Knutscht die Bachelorette etwa schon mit dem Nächsten?

Korfu - Langsam wird es ernst: Bachelorette Nadine Klein hat nur noch wenige Wochen, um herauszufinden, ob sich unter den männlichen Kandidaten womöglich der zukünftige Mann an ihrer Seite befindet.

Die Bachelorette sitzt zwischen den Stüh - äh, Männern.
Die Bachelorette sitzt zwischen den Stüh - äh, Männern.  © MG RTL D

Auch in Woche vier buhlen noch 12 Männer um ihre Gunst. Einer, der jedoch allmählich an sich zu zweifeln scheint, ist ausgerechnet "Mr. Selbstbewusstsein" Rafi.

"Ihr habt mich oft kritisiert, ich bin oft falsch verstanden worden. Zudem habe ich seit über einer Woche Heimweh - extrem!", jammert der 28-Jährige in die Männerrunde. Ob er sich aber wirklich freiwillig aus dem Spiel nimmt? Kaum vorstellbar, auch wenn es wohl die wenigsten seiner Konkurrenten bedauern würden.

Für Chris und Daniel heißt es jedenfalls noch an diesem Tag: Sachen packen und ab zum Date mit der schönen Single-Lady.

"Ich habe mich für Chris und Daniel entschieden, weil beide mir optisch sehr gut gefallen. Von beiden kam aber noch nicht so viel", erklärt die ihre Entscheidung. Beim Klippenspringen sollen die Männer zeigen, wie taff und mutig sie wirklich sind. Für einen der beiden geht es am Abend noch zum romantischen Candlelight-Dinner - wenn das kein Anreiz ist!

Wird in Woche vier etwa schon zum zweiten Mal geknutscht?
Wird in Woche vier etwa schon zum zweiten Mal geknutscht?  © MG RTL D

Zum Gruppendate geht es in dieser Woche für Dave, Alex, Stefan, Brian und Kevin. Und Nadine hat sich eine kleine Hinterlist für die Männer ausgedacht.

Während sie selbst angeblich verhindert ist, zur Bierprobe zu erscheinen, schickt sie ihren besten Freund Tobi vor, der den Jungs mal so richtig auf den Zahn fühlen soll. Was diese aber nicht wissen: Nadine kann das Geschehen per Kamera beobachten. Ob sich bei dieser Gelegenheit jemand die Chance auf eine Rose verspielt?

Ziemlich gute Chancen auf die hübsche Schnittblume dürfte Maxim haben. Das Model darf in dieser Woche zum Einzeldate beim Paragliding antanzen.

"Maxim ist ein bildhübscher Mann, mega charismatisch. Wenn er einem da so gegenübersitzt, einem tief in die Augen blickt und auch wirklich Interesse zeigt - das schüchtert schon auch ganz schön ein", schwärmt die Berlinerin drauf los.

Kein Wunder also, dass die beiden sich beim anschließenden Planschen im Pool schnell näher kommen. "Willst du mich küssen?", will Maxim ganz unverblümt wissen.

Ob die Bachelorette sich auf den zweiten Knutschpartner der Staffel einlässt und wer es in die nächste Runde schafft, erfahren wir dann am Mittwochabend ab 20.15 Uhr auf RTL.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0