Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern Neu Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann Neu Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.326 Anzeige Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz Neu Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 3.552 Anzeige
6.311

Forscher: Riesige Feuerquallen wegen der Hitzewelle

Hohe Temperaturen lassen Quallen schneller wachsen

Badegäste an der Ostsee sind genervt. Feuerquallen machen die Abkühlung immer wieder zur Hölle. Wegen der Hitze wachsen sie schneller und sind größer als sonst.

Rostock - Badegäste an der Ostsee sind genervt. Feuerquallen machen die Abkühlung immer wieder zur Schmerz-Hölle.

Kontakt mit Feuerquallen ist für Menschen schmerzhaft. Sie können Hautrötungen und brennende Schmerzen verursache (Archivfoto).
Kontakt mit Feuerquallen ist für Menschen schmerzhaft. Sie können Hautrötungen und brennende Schmerzen verursache (Archivfoto).

An der deutschen Ostseeküste werden die wirbellosen Meerestiere immer wieder vom Wind aus dem tiefen Meer an die Strände gespült.

Wegen der Hitze sind die Feuerquallen nach Angaben eines Meeresforschers derzeit allerdings größer als sonst.

"Wir haben diesen Sommer besonders warme Temperaturen, wie jeder mitbekommt. Von daher wachsen die Tiere schneller", sagte Ulrich Bathmann vom Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde der Deutschen Presse-Agentur. Es gebe an den Stränden aber nicht unbedingt mehr Feuerquallen als üblich.

"Feuerquallen kommen normalerweise in tieferen Wasserschichten vor und fangen dort mit ihren Tentakeln Kleinstlebewesen, also Kleinkrebse. Sie machen das, indem sie Giftpfeile abschießen", erklärte Bathmann. Diese Pfeile würden auch die menschliche Haut durchdringen, was sehr unangenehm sei.

In Heiligendamm verletzten sich am vergangenen Wochenende etwa 80 bis 90 Menschen an den Nesselquallen, wie der Einsatzleiter der DRK-Wasserwacht in dem Seebad, Benjamin Wehner, sagte (TAG24 berichtete). Mit Wochenbeginn seien an dem Strand aber kaum mehr Quallen aufgetaucht.

Wer etwa beim Baden mit einem der Tiere in Berührung komme, solle die betroffene Stelle schnell mit Sand abreiben. Alternativ helfe auch Rasierschaum oder ein Gemisch aus Backpulver und Wasser.

Fotos: dpa/Horst Pfeiffer

Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle Neu Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.045 Anzeige 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! Neu Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.883 Anzeige Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe Neu Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? Neu Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein Neu Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! Neu Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.416 Anzeige So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! Neu Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! Neu
HSV-Fan erlebt im Weihnachtskalender ihr grün-weißes Wunder Neu "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! Neu
Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet Neu Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? Neu Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! Neu Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? Neu Feuerwehrleute getötet! Fällt heute das Urteil? Neu Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste Neu Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Neu Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul Neu Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 1.091 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 356 Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab 2.596 Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte 1.129 Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma: Tatverdächtiger festgenommen! 1.641 Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren 293 Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? 889 Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum 1.822 Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! 1.143 Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt 463 Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 12.477 Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam 6.807 Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" 2.148 Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen 632 Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! 3.240 Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben 5.131 Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.652 Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt 205 Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! 6.366 Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke 1.045 Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren 1.443 Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug 465 Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! 3.277 Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! 101 Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? 1.400 Update