Zwei Tote bei Terror-Anschlag auf Weihnachtsmarkt! Innenstadt von Straßburg abgeriegelt Top Update Last-Minute-Sieg für Schalke! Schöpf verdirbt Höwedes die Rückkehr Top Nur am Donnerstag: Nintendo Switch + zwei Games im Set zum Knallerpreis 1.438 Anzeige Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
5.944

Diese Puppe sieht aus wie Herzogin Kate und ist eine Gefahr für jedes Kind

Gefälschte Barbie-Puppen von Herzogin Kate sind krebserregend

Das wird Herzogin Kate gar nicht gefallen: Gefälschte Barbie-Puppen mit ihrem Konterfei stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.

London - Herzogin Kate (36) als Barbie-Puppe: Für jeden kleinen Royal-Fans ist das geradezu ein Muss. Doch ausgerechnet kurz vor Weihnachten wurden nun mehrere Spielzeuge vorsichtshalber beschlagnahmt.

Herzogin Kate muss sich mit gefälschten Barbie-Puppen herumärgern.
Herzogin Kate muss sich mit gefälschten Barbie-Puppen herumärgern.

Der Grund: Krebs-Gefahr! Wie die "Daily Mail" schreibt, handelt es sich bei der betreffenden Ware um gefälschte Kate-Middleton-Puppen aus Tschechien. Zollbeamte hätten eine Ladung der Barbies auf dem Weg nach Großbritannien beschlagnahmt.

Dem Bericht zufolge enthalten die in China hergestellten Puppen Chemikalien, die Krebs verursachen können. Im Detail geht es um den Wirkstoff DEHP, der zum Weichmachen von Kunststoffen verwendet wird. Er ist aufgrund von Krebsrisiken europaweit verboten.

Obwohl viele der Puppen beschlagnahmt wurden, sind die Sicherheitsbeauftragten besorgt, dass sie es nicht geschafft haben, alle abzufangen, und so einige weiterhin zum Kauf angeboten werden könnten.

"Wenn dieses Spielzeug in die Hände von Kleinkindern oder Babys fällt, ist es wahrscheinlich, dass sie auf dem Kunststoff kauen und die Chemikalien konsumieren", weiß Robert Chantry-Price, Chef der Produktsicherheit am Chartered Trading Standards Institute.

Der Experte rät Eltern, beim Kauf von Spielzeug wachsam zu sein und nicht nur nach Angeboten zu suchen, sondern in seriösen Geschäften zu kaufen und auf das CE-Zeichen zu achten, um gefälschte Produkte zu erkennen.

Mit Prinz William hat Kate selbst drei Kinder.
Mit Prinz William hat Kate selbst drei Kinder.

Dem Königshaus und vor allem Herzogin Kate dürfte dieser Missbrauch ihres Konterfeis so gar nicht gefallen. Schließlich ist die 36-Jährige selbst Mutter von drei Kindern - George (5), Charlotte (3) und Louis (6 Monate) - und will natürlich nur das Beste für die Kleinen.

Dabei gilt das nicht nur für ihre eigenen Kinder. So machte sich Kate zusammen mit ihrem Mann, Prinz William (36), bei der BBC in London erst kürzlich gegen Cyber-Mobbing stark. In dem Zusammenhang promotete das Paar auch die "Kids Online Wellbeing"-App.

Denn beide wissen, wie wichtig es für Heranwachsende ist, den richtigen Umgang mit digitalen Medien zu lernen. "Wir haben noch nicht das richtige Gleichgewicht für Online- und Offlinezeit gefunden", gab William in Bezug auf seine Kinder zu. "Es ist sehr schwer, denn es ist eine fließende Dynamik."

Doch der Prinz will in seiner Familie klare Grenzen ziehen: "Weil wir heutzutage so vernetzt sind, müssen wir Dinge sagen, wie: Okay, wir essen jetzt! Diese Generation wird die erste sein, die von klein auf komplett mit Handys, Social Media und diesen Sachen aufwächst."

Noch dürften George, Charlotte und Louis aber zu klein dafür sein und sich lieber mit Spielzeugautos und Puppen beschäftigen. Dass auch da Vorsicht geboten ist, zeigt der jüngste Vorfall allerdings nur allzu gut.

Fotos: DPA

Tödlicher Unfall: Reisebus erfasst Frau und überrollt sie Neu Fast 100 Mal! Mutter missbraucht ihre Tochter (12), der Liebhaber macht mit Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.260 Anzeige Sexueller Missbrauch! Betreuer von Jugendfreizeiten unter Verdacht Neu Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht 2.268 Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein 196 Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert 4.821 Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.840 Anzeige Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt 181 Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg 5.605 "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage 2.447 Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.600 Anzeige Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! 2.674 Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema 449 Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! 1.259 Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme 6.182
"Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? 1.378 Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? 723
Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 14.978 Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 1.246 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 962 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 69 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 2.469 Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 553 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 481 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 396 Update Häufigste Todesursache im Job ist Krebs 1.039 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 2.409 Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? 1.269 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 1.017 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 2.087 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 1.413 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 837 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 173 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 236 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 640 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.875 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.820 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 676 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.934 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 191 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.499 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 6.540 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.990 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 3.265 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 528 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 298 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 92.514 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.439