Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen

Beim Einzeldate kamen sich Jessica und der Bachelor näher.
Beim Einzeldate kamen sich Jessica und der Bachelor näher.  © MG RTL D

Paderborn - Das war's! Für die 23-Jährige Studentin Jessica gibt es kein Happy End mit dem RTL-Bachelor. Noch bevor Traummann Daniel Völz seine Favoritinnen zu den heiß ersehnten Home-Dates einlud, musste Jessica ihre Koffer packen.

Dabei sah es für die beiden so gut aus: Bei einem romantischen Date in einem echten amerikanischen Diner knisterte es heftig zwischen der 23-Jährigen und dem Rosenkavalier (TAG24 berichtete). Auch beim Rumknutschen kamen sich die beiden näher, doch sie war nicht die erste, die in diesen Genuss kam - eher die vierte.

Eine Woche später in Texas zogen dann richtig dunkle Wolken auf, denn von Liebe wollte Jessica noch lange nicht sprechen (TAG24 berichtete). Das kam bei Daniel gar nicht gut an: "Von Jessica bin ich ein bisschen enttäuscht. Vielleicht ist mein Stolz auch etwas verletzt", meinte er.

Am Mittwoch musste Jessica nun endgültig die Koffer packen - noch bevor es zurück zu den Familien nach Deutschland ging. Nach einem actionreichen Gruppendate beim Ziplining, überreichte Daniel nur vier Damen eine Rose. "Ich glaube, es ist eine beidseitige Situation bei uns, dass der Funke nicht übergesprungen ist", erklärte er seine Entscheidung.

Jessica wartet weiter auf ihren Mr. Right

Die 23-Jährige hat beim Bachelor Freunde fürs Leben gefunden.
Die 23-Jährige hat beim Bachelor Freunde fürs Leben gefunden.  © MG RTL D / Arya Shirazi

"Ciao Kakao Bachelor Time. Das Kapitel Bachelor ist somit für mich vorbei.", schreibt die Studentin bei Instagram.

So richtig traurig sei sie nicht, weil sie für sich "gesehen habe, dass die Gefühle nicht so vorhanden waren, wie sie sollten. Ich hätte es niemals über mein Herz bringen können einen Mann meinen Eltern vorzustellen, bei dem ich nicht 100%ig das Gefühl habe die einzige für ihn zu sein.

Irgendwo da draußen wartet mein Mr. Right schon auf mich. Ich bedanke mich bei allen für die unvergessliche Zeit, die ich erleben durfte, ob vor oder hinter den Kameras."

Denn etwas Positives hat sie dann doch mit nach Deutschland genommen! Und zwar "Freunde fürs Leben, die mich so akzeptieren wie ich bin und mir so viel Kraft, Unterstützung und auch ganz viel Mitgefühl gegeben haben, was wir niemals erwartet haben. Aus Mitstreiterinnen wurden Freunde und glaubt mir, ihr werdet noch viel von uns sehen!"

Janine Christine darf nicht mit nach Vietnam

Am Ende musste auch Janine Christin die Koffer packen.
Am Ende musste auch Janine Christin die Koffer packen.  © MG RTL D

Zurück in Deutschland ging es für Daniel dann übrigens zu den Familien von Kristina, Janine Christin, Svenja und Carina. Nachdem er nahezu jeder Familie predigte, wie wundervoll ihre Tochter sei und wie verknallt er doch sei, gab es jede Menge Gekuschel, Geknutsche und Gefühlsbekundungen.

Selbst Kristina, die sich beim Whirlpool-Date noch zierte, ließ diesmal Taten sprechen und kam dem Bachelor verdammt nah. Klar, dass sie am Ende eine Rose und damit ihr Ticket für die Dream-Dates überreicht bekam. Auch Carina konnte Daniel offensichtlich von ihren ernsten Absichten überzeugen und darf sich auf eine traumhafte Reise freuen.

Für Janine Christin war am Mittwoch endgültig Schluss. Nachdem sie für Samira, die aus freien Stücken die Show verließ, nachrückte, reichten die Gefühle des Bachelors einfach nicht aus. Demnach war Carina natürlich weiter. "Ich freue mich auf das Dream-Date mit Dir", säuselte Daniel zum Schluss.

Welche Ladys er nach den Dream-Dates in Vietnam am Ende mit ins große Finale nimmt, erfahren wir dann nächste Woche beim Bachelor.

Daniel entschied sich gegen diese sexy Kurven.
Daniel entschied sich gegen diese sexy Kurven.  © MG RTL D / Arya Shirazi
Noch mit dabei: Svenja (ganz links), Kristina (Mitte) und Carina (2.v.r.).
Noch mit dabei: Svenja (ganz links), Kristina (Mitte) und Carina (2.v.r.).  © MG RTL D

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0