Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

TOP

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

NEU

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

NEU

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.035

Tierschützer fangen 120 verwahrloste Meerschweinchen ein

Rosenheim - Ein Notruf ging im Tierheim Rosenheim ein, dass auf einem Grundstück 120 Meerschweinchen frei herumliefen. Daraufhin kamen die Leute mit einer beachtlichen Anzahl Transportboxen an und brachten die Tiere heim.
Gut 120 Meerschweinchen fand der Tierschutzverein Rosenheim auf einem Rosenheimer Grundstück.
Gut 120 Meerschweinchen fand der Tierschutzverein Rosenheim auf einem Rosenheimer Grundstück.

Rosenheim - Am Sonntag wurde die Polizei zu einem Rosenheimer Grundstück gerufen. Dort befanden sich zahlreiche Meerschweinchen außer Rand und Band. Der Besitzer des Grundstücks war nicht vor Ort.

Dieser musste wegen eines Schlaganfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt befanden sich wohl um die 120 Meerschweinchen auf dem Grundstück, um die sich der Besitzer schon lang nicht mehr ausreichend kümmern konnte.

Eine Menge der Tiere litten zudem an Verletzungen oder Exzemen, auch einige trächtige Tiere waren dabei.

Das Einfangen der Tiere erwies sich nach Angaben des Tierschutzvereins Rosenheim als gar nicht so einfach. Wegen der enormen Hitze hatten sich die niedlichen Tiere Schattenplätze als Versteck gesucht.

Ingesamt wurden 120 Meerschweine in den Transportboxen verstaut und mitgenommen. Viele davon mussten zunächst ärztlich behandelt werden.

Weil der Platz zur Unterbringung der vielen Meerschweinchen nicht ausreichte, boten sich Tierschutzvereine wie die Heuwusler München und andere Tierschutzorganisationen an, um die vielen Tiere abzunehmen.

Nach Informationen des Tierschutzvereins Rosenheim haben die Meerschweinchen inzwischen alle einen neuen Abnehmer gefunden.

Die Meerschweine einzufangen, erwies sich nicht als einfach. Viele der Tiere versteckten sich lieber in schattigen Plätzen.
Die Meerschweine einzufangen, erwies sich nicht als einfach. Viele der Tiere versteckten sich lieber in schattigen Plätzen.
Unter den Meerschweinchen befanden sich auch kranke und trächtige Tiere, die als Erstes versorgt werden mussten.
Unter den Meerschweinchen befanden sich auch kranke und trächtige Tiere, die als Erstes versorgt werden mussten.
Viele Pfleger und Pflegerinnen halfen dabei neue Heukisten zu füllen, Gemüse zu schneiden und sich so um die Meerschweinchen zu kümmern.
Viele Pfleger und Pflegerinnen halfen dabei neue Heukisten zu füllen, Gemüse zu schneiden und sich so um die Meerschweinchen zu kümmern.

Fotos: Tierschutzverein Rosenheim

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

NEU

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

NEU

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

NEU

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

NEU

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

NEU

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

1.545

Fast 4000 Schweine sterben bei Stallbrand

1.408

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

3.113

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

3.100

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

593

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

2.444

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

998

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

3.646

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.235

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

988

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.028

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.099

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.307
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

8.685

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.392

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.031

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.388

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

11.411

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.090

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.833

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

28.514

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.161

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.298

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.044

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

775

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

7.898

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

8.863

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.500

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.233

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.693

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

914

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

2.411

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

8.926

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

695

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

12.736

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

5.879