Fans müssen stark sein: RTL setzt gleich drei Serien ab

Köln - Sender RTL hat sich jetzt entschieden, keine weiteren Staffeln der Serien "Beck ist back!" und "Die Klempnerin" zu drehen.

Hannes Beck (Bert Tischendorf) und Jasmina Božic (Andreja Schneider) spielten bei Beck is Back die Hauptrollen.
Hannes Beck (Bert Tischendorf) und Jasmina Božic (Andreja Schneider) spielten bei Beck is Back die Hauptrollen.  © MG RTL D / Daniela Incoronato

RTL-Fictionchef Philipp Steffens erklärte dem Medienmagazin "DWDL": "Wir sind bei 'Beck is back' mit der Erwartungshaltung ins Jahr gestartet, den Aufwärtstrend aus der ersten Staffel fortsetzen zu können. Das hat sich leider nicht erfüllt, was wirklich schade ist."

Auch die danach ausgestrahlte erste Staffel von "Die Klempnerin" konnte nicht mit den Erwartungen mithalten. Beide Serien liefen zwar nicht schlecht, doch für RTL waren die Quoten offenbar nicht gut genug.

Und auch eine weitere Serie wird nicht fortgesetzt: "Beste Schwestern", in der Komikerin Mirja Boes die Hauptrolle spielt.

Neuen Schwung in die eigenproduzierten Serien soll nun "Nachtschwestern" bringen, die am kommenden Dienstag nach "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" startet.

Zurückkehren soll dagegen eine andere Serie. "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5" wurde 2013 ausgestrahlt und soll nun in die nächste Staffel gehen. Wieder dabei: Ellenie Salvo González, Nina Vorbrodt, Susan Hoecke und Jochen Horst.

Der Sender hat große Hoffnungen in die Serie, denn "das ist vermutlich die besteingeschaltete abgesetzte Serie, die RTL je ausgestrahlt hat", so Steffens.

Mina (Yasmina Djaballah), Thomas Waldeck (Jan Kittmann) spielten in "Die Klempnerin"
Mina (Yasmina Djaballah), Thomas Waldeck (Jan Kittmann) spielten in "Die Klempnerin"  ©  TVNOW / Frank Dicks
Toni (Sina Tkotsch, l.) und Eva (Mirja Boes) in "Beste Schwestern".
Toni (Sina Tkotsch, l.) und Eva (Mirja Boes) in "Beste Schwestern".  © MG RTL D / Guido Engels

Titelfoto: MG RTL D / Daniela Incoronato

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0