Oha! Diese Promi-Ladys sollen ins "Sommerhaus der Stars"

DJane Giulia Siegel (42, l.) und Helena Fürst (43) sollen ins "Sommerhaus der Stars" ziehen.
DJane Giulia Siegel (42, l.) und Helena Fürst (43) sollen ins "Sommerhaus der Stars" ziehen.  © Facebook/Helena Fürst, Giulia Siegel

Portugal - Na, das kann ja was werden! Bald startet wieder das berüchtigte "Sommerhaus der Stars" auf RTL - und die ersten Kandidaten sollen bereits feststehen.

Wie Bild erfuhr, sollen neben Sänger Ross Anthony (42) und seinem Schatz Paul Reeves (42) auch noch zwei waschechte Dschungel-Zicken in das Häuschen in Portugal einziehen.

Und zwar keine Geringeren als Ralph Siegels (71) Tochter Giulia Siegel (42) mit ihrem Freund Ludwig Heer und Ex-"Anwältin der Armen" Helena Fürst (43) mit ihrem Verlobten Ennesto Monté. Wenn das mal keine explosive Mischung ist.

Während Giulia sich vor acht Jahren durch den Dschungel lästerte, heulte und meckerte Helena 2016 was das Zeug hält.

Letztere machte jüngst jedoch eher mit ihrer Beziehung Schlagzeilen. Was als PR-Beziehung mit einem Ebay-Date begann, wurde offenbar schnell ernst. Mittlerweile sind Helena und Ennesto verlobt und erwarten angeblich ein Baby. Das verkündete die Blondine jedenfalls (auch ihrem Liebsten) via Facebook.

Von einem Babybäuchlein ist aber auch nach mehreren Monaten der Schwangerschaft nichts zu sehen (TAG24 berichtete). Aber wer weiß, vielleicht erfahren wir ja im "Sommerhaus der Stars" endlich mehr.

Wann die Trash-Show in diesem Jahr an den Start geht, ist bislang noch nicht bekannt, lange kann es aber nicht mehr dauern.

Helena soll gemeinsam mit ihrem Verlobten Ennesto Monté ins Haus ziehen.
Helena soll gemeinsam mit ihrem Verlobten Ennesto Monté ins Haus ziehen.
Läster-Queen Giulia soll es sich mit ihrem Schatz Ludwig Heer in Portugal gemütlich machen.
Läster-Queen Giulia soll es sich mit ihrem Schatz Ludwig Heer in Portugal gemütlich machen.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0