Zeitung diesen Medienberichten. So sei sich der Vereinsvorsitzende, Gernot Jäger, hundertprozentig sicher, dass sowohl die 45-Jährige wie auch ihre Mitfahrer das Sicherheitssystem bei sich gehabt hätten.

Wie Jäger dem Blatt gegenüber sagte, habe die Mutter den Airbag jedoch nicht mehr rechtzeitig auslösen können - möglicherweise, weil sie ihre Tochter habe retten wollen. Und: Es gebe Bilder vom Vortag des Unglücks, auf denen die 45-Jährige mit dem Rucksack zu sehen sei. Auch Zeugen hätten ihm versichert, "dass sie den Rucksack am Unglückstag getragen hat“.

Gegen die Überlebenden des Unglücks ermitteln die italienischen Behörden nun, denn die Gruppe soll die Lawine durch fahrlässiges Verhalten selbst ausgelöst haben. Ermittelt wird damit auch gegen den Vater, der den Notruf abgesetzt haben soll und selbst nach den verschütteten gegraben hatte.

Wie die Stuttgarter Zeitung unter Berufung auf Jäger weiter berichtet, seien die Überlebenden zwei Tage hintereinander jeweils einzeln von der Polizei vernommen worden. Dies soll "taktlos und grob" passiert sein, so Jäger. Der Vereinsvorsitzende habe mit einem prominenten Anwalt gesprochen, um die Überlebenden seitens des Vereins zu unterstützen.

Nach Zeitungsangaben haben sich auch die betroffenen Vereinsmitglieder selbst Anwälte genommen.

Fotos: DPA

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Topmodel-Kandidatin Darya ätzt! "Immer noch ein PR-Joke" Top Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 6.266 Anzeige Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" Neu Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.855 Anzeige Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! Neu Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.979 Anzeige Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut Neu Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt Neu Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke Neu Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren Neu Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug Neu
Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! Neu Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! Neu
Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? Neu "Pretty Woman" feiert Europa-Premiere in Deutschland Neu Jetzt wird's heiß! Diese Sexpertin zieht ins Dschungelcamp Neu Opel-Mitarbeiter protestieren wieder gegen Verkaufspläne des Autobauers Neu Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel Neu Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene Neu Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter Neu Ernsthaft? Wer hier Frauen länger als 14 Sekunden ansieht, muss eine Strafe zahlen Neu Frau stürzt bei 1. Date von Motorrad und wird von mehreren Autos überrollt Neu Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt 195 "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht 1.499 Mord an Peggy (†9): Festgenommener nimmt Teilgeständnis zurück 728 Verkohlte Leiche auf Kompost: Zündete Mann seine Ex im Streit um den gemeinsamen Sohn an? 659 Zwei Mädchen (8,9) in Schwimmbad mehrfach missbraucht 6.165 Brandanschlag auf türkische Moschee in Ulm: Sechs Männer vor Gericht 585 Bachelor 2019: Cecilia will einen Mann, der sie zur Ruhe bringen kann 507 Gibt's sonntags bald keine frischen Brötchen mehr? 1.352 Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg: Mutmaßlicher Attentäter noch immer auf der Flucht! 1.721 Darf Flixbus Gebühren für Paypal-Zahlungen erheben? 497 Wird ein "Hells Angels"-Rockerclub endgültig verboten? 934 Sex bei Köln 50667: Chico "treibt" es als Stripper zu weit! 466 AfD macht sich bei Bürgerschaftssitzung in Hamburg zum Gespött 431 Frauen-Morde in Hamburg verharmlost? Angehörige gedenken Juliet H. (†42) 819 Schrecklich! Kälte fordert schon jetzt Todesopfer in Hamburg 661 Hat diese Kandidatin jetzt schon keine Chance beim Bachelor? 1.077 Skandal! Eishockeyspieler schlägt Schiri mitten ins Gesicht 803 Hexenarzt (76) wollte Frauen durch Vergewaltigung von Depressionen heilen 1.004 Offizier wird zum Held, als er eine Mutter und ihr krankes Baby aus Schneesturm rettet 1.025 Seltenes Sex-Video: Nashorn-Bulle gibt alles! 1.359 Nach bewegendem TAG24-Aufruf: Alle wollen der kleinen Elena helfen 3.564 Mutige TSG Hoffenheim verliert gegen Sané 52 Zwei Rote, zwei Elfer: Bayern kämpft sich gegen Ajax zum Gruppensieg 2.521 84-Jährige starb nach brutalem Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! 513