Ausgerechnet für ihn würde Micaela Schäfer ihre Nackt-Karriere aufgeben

Berlin - Ihr Körper ist ihr Kapital! Micaela Schäfer verdient ihr Geld seit Jahren nackt - ob als Model, DJane oder Reality-Sternchen. Doch wer hätte gedacht, dass es diesen einen Mann gibt, für den sie all das aufgeben würde?

Eigentlich ist Micaela Schäfer (34) total glücklich mit ihrem Freund Felix Steiner (33).
Eigentlich ist Micaela Schäfer (34) total glücklich mit ihrem Freund Felix Steiner (33).  © DPA

Im Interview mit Promiflash gestand die 34-Jährige jetzt aber, dass eben dieser doch existiert und überraschte mit einem Namen, mit welchem wohl niemand gerechnet hätte.

Micaela hat eine große Schwäche für Altkanzler Gerhard Schröder (74). "Für Gerhard Schröder würde ich auch meine Nacktkarriere aufgeben!", schwärmte die Berlinerin ."Also ich biete mich gerne als Ehefrau Nummer sechs an!"

Doch auch ein echter Jüngling hat es dem Erotikmodel angetan: Nationalkicker Joshua Kimmich (23). Aufs Alter scheint es Mica in der Männerwahl jedenfalls nicht anzukommen.

Was wohl ihr Freund Felix Steiner (33) zu den Schwärmereien seiner Liebsten sagt? Der scheint's locker zu nehmen, schließlich zeigen die beiden zurzeit im RTL-"Sommerhaus der Stars", wie gut sie doch als Paar harmonieren. Es scheint also, als müsse sich Felix überhaupt keine Sorgen machen!

Diese Männer haben es ihr aber dennoch angetan: Altkanzler Gerhard Schröder (74) und Nationalkicker Joshua Kimmich (23).
Diese Männer haben es ihr aber dennoch angetan: Altkanzler Gerhard Schröder (74) und Nationalkicker Joshua Kimmich (23).  © DPA
Für Schröder würde Mica sogar ihre Nacktkarriere aufgeben.
Für Schröder würde Mica sogar ihre Nacktkarriere aufgeben.  © Imago

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0