Neue Serie "Ausgezogen": intime Einblicke in die Kölner Stripper-WG

Köln - Zwischen heißen Bühnenshows, ausgelassenen Junggesellenabschieden und feucht fröhlichen Ladies-Nights zeigt "Ausgezogen" - die neue Doku-Soap bei RTL 2 - ob Stripper wirklich ein Traumjob ist und wie es sich mit dem Privatleben vereinbaren lässt.

Chris (li.), Philippe (Mitte) und Ferhat (re.) bereiten sich auf einen Auftritt vor.
Chris (li.), Philippe (Mitte) und Ferhat (re.) bereiten sich auf einen Auftritt vor.  © RTL 2

Im Mittelpunkt der Soap steht Chris, der seine Festanstellung gekündigt hat, um seinen Traum von einer eigenen Stripper-Agentur zu verfolgen.

30 Frauen und Männer hat er bereits unter Vertrag. Und für Chris steht fest: Er will seine Agentur deutschlandweit ausbauen.

Um die Kontrolle zu behalten, will er allerdings seine wichtigsten Tänzer ständig um sich haben und gemeinsam an neuen Ideen arbeiten.

Etwas anders sieht das Chris' Freundin Feli. Sie ist Studentin und wünscht sich eine ruhige und solide Beziehung. Da sind Probleme natürlich vorprogrammiert.

Chris' bester Kumpel Philippe ist vor einem Jahr aus Australien zurückgekommen. Dort hat er hat sich verliebt und seine neue Freundin Georgi, die ebenfalls strippt, mitgebracht.

Die Clique will zusammen in eine WG ziehen. Neben den Pärchen mit an Bord: Stripper Ferhat und die Auszubildende Hannah.

Auftritt im "Ladies Only Club": Aber was sagt Chris' Freundin dazu?

Gemeinsam mieten die Sechs ein Einfamilienhaus in Köln.

Chris und Philippe arbeiten an einem Konzept für ihre eigene Men-Stripshow. Momentan fehlen aber noch 2500 Euro, um die Show zu verwirklichen.

Da kommt das Angebot im Stripclub "Wildhouse", auf der Party-Insel Mallorca aufzutreten, gerade recht.

Aber Feli will auf keinen Fall, dass Chris auf Mallorca in einem "Ladies Only Club" als Stripper auftritt.

Schafft der ehrgeizige Jungunternehmer neben dem Beziehungsstress das fehlende Geld für die erste eigene Show aufzutreiben? Das erfahrt Ihr am Donnerstagabend um 22.15 Uhr bei RTL 2.

Chris arbeitet mit seinen Freunden in seiner Stripper-Agentur und ist mit ihnen in eine WG gezogen (l-r): Ferhat, Georgi, Philippe, Feli, Chris und Hannah.
Chris arbeitet mit seinen Freunden in seiner Stripper-Agentur und ist mit ihnen in eine WG gezogen (l-r): Ferhat, Georgi, Philippe, Feli, Chris und Hannah.  © RTL 2

Titelfoto: RTL 2

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0