Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.750

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

2.935

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.563
2.865

22-Jähriger mit 10 Kilo illegalen Böllern erwischt

Der junge Mann hatte mehr als hundert Stück Pyrotechnik in seiner Wohnung. Ihm drohen nun bis zu drei Jahren Haft. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Die Polizei hat mehrere hundert Stück Pyrotechnik beschlagnahmt.
Die Polizei hat mehrere hundert Stück Pyrotechnik beschlagnahmt.

Rosswein – Das hätte bös‘ ins Auge gehen können: Ein 22-Jähriger Roßweiner bastelte in seiner Wohnung mit Sprengstoffen neue Feuerwerkskörper. Im letzten Moment ging die Polizei dazwischen und stellte zehn Kilo gefährlichen Sprengstoffs sicher.

Das Landeskriminalamt ermittelte seit Wochen gegen den deutschen Täter. Aufgefallen war der Pyromane, weil er sich erlaubnispflichtige Pyrotechnik über illegale Internetportale sowie in Tschechien besorgt hatte.

Am Donnerstag schlug die Polizei zu. Beamte stürmten die Wohnung des Mannes in einem Ortsteil von Roßwein. Bei den Durchsuchungen fanden die Beamten hunderte Stück an Pyrotechnik. Dabei waren Spezialisten für USBV (Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen).

Die Sprengkörper waren teils original. Aus anderen hatte der Mann die Sprengmasse herausgelöst und neu zusammenmischt. Die Beamten stellten rund 80 Kilo Pyrotechnik sicher, darunter zehn Kilo reiner Sprengstoff.

Die sichergestellten Knallkörper gehören nach der Sprengverordnung zu den höchsten (und gefährlichsten) Kategorien 3 und 4 – nur für Profi-Feuerwerker mit Ausbildung und Erlaubnis.

Kathlen Zink (50), Sprecherin des Landeskriminalamtes: "Der Pyromane wollte sich offensichtlich sein eigenes Großfeuerwerk zu Silvester zusammenstellen. Dabei riskierte er sein eigenes Leben. Eine Terrorgefahr halte ich für ausgeschlossen."

Das Landeskriminalamt setzte den 22-Jährigen vorläufig auf freien Fuß. Doch die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz laufen weiter. Im schlimmsten Fall drohen dem Roßweiner bis zu drei Jahre Haft.

Die Polizei warnt: Beim Bündeln, Öffnen oder "Frisieren" von Feuerwerk passieren jährlich Dutzende schwerer Unfälle. Schon bei der Zerlegung oder der unsachgemäßen Anwendung, auch professioneller pyrotechnischer Produkte, kann es zur unkontrollierten Explosion kommen, da viele Explosivstoffe reib-, schlag- und druckempfindlich sind.

Fotos: DPA

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.157

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.490

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.018
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.096

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.563

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.652
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

776

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

546

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.691
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.158

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.622

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

244

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.212

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.683

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.521

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.340

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.300

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.141

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.139

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.469

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.080

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

621

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.717

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.476

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.572

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.696

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.130

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.317

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.355

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

9.947

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.740

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

4.944

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.738

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.693

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

923

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.235
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.667

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.090

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.381

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.838

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.509

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.240

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.967