Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss CDU-Steinbach sitzen

TOP

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

TOP

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

NEU

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
4.769

Für Rot-Rot-Grün geht's auch ohne Sachverstand!

Dresden - Hauptsache, sie können lesen und schreiben: Bei der Ausschreibung der Bürgermeisterposten haben Linke, Grüne und SPD die Anforderungen an die Bewerber eingekürzt. Ein möglicher Hintergrund: Der Postenschacher läuft im Hintergrund bereits auf Hochtouren.
FDP-Chef Holger Zastrow (46) kritisiert das Geschacher um die OB-Posten.
FDP-Chef Holger Zastrow (46) kritisiert das Geschacher um die OB-Posten.

Von Dirk Hein

Dresden - Hauptsache, sie können lesen und schreiben: Bei der Ausschreibung der Bürgermeisterposten haben Linke, Grüne und SPD die Anforderungen an die Bewerber eingekürzt. Ein möglicher Hintergrund: Der Postenschacher läuft im Hintergrund bereits auf Hochtouren.

Bisher galten für die Besetzung der Bürgermeisterposten relativ strenge Anforderungen. 2008 sollte der Ordnungsbürgermeister noch Volljurist sein und die Voraussetzungen für den höheren Verwaltungsdienst besitzen.

Der Sozialbürgermeister musste „umfassende Erfahrungen mit sozialer Arbeit“ nachweisen können. Vom Baubürgermeister wurde „mindestens einen Hochschulabschluss als Architekt oder Planer“ verlangt. Der Finanzchef sollte Wirtschaftswissenschaftler sein.

Das wird jetzt über Bord geworfen. Per Änderungsantrag soll am Donnerstag im Stadtrat beschlossen werden, dass „fachlich und persönlich geeignete Kandidaten mit nachweislichen Erfahrungen Bürgermeister“ werden. Was genau das heißt, bleibt offen.

"Dresden braucht sieben Bürgermeister" - findet Linke-Chef André Schollbach (36).
"Dresden braucht sieben Bürgermeister" - findet Linke-Chef André Schollbach (36).

FDP-Chef Holger Zastrow (46) bringt das auf die Palme. „Ein Absenken und damit ein Zurechtschneiden von Anforderungen auf verdiente Parteifreunde lehnen wir kategorisch ab.“

Ein möglicher Hintergrund könnte tatsächlich sein: In Rathauskreisen gelten die Juristin Eva Jähnigen (49, Grüne) als gesetzt für den Posten der Baubürgermeisterin, SPD-Chef und Richter Peter Lames (50) soll demnach Finanz-Ressortleiter werden.

„Solche Überlegungen spielen keine Rolle. Wir haben großzügiger formuliert, damit sich mehr Kandidaten bewerben. Wer ausgewählt wird, ist am End jedoch eine politische Entscheidung“, sagt Jens Matthis (48, Linke).

Dennoch bleibt ein Nachgeschmack: 2008 setzte sich Linke-Chef André Schollbach (36) beispielsweise noch für eine Reduktion der Bürgermeisterposten von sieben auf sechs ein. Schollbach kritisierte damals die Verteilung von Posten auf Grund von parteipolitischen Pfründen.

Jetzt besteht Schollbach auf sieben Bürgermeister: „Dresden ist deutlich gewachsen. Es gibt erhebliche Arbeit zu leisten“, so seine dünne Begründung.

Kommentar

Keine Mauscheleien

Von Dirk Hein

Klar: Ein Abschluss als Architekt garantiert noch lange nicht, dass sich ein Baubürgermeister gegen fachlich versierte Amtsleiter durchsetzen kann. Auch ein Finanzbürgermeister kann zwar ein ausgemachter Experte sein, muss aber dennoch nicht immer die besten Entscheidungen für die Stadt treffen.

Am Ende sollen natürlich die besten Fachleute Bürgermeister werden. Schade für Dresden wäre es in der Tat, wenn ein ausgewiesener Bauexperte, der durch viele Jahre Verwaltungsarbeit gestählt ist, nur deswegen nicht Baubürgermeister werden kann, weil er eben nicht Architektur studiert hat.

Nicht nur schade, sondern vielmehr fast verheerend wäre es allerdings, sollten die Anforderungen an die Bewerber nur deswegen aufgeweicht werden, um Parteisoldaten ohne Fachwissen auf Posten zu heben.

2008 bestanden Linke, Grüne und SPD mit Nachdruck darauf, dass ausschließlich die besten Köpfe Bürgermeister werden. Jetzt haben sie die nötigen Mehrheiten dafür und sind in der Pflicht, dieses Versprechen einzulösen.

Fotos: Thomas Türpe, Steffen Füssel

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

NEU

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

NEU

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

NEU

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

NEU

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

NEU

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

NEU

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

NEU

Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

NEU

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

NEU

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

NEU

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

1.273

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

2.905

Beim Klauen erwischt: Mann schluckt MP3-Player und Ladekabel

1.294

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

1.462

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

1.128

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

1.556

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

22.199

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

878

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

3.536

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

3.439

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

4.220

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

340

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

2.401

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

1.750

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

3.238

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.208
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

5.029

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

7.511
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.469

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

910

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

4.454

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

564
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

1.814

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

7.404

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.319

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

20.665

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

33.144

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

11.147

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

3.556

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.757

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

2.606

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

5.625

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.642