Nach Raubüberfall auf 86-Jährige: Falscher Bankmitarbeiter gesucht

Mit diesem Bild fahndet die Polizei Rüsselsheim nach dem falschen Bankmitarbeiter.
Mit diesem Bild fahndet die Polizei Rüsselsheim nach dem falschen Bankmitarbeiter.  © dpa/Polizeipräsidium Südhessen

Rüsselsheim - Ein falscher Bankmitarbeiter verschaffte sich am 28. August 2017, gegen 14:30 Uhr, Zutritt in die Wohnung einer 86-jährigen Seniorin in der Moritz-von-Schwind-Straße.

Anschließend stieß er sie in einem Zimmer zur Seite und entwendete aus einem Behältnis mehrere hundert Euro, bevor er flüchtete.

Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft suchen nun mit einem Phantombild nach Zeugen.

Der Täter ist 35-40 Jahre alt, schlank und machte einen gepflegten Eindruck. Der Flüchtige hat helle Haut, kurze Haare und sprach Hochdeutsch mit leichtem Akzent. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Hose, dunkelblauen Schuhen mit weißer Sohle und einem weißen Oberhemd.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 06142/696-0 oder jede Polizeidienstelle entgegen.

Titelfoto: dpa/Polizeipräsidium Südhessen


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0