Grund zum Feiern: GZSZ wird ins Ausland verkauft!

Potsdam - Ab Juli 2018 gibt es "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auch in Frankreich und Belgien zu sehen und mit dabei sind alle bekannten Figuren, nur mit anderer Stimme.

Wolfgang Bahro alias Jo Gerner freut sich über neue Zuschauer in Frankreich und Belgien.
Wolfgang Bahro alias Jo Gerner freut sich über neue Zuschauer in Frankreich und Belgien.  © Britta Pedersen/dpa, RTL

Unter dem Titel "Au Rythme de la Vie" startet der RTL-Dauerbrenner ab Folge 6063, wie der Sender RTL und die verantwortliche Produktionsfirma UFA Serial Drama am Mittwoch mitteilte.

In Frankreich werden zunächst 80 Folgen ab dem 9. Juli von Montag bis Freitag um 9.50 Uhr auf France 2 ausgestrahlt. In Belgien läuft die Serie ab dem 2. Juli.

"Wir freuen uns sehr, dass 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' jetzt auch in Frankreich und Belgien zu sehen ist", sagt GZSZ-Produzentin Petra Kolle.

"Ein Beweis dafür, dass wir mit unseren Geschichten nicht nur den deutschsprachigen Raum erreichen, sondern auch den internationalen Markt", führt Kolle fort.

Auch Wolfgang Bahro, der seit der ersten Folge den skrupellosen Anwalt Jo Gerne mimt, freut sich über den Start in den beiden Nachbarländern. "Demnächst können sich dann auch Monsieur Macron und Frau Merkel bei ihren Treffen über GZSZ bzw. 'Au Rythme de la Vie' unterhalten", sagt er und wünscht den belgischen und französischen Zuschauern "viel Vergnügen mit unserer Serie". Bereits jetzt fiebert er seinen nächsten Frankreich-Besuch entgegen.

Das passiert in Folge 6063

Sunny (Valentina Pahde) will sich nicht weiter mit ihrem Liebeskummer zuhause vergraben und schlägt Lilly (Iris Mareike Steen) einen Ausflug zum See vor. Um Sunny aufzuheitern, springt Chris (Eric Stehfest) spontan ein, als ihrer besten Freundin Lilly die Chance dazwischen kommt, bei einer spannenden Operation zuzusehen.

Doch bei einem Zwischenstopp in Chris’ Bauwagen wird Sunny wieder von schmerzhaften Erinnerungen an ihre geplatzte Hochzeit heimgesucht. Umso dankbarer ist sie Chris, der ihr einmal mehr tröstend zur Seite steht...

Seit 1992 strahlt RTL "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer von montags bis freitags am Vorabend aus.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0