Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

Aaron Koszuta ist am Dienstag das letzte Mal bei "Unter uns" zu sehen.
Aaron Koszuta ist am Dienstag das letzte Mal bei "Unter uns" zu sehen.  © RTL

Köln - Was für ein Trauerspiel am Dienstag auf der Facebook-Seite der RTL-Erfolgssoap "Unter uns". Denn am Abend werden sie Hottie Valentin Huber, gespielt von Aaron Koszuta das letzte mal sehen.

Der blonde Schnuckel verlässt Köln, um in Hamburg an die Polizeiakademie zu gehen. Valentins Vater Benedikt Huber (Jens Hajek) ist davon überhaupt nicht begeistert, er wollte seinen Sohn lieber bei sich in Köln haben.

Doch da half auch kein Überreden mehr: Valentin geht eigene Wege! Die weiblichen Fans hätten Benedikt sicher gerne bei der Überzeugungsarbeit geholfen.

Aaron Kuszuta erwarten nun jedoch neue Projekte. Gegenüber RTL erzählt er: "Die Zeit bei 'Unter uns' war für mich wie ein Abenteuer. Es war immer Halligalli, es war immer was los. Es war eine geile Zeit!"

Auf Facebook bewältigen die schmachtenden Anhänger gemeinsam ihre Trauer: "Ich musste gestern echt heulen", schreibt Uschi. "Warum müssen immer die besten gehen", beschwert sich Patricia.

Doch sie wünschen ihrem Star auch alles Gute und hoffen, dass er vielleicht irgendwann von der Polizeischule zurückkehrt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0