An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

NEU

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

NEU

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

NEU

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
23.536

Rotlicht-Report! So läuft in Sachsen das Sex-Geschäft

Sachsen - In Sachsen gibt es rund zwei Dutzend Bordelle, Clubs und Studios. Dazu warten in Hunderten Wohnungen professionelle Prostituierte und Hobby-Huren auf Freier. Ein Report aus der Szene.
Neben einem Restaurant gibt’s im FKK-Club auch ein Porno-Kino.
Neben einem Restaurant gibt’s im FKK-Club auch ein Porno-Kino.

Von Alexander Bischoff

Sachsen - Es gilt als das älteste Gewerbe der Welt: Rotlicht - das Geschäft mit der käuflichen Liebe. In Sachsen gibt es rund zwei Dutzend Bordelle, Clubs und Studios. Dazu warten in Hunderten Wohnungen professionelle Prostituierte und Hobby-Huren auf Freier.

Erlaubt ist Prostitution im Freistaat generell nur in Städten mit mehr als 50.000 Einwohnern.

Und auch dort nur in bestimmten Zonen. Wo, regelt die Sperrbezirksverordnung. Ob Dresden, Leipzig, Chemnitz oder Zwickau - in den Stadtzentren und den Wohngebieten mit „konzentrierter Bebauung“ ist käuflicher Sex und dessen Anbahnung verboten.

Auch im 200-Meter-Umkreis von Kirchen, Schulen, Kitas, Freizeiteinrichtungen und Seniorenheimen.

Aufreizend räkelt sich diese Liebesdame auf der Whirlpool-Liege. Die halbe Stunde Amore gibt’s in Sachsens Clubs und Laufhäusern zumeist ab 50 Euro.
Aufreizend räkelt sich diese Liebesdame auf der Whirlpool-Liege. Die halbe Stunde Amore gibt’s in Sachsens Clubs und Laufhäusern zumeist ab 50 Euro.

Einen „Straßenstrich“ gibt es in Sachsen zumindest offiziell nur in Dresden. Die Landeshauptstadt toleriert auf der Bremer Straße derlei Geschäftsanbahnungen. Allerdings dürfen die Bordsteinschwalben dort nur zwischen 20 und 6 Uhr um Freier buhlen.

Mit aktuell sechs Clubs und Bordellen sowie rund 100 Wohnungen ist Leipzig Hotspot der sächsischen Rotlichtszene. Nach polizeilichen Erkenntnissen schafften im vergangenen Jahr in der Messestadt insgesamt 1400 Prostituierte an.

Die meisten nur für wenige Wochen. Denn Sex-Arbeit ist heute Wanderarbeit. Etwa 80 Prozent der in Sachsen tätigen Prostituierten stammen aus Osteuropa, zumeist aus Rumänien und Bulgarien. Nach vier bis acht Wochen wechseln sie die Stadt.

Für die Polizei ist dieser durch die EU-Gewerbefreiheit ermöglichte „Wanderzirkus“ eine schwer durchschaubare Grauzone.

Nach Erkenntnissen der europäischen Polizeibehörde EUROPOL ziehen oft osteuropäische Familien- und Ethno-Clans im Hintergrund die Strippen. „Welche Frau hier freiwillig mitzieht, welche gezwungen wird und wer alles an den Prostituierten mitverdient, ist schwer zu ermitteln“, sagt ein Szene-Kenner.

Im FKK-Club Leipzig sitzen die Liebesmädchen nackt an der Bar. Auf dem Flatscreen an der Wand läuft Fußball.
Im FKK-Club Leipzig sitzen die Liebesmädchen nackt an der Bar. Auf dem Flatscreen an der Wand läuft Fußball.

Wohl auch deshalb ist die Zahl der Strafverfahren verschwindend gering.

Laut Landeskriminalamt (LKA) sind 2014 in Sachsen gerade mal zwölf Fälle von Menschenhandel zum Zwecke der sexuellen Ausbeutung (§ 232 StGB), fünf Fälle der Förderung sexueller Handlungen Minderjähriger (§ 180 StGB) und ein Fall der Ausbeutung von Prostituierten (§ 180a StGB) bekannt geworden.

Die einheimischen Bordell- und Wohnungsbetreiber treten dagegen heute nur noch als „Vermieter“ von Räumen und als Werbedienstleister auf.

Auch ist die Zeit der mit Goldketten behangenen Klischee-Luden längst vorbei.

Heute dominieren öffentlichkeitsscheue Geschäftsleute und Investoren das Business. Sie kassieren von den Frauen zumeist Tagesmieten für die Liebeszimmer, die oft auch eine Servicepauschale für Internet-Werbung und Anzeigenschaltung enthalten.

Den nächsten Teil gibt's morgen früh in der gedruckten Ausgabe.

Fotos: Ralf Seegers

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

NEU

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

NEU

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

NEU

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

NEU

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

2.851

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

2.103

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

1.651

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

4.119
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

1.960

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

5.848

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

3.900

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

4.529

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.017

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

2.708

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

1.981

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

683

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

3.624

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

2.910

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

2.412

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

4.529

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

3.620

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

3.119

So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

10.493

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

1.083

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

3.149

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

8.845

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

3.732

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

10.232

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

9.614

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

5.509

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

1.035

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

6.394

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

2.235

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.963

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.651

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

17.216

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

5.477

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.519

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

10.828

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.994

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

8.266