Autofahrer kracht gegen Steinmauer und wird schwer verletzt

Rümmelsheim - Am Donnerstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf einer Kreisstraße. Ein 56-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

An dem Unfallauto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.
An dem Unfallauto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.  © Polizei Bad Kreuznach

Wie die Polizei mitteilte, befuhr der Mann mit seinem Kleinwagen gegen 20 Uhr die K43 von Waldalgesheim kommend in Richtung Rümmelsheim. In einer leichten Linkskurve kam er von der Straße ab und krachte gegen eine Steinmauer.

Passanten alarmierten kurz darauf den Rettungsdienst. Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus transportiert.

An dem Unfallauto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Ein Gutachter wurde hinzugezogen, um die Unfallursache zu klären. Die Fahrbahn musste für die Unfallaufnahme voll gesperrt werden.

Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 067188110 bei der Polizei Bad Kreuznach zu melden.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).
Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: Polizei Bad Kreuznach

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0