Herr Neuer, ist die Nationalmannschaft gespalten? Top Dreiste Mogelpackung! Mit dieser neuen Masche führt Euch Milka an der Nase herum Top Mann will anderem Radfahrer ausweichen und stirbt! Neu Bei Leichtathletik-EM: Breitscheidplatz wird zur Arena für 3000 Fans Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.033 Anzeige
2.693

Rot-Rot-Grün hat den Bau von 1100 Wohnungen verhindert

Die „fortschrittliche Gestaltungsmehrheit“ aus Linken, Grünen und SPD im Rathaus hat 1100 neue Wohnungen verhindert.

Von Dirk Hein

Bereitet die SPD auf einen Kurswechsel vor: Stadtrat Thomas Blümel (51). 
Bereitet die SPD auf einen Kurswechsel vor: Stadtrat Thomas Blümel (51). 

Dresden - Die „fortschrittliche Gestaltungsmehrheit“ aus Linken, Grünen und SPD im Rathaus hat bislang 1100 neue Wohnungen verhindert. Das ergab kurioserweise eine Anfrage von SPD-Stadtrat Thomas Blümel (50).

Demnach haben Entscheidungen des Stadtrates nicht nur bei den Bauprojekten Marina Garden und Hafencity zu Verwerfungen gesorgt. 

Auch bei Bauvorhaben an der Reichenbachstraße (nachträgliche Sozialbauforderung), Karl-Liebknecht-Straße (Vergabe an Baugemeinschaft statt Investor) und am Landsteig (Rückstellung) sorgte die Ratsmehrheit dafür, dass Wohnungen noch nicht begonnen wurden oder nie wie geplant gebaut werden.

Insgesamt wurden so 1100 Wohnungen verhindert. Im Gegenzug gab es Baugenehmigungen für knapp 5000 Wohnungen. 

Auch an der Ecke Reichenbach-/Uhlandstraße wurden wegen Rot-Rot-Grün bisher 
keine Wohnungen gebaut.
Auch an der Ecke Reichenbach-/Uhlandstraße wurden wegen Rot-Rot-Grün bisher keine Wohnungen gebaut.

„Die hohe Zahl der nicht gebauten Wohnungen hat mich überrascht“, gibt sich Blümel selbstkritisch.

Die SPD will jetzt umdenken: „Wir haben unseren Anteil daran, dass nicht gebaut wurde.“ Zukünftig solle weniger verhindert und mehr Bauprojekte schneller ermöglicht werden.

„Wir reichen der SPD unsere Hand, gemeinsam gäbe es sicher eine konstruktive Mehrheit, um den Wohnungsbau in Dresden voranzubringen“, sagt FDP-Chef Holger Zastrow (47).

Auch die CDU begrüßte die „Einsicht der SPD“. Linke-Chef André Schollbach (37) äußerte sich nicht.

Fotos: Steffen Füssel, Eric Münch

Für diesen Verein entscheidet sich Stürmerstar Antoine Griezmann Neu Britin ging durch Hölle: Teenagerin durfte nicht einmal Zähneputzen Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 11.986 Anzeige Kritik von Terror-Opfern aus Berlin: Renten sind "lächerlich und peinlich" Neu Zweijähriger ertrinkt im Frankfurter Zoo: Bringt die Obduktion neue Erkenntnisse? Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.429 Anzeige Schießender Porschefahrer ist Führungsmitglied im Miri-Clan Neu Sorge um Tipp-Schwein: Hat Harry erneut den richtigen Riecher? Neu
Drei Diebe von Starkstromschlag schwer verletzt Neu Reichsbürgerin? Bürgermeisterin fliegt aus Amt Neu Polizisten stellen Ballon sicher und finden rührende Botschaft Neu Waldhof Mannheim droht nach Spielabbruch heftige Strafe Neu Brutale Geiselnahme: Räuber sperrt Mann in Kofferraum und fährt mit ihm von Bank zu Bank Neu
Umstrittenes NRW-Polizeigesetz: Minister will nachbessern Neu Kölner Giftmischer soll noch deutlich mehr Rizinus-Samen bestellt haben Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 2.694 Anzeige Mutter lässt Kind (3) über Nacht im heißen Auto zurück Neu Hat sich der Fahrer dieses Mini ein illegales Autorennen geliefert? Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.714 Anzeige Bundeswehr-Offizier soll Soldatinnen sexuell missbraucht haben Neu Junge Britin von Mitschülerinnen mehrfach schwer misshandelt Neu "Kein Mord"? 36-Jähriger erschießt Ex-Schwager auf offener Straße Neu Bild der Zerstörung: BMW kracht gegen Baum und Leitplanke Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.985 Anzeige Schlimme Veränderung angekündigt: GNTM-Klaudia mit K bangt um ihren Felipe Neu Ältester Sumatra-Orang-Utan der Welt musste eingeschläfert werden Neu Autobahn-Kontrolle: Unglaublich, was Rentner im Gepäck hat! Neu Straßenräuber rammt Opfer Messer in die Brust Neu Horror für Kanu-Fahrer! Vermisster Patient (76) aus Uni-Klinik tot in Fluss gefunden 1.389 Wie geht das denn? Diebe klauen 30 Lämmer und niemand merkt etwas 661 Polizei rettete betrunkene Igel: So sehr leiden die Tiere immer noch 1.706 Beim Freigang mit JVA-Begleitung entwischt: Bundespolizei schnappt Ausbrecher 516 Großbrand in Tischlerei: Zugverkehr unterbrochen 6.876 Bestialisch! Hunde bei voller Fahrt auf Autobahn geworfen 19.622 Tritt CSU bald in ganz Deutschland an? So viele würden sie wählen 1.834 "Wie ein toter Frosch": Baslers volle Breitseite gegen Mesut Özil 2.510 HSV soll slowenischen Nationalspieler auf dem Zettel haben 1.939 Dänemark-Spieler legen für Privatjet zusammen: Der Grund ist winzig 1.716 Deshalb kann Bundesliga-Star auch in Russland nicht auf diesen Mann verzichten 868 Bei diesem Hühnchen-Filet verging einer Familie nicht nur der Appetit 4.019 Kurz vor dem Urteil gegen Beate Zschäpe: Gab es nie ein NSU-Trio? 3.249 Trauriger Rekord: Nie waren so viele Menschen zur Flucht gezwungen 660 Stute wird auf Weide von Tierquäler zerschnitten 4.315 Lässt sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland noch stoppen? 1.063 Laster kracht in Hauswand: Frau beim Kochen von Trümmern eingeklemmt 6.079 Klauen auf Bestellung: Internet-Userin überführt Fahrraddieb 2.203 Gehts noch? Linksjugend ruft zum Deutschland-Fahnen-Klau auf 2.754 Frau will Kuh melken, kurz darauf muss sie ins Krankenhaus 1.758 Rätselhafter Autobahn-Hund noch immer eine Gefahr 3.822 Ekel-Fund am Flughafen: 22 Riesen-Spinnen im Gepäck entdeckt 2.174 Junge (8) zeigt Schwester (2) wie man aufräumt: Doch das geht gewaltig schief 2.529