Auf dem Roten Teppich? Bei Hanna Weig kann es jeden Moment passieren

Stolz präsentiert Hanna Weig ihren Babybauch.
Stolz präsentiert Hanna Weig ihren Babybauch.

München - Bald ist es soweit: GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt (31) und seine Verlobte Hanna Weig (21) erwarten fieberhaft ihr erstes Kind. Töchterchen Dalia, wie die beiden ihren künftigen Spross tauften, könnte jeden Moment kommen.

Beim Mon Chérie Barbara Tag in München flanierten die werdenden Eltern über den roten Teppich. Dabei stahl Hanna mit ihrem kugelrunden Babybauch allen die Show.

Wie sie etwas abseits des Star-Rummels Promiflash verriet, können solche Veranstaltung auch eine Geburt einleiten.

"Man sagt ja, wenn viel Trubel ist, dass die Fruchtblase auch platzen kann. Das kann ja immer passieren. Wir sind jetzt in der 37. Woche, sie kann kommen. Also, es kann immer passieren, wir sind schon aufgeregt!", so die 21-Jährige.

Bereits vor einigen Tag ließ sie ihre Fans über Instagram über ihren aktuellen Zustand wissen, wie TAG24 berichtete. Erste Anzeichen einer nahenden Geburt gab es laut Hanna bereits. "Natürlich könnte ich mich da auch irren, aber ich hab richtig Kreuzschmerzen, der Bauch wird so oft hart und sie ist total zappelig", beschreibt Hanna ihre Symptome.

Wir dürfen gespannt sein, wann die Turteltauben ihr erstes Kind in den Armen halten werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0