Asyl-Kompromiss in Sicht: Aber Seehofer setzt Merkel eine Frist Top Update Achtung! Zwei Patienten aus forensischer Psychiatrie geflohen 3.300 Nach WM-Feier? Vier Verletzte bei Schüssen in Inenstadt 2.067 Last-Minute-Tor von Doppelpacker Kane beschert England Start nach Maß 367 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.497 Anzeige
16.686

Rotlicht-Report! Männer wollen, dass ich sie quäle

Leipzig - „Ich habe täglich das Leben von Männern in der Hand“ - wenn Lady Lucy (30) das sagt, dann ist das keine Übertreibung.
SM-Lady Lucy verführt mit ihrem unschuldigen Blick. Früher verkaufte sie in Dresden Schuhe.
SM-Lady Lucy verführt mit ihrem unschuldigen Blick. Früher verkaufte sie in Dresden Schuhe.

Leipzig - „Ich habe täglich das Leben von Männern in der Hand“ - wenn Lady Lucy (30) das sagt, dann ist das keine Übertreibung. Denn die blond gelockte Dresdnerin mit dem Engelsgesicht ist vermutlich Sachsens härteste Domina. Wer sich ihr ausliefert, landet zumeist in der Klinik.

Die kleine Villa liegt unscheinbar an einer Hauptstraße in Leipzig-Paunsdorf. Lucy hat sie „Dornenschloss“ genannt. Der Name verrät, dass es hier um Fantasie geht, um schmerzhafte Fantasie.

Wer zu Lucy und ihren aktuell zehn Schlossdamen kommt, der möchte seine Neigungen ausleben, ohne Hemmungen, ohne Tabus.

Auf drei Etagen stehen dafür die verschiedensten Traumwelten bereit - von der Prinzessinnen-Suite bis hin zum Foltergewölbe mit Andreaskreuz, Strafbock, Bondageliege, Gerten und Peitschen, das Lucy freundlich „Bizarrkeller“ nennt.

Lucy in ihrem Reich - der SM-Klinik „Dornenschloss“.
Lucy in ihrem Reich - der SM-Klinik „Dornenschloss“.

Überhaupt legt die gebürtige Dresdnerin, die 2006 ihren Job als Chefin der Karstadt-Schuhabteilung schmiss und ihr Hobby zum Beruf machte, viel Wert auf sprachliche Feinheiten.

Die Bezeichnung „Domina“ mag sie gar nicht. „Ich bin eine Bizarr-Lady“, sagt sie freundlich aber bestimmt.

Denn die Peitsche schwingt Lucy selbst nur noch selten. Ihr Reich ist die Klinik - ein großes Behandlungszimmer, das sich auf den ersten Blick kaum von einer Arztpraxis unterscheidet.

Wäre da nicht dieser ominöse Kasten neben dem Gynäkologie-Stuhl. „Das ist eine Abmelkmaschine zur Zwangsentsamung von Männern“, klärt Frau „Doktor“ auf.

Die Regale sind gefüllt mit medizinischem Gerät. Rektalspreizer, Klistiere und Dilatationsstäbe gehören ebenso dazu wie Speculum, Vakuumpumpe und Kanülen in jeder nur erdenklichen Größe.

Ihr klinischer Service reicht denn auch vom Einlauf über die Prostatamassage bis hin zu Harnröhrendehnung und Blasenspülung.
Ihr klinischer Service reicht denn auch vom Einlauf über die Prostatamassage bis hin zu Harnröhrendehnung und Blasenspülung.

Lucy: „Diese Instrumente stehen für Behandlungsmethoden aus den Bereichen der Urologie und Proktologie - meine Spezialität.“

Ihr klinischer Service reicht denn auch vom Einlauf über die Prostatamassage bis hin zu Harnröhrendehnung und Blasenspülung. Was für die meisten Männern ein Graus ist - für Klinik-Fetischisten ist es der Weg in den 7. Himmel.

Und davon gibt es mittlerweile eine ganze Menge. „Ich bin auf Wochen ausgebucht, meine Gäste kommen aus ganz Deutschland, aus Frankreich und England“, berichtet Lucy.

Einige bringen sogar Drehbücher mit, in denen bis hin zu den Dialogen steht, wie der Klinikbesuch ablaufen soll.

Unter den Klinikern genießt Lucy den Ruf, selbst die härtesten Fälle zu „kurieren“.

Lucy in ihrem bizarren (Folter-)Keller. Im Hintergrund hängt ein „Ledersling“ - eine Schaukel für Fesselspiele.
Lucy in ihrem bizarren (Folter-)Keller. Im Hintergrund hängt ein „Ledersling“ - eine Schaukel für Fesselspiele.

Für ganz extreme Schmerzliebhaber hält sie Stromstöße in die Genitalien und Nadelbehandlungen aller nur denkbaren Körperzonen bereit.

Auch Atemreduktionsspiele gehören zum bizarren Klinik-Portfolio. „Bei solchen Behandlungen hab ich das Leben der Gäste in meiner Hand“, erklärt Lucy.

