"Heiße Nacht": Ex-Kandidaten packen aus, was wirklich mit der Bachelorette lief

Für sie gab es zwar nicht die finale Rose, doch vielleicht ein Schäferstündchen? (vl.n.r.) Sebastian, Domenico, Johannes und Niklas.
Für sie gab es zwar nicht die finale Rose, doch vielleicht ein Schäferstündchen? (vl.n.r.) Sebastian, Domenico, Johannes und Niklas.

Essen/Marbella - Das dürfte Bachelor Gewinner David Friedrichs (27) überhaupt nicht schmecken. Ohnehin soll es bei ihm und Jessica Paszka (27) gerade kriseln, kaum mehr ist das Paar zusammen zu sehen. Nun vermiesen ihm auch noch seine ehemaligen Mitstreiter die Stimmung. Mit pikanten Enthüllungen...

Besonders einer konnte im Interview mit dem OK!-Magazin nichts für sich behalten. Männermodel Michi musste zwar recht früh die Villa verlassen, doch seine Ohren sind überall. Besonders während des Mallorca-Urlaubs, den die Verlierer gemeinsam verbrachten, muss ordentlich schmutzige Wäsche gewaschen worden sein. Denn der Münchner ist gut informiert.

Während der Bodensee-Geschäftsmann Johannes Haller einen auf Gentlemen macht und den wohl bekanntesten Spruch der Bachelorette-Staffeln vom Stapel lässt ("Ein Gentlemen schweigt und genießt"), kann Kumpel Michi es nicht lassen.

"Uns Jungs war klar, wie es bei Jessica und Johannes funkt. Aber er hielt sich da immer sehr bedeckt. Nur mir als Kumpel gestand er neulich im Mallorca-Urlaub, dass sie beim Dream-Date eine heiße Nacht hatten - mit allem, was dazugehört", plapperte der 26-Jährige aus.

Und wenn man mal an Jessica Paszkas heiße Dusch- und Badeeskapaden bei Promi-Big-Brother zurückdenkt, weiß selbst ein Blinder mit Krückstock, dass die rassige Polin kein Kind von Traurigkeit ist.

Über diese Nachricht dürfte sich Gewinner David Friedrichs (27) nicht wirklich freuen.
Über diese Nachricht dürfte sich Gewinner David Friedrichs (27) nicht wirklich freuen.

Doch ging es auch mit Finalist Niklas Schröder (28) so wild zur Sache? Immerhin haben sich die beiden beim Traumdate das allererste Mal geküsst.

"Man hat ja gesehen, dass wir uns geküsst haben und ich danach über Nacht blieb. Jeder kann sich seinen Teil denken!", teilt er dem Klatsch-Magazin mit. "Breittreten" will der abservierte Tattoo-Boy jedoch nichts.

Diese Worte müssen wie ein Messer in Davids Herz schneiden. Der "Eskimo-Callboy"-Drummer stellte sich schon während der Staffel als eifersüchtig heraus, wollte Jessi am liebsten schnappen und mit ihr verschwinden.

Dafür ist nun genügend Gelegenheit. Doch genutzt wird diese nicht wirklich. Die Fans vermissen auf den Instagramprofilen von Jessi und David schmerzlich gemeinsame Bilder.

Zuletzt befeuerte David die Trennungsgerüchte noch mit einem nachdenklichen Spruch. "Ehrlichen Menschen ist vieles egal, jeder kennt die Falschen die leuchten, wenn sie dich dimmen wollen!"

Bis jetzt gibt es jedoch noch keine offizielle Bestätigung der Gerüchte...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0