Horror-Crash! 77-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt

Rostock - Schrecklicher Unfall bei Rostock! Auf der Landesstraße 39 zwischen Dummerstorf und Kessin ist am Samstagvormittag ein 77-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Das Auto des Mannes krachte gegen einen Baum.
Das Auto des Mannes krachte gegen einen Baum.  © Benjamin Vormeyer / Rostock News

Der Rentner war auf der Landstraße in Richtung Kessin unterwegs, als er mit seinem Dacia aus bislang noch unbekannter Ursache von der Straße abkam und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum prallte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das völlig demolierte Wrack zurück auf die Fahrbahn geschleudert.

Der Mann wurde bei dem Unfall in seinem Auto schwer verletzt und eingeklemmt.

Die alarmierten Rettungskräfte befreiten das Opfer. Ein eingeflogener Notarzt versuchte, den Mann vor Ort noch wiederzubeleben, allerdings ohne Erfolg. Der 77-Jährige verstarb noch am Unfallort.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Die Landesstraße 39 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

Der Dacia wurde bei dem schrecklichen Unfall stark demoliert.
Der Dacia wurde bei dem schrecklichen Unfall stark demoliert.  © Benjamin Vormeyer / Rostock News

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0