Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
Neu
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
Neu
Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
Neu
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
Neu
6.028

Menderes ist Dschungelkönig

Coolangatta - "Come on" - so sieht ein Gewinner aus: Mit Tränen in den Augen nimmt Sänger Menderes Bağci die Dschungelkrone entgegen. Der 31-Jährige kann es kaum fassen, dass das RTL-Publikum ihn im Finale der zehnten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum neuen "Dschungelkönig" gewählt hat.
Sänger Menderes Bağci ist der neue "Dschungelkönig".
Sänger Menderes Bağci ist der neue "Dschungelkönig".

Come on" - so sieht ein Gewinner aus: Mit Tränen in den Augen nimmt Sänger Menderes Bağci die Dschungelkrone entgegen.

Der 31-Jährige kann es kaum fassen, dass das RTL-Publikum ihn im Finale der zehnten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zum neuen "Dschungelkönig" gewählt hat.

Super-Menderes nennen ihn die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich bei seiner Krönung in der Nacht zu Sonntag. Er tritt die Thronfolge der einstigen "Glücksrad"-Buchstabenfee Maren Gilzer (55) an, die 2015 gewonnen hatte.

Der 31-Jährige wirkte im Dschungelcamp, das am 15. Januar gestartet war, stets ruhig, zuvorkommend und widerstandsfähiger als so mancher es erwartet hatte. Bis dahin war Bağci nur durch sein ewiges Scheitern bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" bekannt gewesen.

"Ich bin einfach völlig baff jetzt", sagt der "Dschungelkönig" nach der Krönung. "Das ist ein tolles Gefühl, dass man jetzt hier gewonnen hat, weil ich bisher noch nie was gewonnen habe." Auf das Glas Sekt, das ihm gereicht wird, verzichtet er - weil er keinen Alkohol trinkt.

Sophia Wollersheim wurde zweiter Sieger im RTL-Dschungelamp.
Sophia Wollersheim wurde zweiter Sieger im RTL-Dschungelamp.

Mit dem Ausspruch "Come on" (dt.: Auf geht's) motivierte sich Bağci immer wieder bei seinen Dschungelprüfungen. Mit Erfolg: It-Girl Sophia Wollersheim (28) verdrängte er im Finale auf Platz zwei, Dritter wurde Ex-Fußballprofi Thorsten Legat (47).

Bei der Jubiläumsausgabe hatte RTL neue Regeln eingeführt: Es gab zeitweise zwei Camps - bislang waren alle Dschungel-Kandidaten stets in einem Pritschenlager zusammen gewesen. Und dieses Mal traten zwölf Kandidaten an - einer mehr als sonst.

Vielen wird nach der zehnten Staffel der Erfolgsshow neben den Finalisten auch TV-Anwältin Helena Fürst in Erinnerung bleiben, die sich zu einer Art ungekrönten Zoff-Queen entwickelte. Vor allem mit Thorsten Legat (Sein Leitspruch: "Kasalla") lag die 41-Jährige im Dauerstreit. Die Fernsehfrau legte es erst gar nicht darauf an, besonders beliebt bei den Mitcampern zu sein. Sie landete in der Staffel immerhin auf dem vierten Platz.

Die Zuschauerzahlen schwankten bei der zehnten Staffel vor dem Finale zwischen sechs und acht Millionen. Das Gesamtergebnis dürfte über dem der neunten Staffel liegen. 2015 schauten im Schnitt 6,8 Millionen Menschen zu. Damals hatte es viel Kritik gegeben: zu oft Langeweile, zu wenig Kracher.

Casting und Dramaturgie seien in der jetzigen Staffel deutlich besser gewesen, sagt die Fernsehforscherin Joan Kristin Bleicher von der Universität Hamburg. Einzelne Teilnehmer wie Bağci hätten die Zuschauer überrascht - oder wie TV-Anwältin Fürst polarisiert. Aber es gibt auch Kritik: Immer gleiche Dschungelprüfungen hätten sich nach zehn Staffeln abgenutzt, resümiert Bleicher.

Der fünfmalige DFB-Pokal-Gewinner Thorsten Legat (l.) wurde Dritter.
Der fünfmalige DFB-Pokal-Gewinner Thorsten Legat (l.) wurde Dritter.

Einen bestimmten Lebenszyklus für Reality-TV-Shows wie das Dschungelcamp gebe es nicht, sagte die Journalistik-Professorin Margreth Lünenborg von der Freien Universität Berlin der "Augsburger Allgemeinen". Manche Sendungen würden nach der ersten Staffel abgesetzt, andere liefen über Jahre. "Aber der Peak, der Höhepunkt des Reality-TV, dürfte hinter uns liegen", sagte sie generell über solche Formate.

In den Dschungelcamp-Staffeln der vergangenen Jahre war so einiges vor den Kameras herumgeflogen und -gekrochen. 1,8 Millionen Kakerlaken, 705 Ratten und 800.000 Heuschrecken, wie die Moderatoren diese Woche in der Show aufzählten. Hinzu kamen 23 Tierhoden und: jede Menge Kopfschmerztabletten für die Teilnehmer.

Der Blick nach vorne: RTL setzt weiter auf das Dschungelcamp. Nach Senderangaben ist für Januar 2017 nach derzeitigem Stand wieder eine Dschungelshow geplant.

In diesem Sommer sei aber keine Variation vorgesehen. Eine solche hatte es 2015 gegeben. Bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" hatte Schauspielerin Brigitte Nielsen gewonnen und sich damit das Ticket für das jetzige Dschungelcamp gesichert.

Fotos: RTL

Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
Neu
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
Neu
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
Neu
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.822
Anzeige
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
Neu
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
Neu
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
Neu
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
Neu
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
198
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
2.791
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
741
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
9.415
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
1.477
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.202
Anzeige
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
666
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
818
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
197
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
52
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
101
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
2.704
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
1.542
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
2.400
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
181
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.705
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
73
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
733
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
3.135
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
182
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.604
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.426
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
68
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
255
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.538
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
626
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.108
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
4.197
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.677
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.122
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
979
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.436
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.631
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.599
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.676
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
4.959
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
562
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.622
Rentner rast mit Audi in Fußgängerzone und bleibt tot im Auto liegen
992
Paar wird aus Flugzeug geschmissen, weil Frau ihre Tage hat
10.472
Abscheulich! Mann lebt zwei Tage mit toter Ehefrau im Schrank
3.677