Ob da heute gespielt wird? RWE ruft Fans zum Schneeschippen auf

Auf diesem Platz soll am Nachmittag gespielt werden.
Auf diesem Platz soll am Nachmittag gespielt werden.  © Screenshot/ Facebook, FC Rot-Weiß Erfurt e.V.

Erfurt - Um 14 Uhr soll es am Sonntag für die Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt gegen den FSV Zwickau losgehen. Dafür muss aber der Schnee vom Platz.

Und damit auch wirklich Drittliga-Fußball in Erfurt gespielt werden kann, hat der Verein seine Fans aufgerufen, beim Schneeschippen zu helfen.

Seit 9.30 Uhr läuft das muntere Schneeschippen, Treffpunkt ist der Südost-Tunnel in der Mozartallee.

Somit heißt es im Steigerwaldstadion jetzt: "Ran an die Schippen!". Denn wenn der dichte Schneeteppich bis 14 Uhr nicht verschwunden ist, werden am heutigen Sonntag in Erfurt keine Punkte verteilt.

Update 10.39 Uhr: Der Aufruf hat sich für RWE gelohnt! Zahlreiche Fans haben sich auf den Weg zum Stadion gemacht und schippen den Platz frei. Noch liegt viel Arbeit an, aber große Fortschritte sind schon gemacht.

Update 11.27 Uhr: Es ist geschafft! Gemeinsam haben die Helfer den Platz vom Schnee befreit, es kann gespielt werden.

Titelfoto: Screenshot/Facebook, FC Rot-Weiß Erfurt e.V.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0