Update: WhatsApp macht das Fotos schicken einfacher

TOP

Rettungs-Hubschrauber stürzt in italienischer Erdbeben-Region ab

NEU

Hochzeitsgerüchte: Ist Cristiano Ronaldo bald unter der Haube?

NEU

Zum 63. Geburtstag: Promis gratulieren Event-Größe Peter Degner

NEU

So einfach bekommst Du perfekte Zähne wie die Stars

9.153
Anzeige
2.856

22-Jähriger mit 10 Kilo illegalen Böllern erwischt

Der junge Mann hatte mehr als hundert Stück Pyrotechnik in seiner Wohnung. Ihm drohen nun bis zu drei Jahren Haft. #Chemnitz

Von Bernd Rippert

Die Polizei hat mehrere hundert Stück Pyrotechnik beschlagnahmt.
Die Polizei hat mehrere hundert Stück Pyrotechnik beschlagnahmt.

Rosswein – Das hätte bös‘ ins Auge gehen können: Ein 22-Jähriger Roßweiner bastelte in seiner Wohnung mit Sprengstoffen neue Feuerwerkskörper. Im letzten Moment ging die Polizei dazwischen und stellte zehn Kilo gefährlichen Sprengstoffs sicher.

Das Landeskriminalamt ermittelte seit Wochen gegen den deutschen Täter. Aufgefallen war der Pyromane, weil er sich erlaubnispflichtige Pyrotechnik über illegale Internetportale sowie in Tschechien besorgt hatte.

Am Donnerstag schlug die Polizei zu. Beamte stürmten die Wohnung des Mannes in einem Ortsteil von Roßwein. Bei den Durchsuchungen fanden die Beamten hunderte Stück an Pyrotechnik. Dabei waren Spezialisten für USBV (Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtungen).

Die Sprengkörper waren teils original. Aus anderen hatte der Mann die Sprengmasse herausgelöst und neu zusammenmischt. Die Beamten stellten rund 80 Kilo Pyrotechnik sicher, darunter zehn Kilo reiner Sprengstoff.

Die sichergestellten Knallkörper gehören nach der Sprengverordnung zu den höchsten (und gefährlichsten) Kategorien 3 und 4 – nur für Profi-Feuerwerker mit Ausbildung und Erlaubnis.

Kathlen Zink (50), Sprecherin des Landeskriminalamtes: "Der Pyromane wollte sich offensichtlich sein eigenes Großfeuerwerk zu Silvester zusammenstellen. Dabei riskierte er sein eigenes Leben. Eine Terrorgefahr halte ich für ausgeschlossen."

Das Landeskriminalamt setzte den 22-Jährigen vorläufig auf freien Fuß. Doch die Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz laufen weiter. Im schlimmsten Fall drohen dem Roßweiner bis zu drei Jahre Haft.

Die Polizei warnt: Beim Bündeln, Öffnen oder "Frisieren" von Feuerwerk passieren jährlich Dutzende schwerer Unfälle. Schon bei der Zerlegung oder der unsachgemäßen Anwendung, auch professioneller pyrotechnischer Produkte, kann es zur unkontrollierten Explosion kommen, da viele Explosivstoffe reib-, schlag- und druckempfindlich sind.

Fotos: DPA

Nix mehr Last Minute: Malle ist jetzt schon ausgebucht

NEU

Verdacht der Volksverhetzung: Ermittlungen gegen AfD-Richter aus Dresden

NEU

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

14.683
Anzeige

Feuer auf Schiff: Deutsche Urlauber springen von Bord

NEU

Gedenken an Roman Herzog: Trauergottesdienst in Berlin

NEU

Video: Riesiger Alligator springt plötzlich auf Boot von Touristen

NEU

Darum attackieren Berliner Taxi-Fahrer Grünen-Chef Özdemir

NEU

Mit 47! Dschungel-Kandidat Jens Büchner wird Opa

NEU

Joanna Krupa überrascht mit Nacktbild im Bad

NEU

Hoher Besuch im Februar: Holländisches Königspaar macht auch in Leipzig Halt

NEU

Ganz schön altmodisch! Khloe Kardashian überrascht mit diesen Dating-Tipps

362

Hollands Antwort auf Trump ist ein Video und es ist der Hammer

1.164

Nach Rauswurf: Heißer Pool-Flirt zwischen Gina-Lisa und Nico Schwanz?

4.625

Leipziger Zoo reagiert: Mini-Hirsche werden nicht getötet!

5.309

Mehrere Kunden verletzt: IKEA ruft diesen Strandstuhl zurück

564

Betrunkener flüchtet 50 Kilometer auf der Autobahn vor Polizei

1.466

Neun Kinder von drei Frauen: Mel Gibson schon wieder Papa

1.155

Ratte wird an Armen und Beinen gefesselt, weil sie geklaut hat

4.138

Tränen und Wut! Dieser Heiratsantrag geht komplett in die Hose

3.436

Dieser Ostwestfale wird neuer ZDF-Sportchef

122

Ist das die coolste Feuerwehr der Welt?

1.594

Twitter-Panne: Polizei landet unfreiwillig Hit im Netz

4.680

Während der Sendung: Kandidat packt verrücktes Familiengeheimnis aus

11.116

Gegen Gewalt von Männern! Neuer Info-Flyer für geflüchtete Frauen

2.868

Riesiger Seelöwe macht Nickerchen auf Autodach

2.159

Zug stößt mit Lkw zusammen: Mehrere Verletzte

3.631

BKA warnt vor möglichen Terror-Anschlägen mit Chemikalien

4.792

Experten: Autofahrer über 75 sollen regelmäßig zum Check

3.537

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

4.822

Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

5.870

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

4.019

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

3.657

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

17.359

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

3.362

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

10.008

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

7.952

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

2.990

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

3.017

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

11.601

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

4.378

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

13.314

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.787

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

9.629