Während sich ihre „Patienten“ komplett fallen lassen und dieses Ausgeliefertsein genießen, ist Lucy voll konzentriert bei der Sache. „Ich achte auf alle Vitalfunktionen, registriere jede Hautverfärbung, damit ich weiß, wann ich die Reißleine ziehen muss.“

Bisher, so beteuert Lucy, sei alles gut verlaufen.

Lediglich nach dem Ohnmachtsanfall eines Herren am Andreaskreuz habe mal ein Notarzt zum „Dornenschloss“ ausrücken müssen.

Fotos: fotojump

Frau wird von KVB-Bahn erfasst und schwebt in Lebensgefahr 2.171 Update Rettungsgasse zu eng! Polizisten müssen zum Unfall joggen 4.122 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 1.098 Anzeige Kleinlaster stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mann in Bayern bei Unfall getötet 2.052 Vorstellung schon morgen? Bayer-Keeper Leno geht nach London 815 Junge (14) verletzt 18 Mitschüler mit Pfefferspray 268 Modellbau-Hersteller nimmt "Nazi-Ufo" vom Markt 2.056 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.273 Anzeige Traumtor und Doppelpack: Belgien schlägt starkes Panama 619 Schockierende Szenen: Bär rastet während Zirkus-Show aus 6.564 UPS-Fahrer (†38) kracht in Mülltonnenbox: Todesursache noch unklar 7.992 Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.619 Anzeige SEK nimmt irren Porschefahrer nach Schüssen auf Autobahn fest 699 Kracher-News: Motsi Mabuse bekommt eigene Show! 2.783 Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.856 Anzeige Geduldete Ausländer mit Attest in NRW: Überraschende Zahlen 1.292 Half diese Aktion Ronaldo beim WM-Dreierpack gegen Spanien? 1.316
Raub, Gewalt und Drogenhandel: So groß ist die Russen-Maffia in Berlin 541 Flotter Dreier? Heidi Klum hängt nur noch mit beiden Kaulitz-Brüdern ab 5.293 Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 11.080 Anzeige Drei Männer erleiden Starkstromschlag auf Baustelle 431 Tödliches Sicherheitsrisiko Bahn-Kupplung: KVB prüft Einsatz von Kameras 248
"Bachelor in Paradise"-Paar endlich vereint! So überrascht Pam ihren Philipp 6.154 Anstatt in psychologischer Betreuung landet geflüchteter Kameruner in Abschiebehaft 2.481 Nach Sieg gegen Deutschland: Droht Mexiko Ärger durch FIFA? 25.660 Polizei verstieß bei Umgang mit G20-Gegnern gegen Gesetze 1.807 20-Jähriger sticht Mann im Streit nieder: Freundin hilft bei der Flucht 2.258 Frau tot in Wohnung gefunden: Obduktion gibt neue Rätsel auf 3.697 Ein Junge! Baby-News im Hause Klum 6.250 Wie schrecklich! Mädchen (†12) nach Badeunfall gestorben 6.577 Reunion in Barcelona: Diese GZSZ-Familie kann nichts trennen 2.856 Schock für Passanten! Zwei Radfahrer liegen tot an der Straße herum 16.764 Donald Trump mischt sich in deutschen Asylstreit ein 3.971 Schwaches Spiel deutscher Gruppengegner wird durch Elfmeter entschieden 2.117 Schuss aus fahrendem Auto auf Bordell-Besitzer: Waren es die Hells Angels? 2.318 Schreckliches Selfie-Drama an Wasserfall: Mann stürzt in die Tiefe 6.036 Aus dem süßen Elias Becker ist sooo ein schöner Mann geworden 7.171 Frau packt neues Rattan-Sofa aus und bekommt Schock ihres Lebens 3.370 Tragischer Unfall! 23-Jähriger kracht mit Auto gegen Baum und stirbt 2.014 Diese Stadt im Norden hat ein Islamisten-Problem 7.558 Verdi schlägt Alarm: 22 Prozent zu wenig Pflegekräfte in Krankenhäusern! 96 Schock! Exotische Schlange versetzt Hausbewohner in Angst 362 Seit Monaten vermisst! Wo ist die 17-jährige Ramona K.? 1.004 Am Bahnsteig: 29-Jährige bringt Kind zur Welt 5.903 WM 2018: Kroatien schmeißt Sturm-Star Kalinic raus! 2.224 Riesige Würgeschlange an Weser entdeckt: Wie kam sie da hin? 9.115 Über 200 Taten! Schaffner gesteht Kindesmissbrauch 2.202 Auf Weg zur WM verirrt: Schweizer landen mitten im Kriegsgebiet 3.681 Wunderschöne Polizistin bringt die Männer ins Schwärmen 19.288 Unglaublich! Sanitäter wollen Jungen (18) helfen und werden mit Messer bedroht 3.487 Welcher Promi-Sohn könnte hier der nächste Rock-Star werden? 832