Nach "Bachelor in Paradise"-Entscheidung: Sind Pam und Philipp noch ein Paar?

Koh Samui - Wie romantisch! Am Mittwochabend stand das große Finale von "Bachelor in Paradise" an. Und auch Frauenschwarm Philipp Stehler hat sich am Ende endlich endgültig entschieden.

Er hat sich entschieden: Philipp Stehler (29) hat seine letzte Rose an Pamela Gil Mata (28) überreicht.
Er hat sich entschieden: Philipp Stehler (29) hat seine letzte Rose an Pamela Gil Mata (28) überreicht.  © MG RTL D

Gleich zu Beginn des Finales standen die Kandidaten vor der Wahl: Wollen sie mit ihrem Paradies-Partner den nächsten Schritt wagen und das Dreamdate antreten.

Während Annika, Paul, Christian, Viola, Michi und Svenja an diesem Punkt die Koffer packten, wollten die übrigen drei Paare wissen, wohin die Reise führt.

Von Helikopterflug über Bootstouren bis hin zum Elefanten abduschen - wer sich bei diesen Ausflügen nicht verliebte, der war wohl eindeutig nicht füreinander geschaffen.

Das galt bei den drei verbliebenen Paaren jedoch nur für Carina und Sebastian. Während der Paradies-Playboy letztendlich doch Gefühle für die Blondine gestand, sicherte diese ihm keine Zukunft als Paar zu. Die Rose nahm sie am Ende aber doch an.

Die letzte Nacht der Rosen zwischen Domenico und Evelyn lief wie der Rest ihrer Zeit in Thailand: Herrlich verpeilt. "Ich habe mich in Dich verliebt", platzte es aus dem Rosenkavalier heraus, woraufhin seine Auserwählte ihm nur beschämt die Augen zuhielt und ein "sag sowas nicht" kicherte. Doch auch sie will Schmetterlinge im Bauch gespürt haben und so verließen beide total verknallt das Paradies.

Und siehe da: Die beiden sind immer noch ein Paar.
Und siehe da: Die beiden sind immer noch ein Paar.  © Instagram/Pamela Gil Mata

Die letzte Rose überreichten sich auch Philipp und Pam. Obwohl es während der Folge noch zu einem mysteriösen nächtlichen Treffen ohne Kameras und Mikrofone mit Mit-Finalistin Carina kam (TAG24 berichtete), schien seine Wahl spätestens nach der gemeinsamen Dreamdate-Nacht mit Pamela besiegelt.

Beide fielen sich am Ende überglücklich in die Arme und malten sich eine gemeinsame Zukunft aus. Und siehe da, kurz nach Ende der Sendung durften sie auch endlich verraten: Wir sind noch ein Paar!

"Hätte ich nicht mit ihm das Paradies verlassen, hätte ich es mit keinem anderen Mann❣️Jetzt habe ich endlich den starken Mann an meiner Seite, den ich mir immer erhofft habe, der mich jeden Tag zum Lachen bringt und bei dem ich einfach ich sein kann", schwärmt die verliebte Pam auf Instagram, "Bei keiner Entscheidung war ich mir je so sicher wie bei dieser. Ich weiß, dass klingt total verliebt 😂 aber was soll ich sagen..ich bin es auch 🤷🏽‍♀️😜 @philipp_stehler macht mich zu einer glücklichen Frau und ich freu mich auf eine gemeinsame Zukunft mit ihm!"

Und auch Philipp macht seiner Liebsten ein süßes Geständnis: "...und da musste ich erst bis ans andere Ende der Erde fliegen um dich zu treffen. Aber jeder Meter hat sich gelohnt."

Die beiden haben im Paradies also eindeutig die große Liebe gefunden. Bleibt zu hoffen, dass sie sie lange festhalten können.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0