Fans verwirrt! Was will uns Carmen Geiss denn mit diesem Foto sagen?

Familie Geiss und ihre "prominenten" Gäste. Davina scheint sich in den Armen des Youtube-Stars Leo ziemlich wohl zu fühlen.
Familie Geiss und ihre "prominenten" Gäste. Davina scheint sich in den Armen des Youtube-Stars Leo ziemlich wohl zu fühlen.

Saint-Tropez - Ihren 14. Geburtstag wird Davina Geiss wohl so schnell nicht vergessen. Denn wie sollte es anders sein, trumpften die Kult-Eltern Robert und Carmen aber mal so richtig auf.

Sie luden die Rap-Bubis der (hierzulande eher unbekannten) Combo "Bars and Melody" auf ihre Jacht ein. Einer der beiden, Leo, scheint dabei das Herz des Geburtstagskindes ziemlich zum Schmelzen gebracht haben.

Dann tauchte im Netz ein süßes Selfie des jungen Glücks auf. Während die 14-Jährige ganz glücklich in die Kamera lächelt, gibt ihr der Rapper Leondre Devries (16) ein Küsschen auf die Wange.

Natürlich verwandelt ein derartiges Pic Instagram sogleich in eine Schlangengrube aus wütenden Schülerinnen, die dem deutschen TV-Nachwuchs am liebsten die Pest an den Hals wünschen würden.

Doch, so schien es zumindest noch vor wenigen Tagen, ist die Sache sowohl für Mama Carmen Geiss (52), als auch für Leo selbst nichts mehr als Freundschaft.

Davina Geiss (14) bekam von ihren Eltern ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.
Davina Geiss (14) bekam von ihren Eltern ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.

Angesprochen auf die Morddrohungen, die Davina nach der Partynacht erhielt, äußerte sich der 16-Jährige zu Closer: "Ich finde so was sehr schade. Davina und ich sind Freunde. Das ist doch etwas Gutes. Solche Kommentare hat sie überhaupt nicht verdient".

Und auch Carmen behauptete gegenüber Promiflash: "Das kann 'ne schöne Freundschaft werden, für die Zukunft, sie muss ja jetzt nicht heiraten oder im Bett enden. Nein, da ist sie zu jung, eine Freundschaft, ob männlich oder weiblich, warum nicht?"

Nun hat sich das Blatt jedoch anscheinend gewendet. Bei Instagram postete Carmen am Freitag ein Gruppenfoto von "Bars and Melody" und Davina plus Freundin. Dazu der Kommentar: "Meine Tochter und mein Schwiegersohn". Vorsichtshalber übersetzt sie das ganze nochmal ins Englische.

Damit spaltet sie das Netz. Während ihre deutschen Fans den beiden Teenagern viel Glück wünschen ("Hallo Carmen, ich muss sagen ich finde die beiden Teenies total süß zusammen. Ich kenne den Jungen nicht, aber er ist sehr niedlich"), toben die Fan-Girls aus Großbritannien.

"Das ich nicht lache! Willst Du mich verarschen? Er. Mit...IHR? Alle anderen lieben ihn viel mehr als deine dämliche Tochter", schreibt eine. "Schwiegersohn? Ich glaube du träumst", faucht es aus einem anderen Jugendzimmer.

Doch was hat sich Carmen dabei denn nun gedacht? Vielleicht erfahren wir bald mehr, was da läuft. Bei Teenies geht sowas ja bekanntlich immer ziemlich Hals über Kopf...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0