Messerattacke vor Sportsbar: Mann lebensgefährlich verletzt

Rüsselsheim - Ein 23-Jähriger ist in Rüsselsheim mit einem Messer schwer verletzt worden.

Kurz nach der Attacke konnte der Tatverdächtige festgenommen werden (Symbolfoto).
Kurz nach der Attacke konnte der Tatverdächtige festgenommen werden (Symbolfoto).  © DPA

Der mutmaßliche Täter - ein 18 Jahre alter Bekannter des Opfers - sitzt in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Der 18-Jährige soll am Freitag in der Nähe einer Sportsbar das Opfer in den Oberkörper gestochen haben. Der Ältere von beiden wurde daraufhin mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Der mutmaßliche Täter konnte kurze Zeit später in seiner Wohnung festgenommen werden.

Zu den Tatumständen war zunächst nichts bekannt. Der 23-jährige Mann war am Montag außer Lebensgefahr.

Der 18-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft (Symbolfoto).
Der 18-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0