Heftige Unwetter legen Deutschland lahm: Mindestens drei Tote

Top

Hier wird Helmut Kohl (†87) aus seinem Haus getragen

Top

Gespenstig! Hier starben die Autofahrer in der Flammenhölle in Portugal

Top

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.343
Anzeige
1.556

Rotes Kreuz schlägt Alarm: Katastrophale Zustände in Aleppo

Es gebe kaum noch Medikamente, viele Menschen hielten sich wegen der andauernden Kämpfe seit Tagen versteckt und hätten keine Nahrung und kein Wasser. #Aleppo
Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) in Syrien ist wegen der humanitären Lage in der umkämp
Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) in Syrien ist wegen der humanitären Lage in der umkämp

Damaskus - Das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) in Syrien ist wegen der humanitären Lage in der umkämpften Metropole Aleppo alarmiert.

Die gesundheitliche Situation in der Stadt sei katastrophal, berichtete die Organisation am späten Montagabend auf Twitter. Es gebe kaum noch Medikamente, viele Menschen hielten sich wegen der andauernden Kämpfe seit Tagen versteckt und hätten keine Nahrung und kein Wasser.

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zeigte sich besorgt nach jüngsten Berichten über Gräueltaten gegen Zivilisten in Aleppo. Es gebe auch Berichte von Gräueltaten gegen Frauen und Kinder, sagte Ban laut Mitteilung am Montag in New York. Die Vereinten Nationen könnten diese Berichte nicht unabhängig nachprüfen, aber sie machten ihn sehr besorgt, sagte Ban weiter. Er habe den UN-Sonderbeauftragten für den Konflikt in Syrien, Staffan de Mistura, gebeten, dringend mit allen Beteiligten darüber zu sprechen.

Die syrische Armee hatte zusammen mit ihren Verbündeten am Montag zahlreiche von Rebellen kontrollierte Viertel im Osten Aleppos zurückerobert. Nach Angaben von Beobachtern stehen die Aufständischen kurz vor einer Niederlage in der Stadt. Vor rund einem Monat hatte die Armee die Offensive auf die Rebellenviertel begonnen.

Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete am Montag berichtete, kontrollierten die Rebellen nur noch etwa drei Prozent ihres bisherigen Einflussgebietes.

Die gesundheitliche Situation in der Stadt sei katastrophal, berichtete die Organisation am späten Montagabend auf Twitter.
Die gesundheitliche Situation in der Stadt sei katastrophal, berichtete die Organisation am späten Montagabend auf Twitter.

Bei den Kämpfen sind nach Angaben der Beobachter mindestens 60 Menschen getötet worden.

Darunter seien auch zahlreiche Zivilisten, berichtete die Beobachtungsstelle in der Nacht. Zuletzt waren nach Angaben der Vereinten Nationen rund 40 000 Menschen aus dem Ostteil Aleppos geflohen.

Das Rote Kreuz in Syrien veröffentlichte Bilder aus provisorischen Notunterkünften in Aleppo. Darauf sind hunderte Menschen zu sehen, die sich mit Planen und Decken notdürftige Schlafstätten gebaut haben. Viele Menschen stünden unter Schock, hieß es. Sie hätten sich teilweise tagelang versteckt gehalten, ohne Tageslicht oder Elektrizität.

Angesichts der dramatischen Lage in der Stadt hat Papst Franziskus Syriens Machthaber Baschar al-Assad in einem Brief aufgefordert, Zivilisten vor Gewalt zu schützen und einen sicheren Weg für Hilfsgüter zu garantieren. In dem Schreiben rief das katholische Kirchenoberhaupt den Präsidenten des Bürgerkriegslandes und die internationale Gemeinschaft auf, sich für ein Ende der Kampfhandlungen einzusetzen, wie der Vatikan am Montag mitteilte.

Aleppo gilt als die am heftigsten umkämpfte Stadt im syrischen Bürgerkrieg. Sie war lange Zeit zwischen dem Regime im Westen und verschiedenen Rebellengruppen im Osten geteilt. Vor rund fünf Monaten begann die syrische Armee mit der Belagerung der Rebellengebiete. Seitdem waren diese so gut wie von der Außenwelt abgeschnitten.

Die Rückeroberung der gesamten Stadt könnte einen Wendepunkt in dem Bürgerkrieg darstellen.

Fotos: DPA

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

Neu

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.302
Anzeige

Lkw schleift Baby mehrere Meter in Fahrradanhänger mit

Neu

Frau wehrt sich gegen Vergewaltigung und stürzt sechs Meter in die Tiefe

Neu

Mann gibt sich als Geheimagent aus, weil er ohne Kennzeichen unterwegs war

Neu

Sechs Tote bei Schießerei in einer Bar im Stadtzentrum

Neu

Neben ihrer Grillbude: Melanie Müller verkauft jetzt Sex on the Beach!

672

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

1.274

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

14.197

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.191
Anzeige

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

5.402

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

215

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.969
Anzeige

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

3.981

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

3.458

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.099
Anzeige

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

5.829

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

3.278

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

44.099
Anzeige

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

1.125

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

1.229

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.768
Anzeige

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

39.482

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

7.719

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.330
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

1.010

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

6.561

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

1.392

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

2.518

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.796

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

281

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

289

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

11.969

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

4.906

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

85

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

18.319

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

5.597

Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

26.761
Update

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

11.265

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

6.280

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

8.601

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

372

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

1.286
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

3.260

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

5.272

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

13.483

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.907

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

457

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

6.141

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.862

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

909

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

3.235

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

7.714