Millionen-Investition: Pharmaunternehmen baut Produktion aus

Das Pharmaunternehmen Aeropharm entwickelt und produziert vor allem Asthma-Medikamente.
Das Pharmaunternehmen Aeropharm entwickelt und produziert vor allem Asthma-Medikamente.  © DPA

Rudolstadt - Der Pharmakonzern Novartis bereitet weitere Millioneninvestitionen am Standort Rudolstadt vor.

So sollen in den nächsten Jahren rund 60 Millionen Euro in technische Infrastruktur und Gebäude investiert werden, wie die Tochter Aeropharm GmbH am Mittwoch bei einem Festakt zum 15. Firmenjubiläum informierte.

Es würden weitere Produktionslinien am Standort aufgebaut und im Zuge der Expansion die Zahl der Beschäftigten auf 700 bis 800 im Jahr 2020 erhöht, hieß es. Derzeit hat das Unternehmen den Angaben nach mehr als 400 Mitarbeiter.

Aeropharm entwickelt und produziert vor allem Asthma-Medikamente und Augentropfen, die in mehr als 50 Länder verkauft werden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0