"Bauer sucht Frau": So schaffte es Nadine, 87 Kilo abzunehmen

Nadine (41) und Benny (42): Wird das was mit der großen Liebe?
Nadine (41) und Benny (42): Wird das was mit der großen Liebe?  © RTL

Südschwarzwald - Hätte Bernhard "Benny" (42) sich auch in Nadine verguckt, wenn sie 168 Kilo gewogen hätte? Das weiß man nicht. Doch er kann mächtig stolz auf die sympathische Neu-Bäuerin sein! Fast 87 Kilo speckte sie ab und ist heute kaum wiederzuerkennen.

Doch wie schafft man so etwas? Im Interview mit Bild verriet die 41-Jährige, wie schwer dieser Weg war.

Vor acht Jahren entschied sie sich, dass es so nicht weitergehen kann. Sie wollte bei 166 Zentimetern Körpergröße nicht mehr 168 Kilo mit sich herumschleppen. "Sagen wir so: Alle adipösen Hilfsmittel, die es gibt, habe ich ausprobiert", gesteht sie.

Insgesamt acht Eingriffe in sechs Jahren waren nötig. Den Anfang machte eine Magenverkleinerung. Doch dann kam das Problem mit der überschüssigen Haut. Selbst durch tägliches Sporttreiben oder Hungern wird die nämlich nicht weniger. Nadine erzählt: "Meine Bauchdecke wurde zweimal und die Arme einmal gestrafft. Meine Brüste wurden von einem J-Cup auf ein C-Cup geformt".

Den schweren Weg hat sie nun hinter sich und ist total zufrieden mit ihrem Body. Auch Bauern Bernhard zeigt sich angetan, von der geballten Weiblichkeit auf seinem Hof im Südschwarzwald.

Der 42-Jährige wünscht sich nämlich nichts sehnlicher als eine Dame an seiner Seite, mit der er eine Familie gründen kann. Ob es mit Nadine klappt? Das werden die kommenden Folgen zeigen.

In den letzten acht Jahren hat Nadine ihr Körpergewicht um mehr als die Hälfte reduziert.
In den letzten acht Jahren hat Nadine ihr Körpergewicht um mehr als die Hälfte reduziert.  © RTL

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0