Ausgerechnet! Ex-Dynamo Romain Brégerie wechselt nach Magdeburg

Magdeburg - Romain Bregerie wechselt zurück in Deutschlands Fußball-Osten! Der 32-jährige Innenverteidiger wird vom FC Ingolstadt 04 für ein Jahr an den 1. FC Magdeburg ausgeliehen.

Diese Bilder wurden in letzter Zeit selten: Beim FC Ingolstadt 04 spielte Romain Bregerie zuletzt keine Rolle mehr.
Diese Bilder wurden in letzter Zeit selten: Beim FC Ingolstadt 04 spielte Romain Bregerie zuletzt keine Rolle mehr.  © DPA

Der Abwehrhüne absolvierte in seiner Karriere bisher 146 Spiele in der 2. Bundesliga (elf Tore, acht Vorlagen) und 39 Partien in Liga eins (drei Tore).

Dazu kommen 86 Einsätze in in Frankreichs zweiter Liga.

Mit seiner Erfahrung soll er der momentan etwas wacklig daherkommenden Magdeburger Abwehrkette Stabilität verleihen.

Für den Franzosen macht der Wechsel alleine schon deshalb Sinn, weil er unter Ingolstadts Trainer Stefan Leitl überhaupt keine Rolle mehr spielte.

Bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison wurde er an den SV Darmstadt 98 ausgeliehen.

Er saß in allen vier Pflichtspielen nur auf der Bank und wurde zweimal sogar zur zweiten Mannschaft, die in der Regionalliga Bayern spielt, zurückbeordert und eingesetzt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0