Rote Bullen holen Keeper Peter Gulácsi

Peter Gulácsi mit der Meisterschale für den Titelgewinn von RB Salzburg in dieser Saison. Gibt es am Mittwoch noch die Pokal-Trophäe dazu?
Peter Gulácsi mit der Meisterschale für den Titelgewinn von RB Salzburg in dieser Saison. Gibt es am Mittwoch noch die Pokal-Trophäe dazu?

Leipzig - Angekündigt hatten die Bosse von RB Leipzig für die nahe Zukunft weitere Personalentscheidungen, jetzt scheint bereits die erste gefallen: Nach Informationen von LVZ-Online verpflichten die Roten Bullen Torhüter Peter Gulácsi.

Der 25-jährige Ungar steht derzeit noch im Tor von Leipzigs Partnerverein RB Salzburg, mit dem er zuletzt zweimal in Folge Österreichischer Meister wurde.

Am Mittwoch nun wird Gulácsi seine wohl letzte Partie für RBS bestreiten - das österreichische Pokalfinale gegen Austria Wien, das in der abgelaufenen Meisterschaft nicht über Rang sieben hinausgekommen war.

Bei einem Sieg wäre es für Gulácsi das zweite Double in Folge mit den Salzburgern. Gibt es einen besseren Zeitpunkt für einen Abschied aus Österreich?

Torhüter Peter Gulácsi im Spiel von RB Salzburg gegen Sturm Graz in Aktion.
Torhüter Peter Gulácsi im Spiel von RB Salzburg gegen Sturm Graz in Aktion.

Gulácsi ist gebürtiger Budapester. Mit dem Fußballspielen begann er 1995 bei Budapesti VSC, 2003 ging er zu MTK Budapest.

Dort hielt es ihn aber nur kurze Zeit, denn mit gerade einmal 17 Lenzen wagte der 1,91 m große Schlussmann den Sprung nach England zum FC Liverpool.

Bei den "Reds" kam er allerdings nie über Einsätze in der 2. Mannschaft hinaus. Vielmehr folgten Leihgeschäfte auf der Insel, u.a. stand Gulácsi in der Serie 2011/12 insgesamt 15 Mal für Hull City zwischen den Pfosten. Zu Beginn der Saison 2013/14 folgte der Wechsel zu RB Salzburg.

Interessant wird die Frage, welchen Platz Gulácsi bei RBL in der Rangliste der Keeper einnehmen wird. Es ist kaum anzunehmen, dass er sich hinter Fabio Coltorti und Benjamin Bellot als Nummer drei einreiht.

Vielmehr ist davon auszugehen, dass Gulácsi ein echter Widersacher für Coltorti im Kampf um die Nummer 1 im RB-Kasten wird.

Fotos: imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0