Razzia bei Schuhbeck! Hat der Starkoch Steuern hinterzogen? 925 Riesige Rauchsäule: Großbrand auf Firmengelände, Warnung an Bevölkerung! 14.537 Update MacBook, PlayStation, JBL... Bis Samstag staubt Ihr bei MediaMarkt richtig ab! 1.346 Anzeige Grausiger Fund: Frauenleiche in Brunnenschacht entdeckt 2.568 So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt 1.445 Anzeige
3.724

"Rundfunkgebühr muss weg": So schießt AfD-Storch gegen ARD und ZDF

Bei Maischberger: AfD-Politikerin wirft öffentlich-rechtlichen Sendern Einflussnahme vor

Bei Sandra Maischberger kritisiert AfD-Politikerin Beatrix von Storch nicht nur die Rundfunkgebühren, sondern auch die Berichterstattung von ARD und ZDF.
Beatrix von Stroch (AfD) hält die Rundfunkgebühren für undemokratisch und überholt.
Beatrix von Stroch (AfD) hält die Rundfunkgebühren für undemokratisch und überholt.

Berlin - "Wozu brauchen wir noch ARD und ZDF?", fragte ARD-Moderatorin Sandra Maischberger dieses Mal in ihrem Mittwochstalk (TAG 24 berichtete). Denn nicht nur der Rundfunkbeitrag, auch die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sender stand zuletzt immer wieder in der Kritik.

Zu Gast war unter anderem AfD-Politikerin Beatrix von Storch, deren Partei sich klar für eine Abschaffung des Beitrags ausspricht. Diese Position vertrat von Storch auch bei Maischberger vehement.

Ob der Vielfalt der heutigen Medienlandschaft sei die Zwangsabgabe, wie der Rundfunkbeitrag oft genannt wird, längst nicht mehr zeitgemäß, argumentierte von Storch. Jeder könne selber entscheiden, was er konsumieren und wofür er bezahlen wolle. Dem widerspreche die Gebühr, die jeder zahlen muss, egal ob er öffentlich-rechtliche Sender schaut oder nicht. Das sei undemokratisch.

In dem Zusammenhang kritisierte von Storch auch, dass die Bürger keinen Einfluss auf das Programm hätten und die Kosten intransparent seien. Die Politikerin sprach sich stattdessen für eine Art freiwilliges Modell aus und verwies auf die USA, wo viele Sender auf Spenden angewiesen seien.

Von Storch: ARD und ZDF manipulieren öffentliche Meinung

WDR-Intendant Tom Buhrow musste sich den Verbalangriffen von Storchs erwehren.
WDR-Intendant Tom Buhrow musste sich den Verbalangriffen von Storchs erwehren.

Bei Maischberger machte die stellvertretende Bundesvorsitzende der AfD zugleich keinen Hehl daraus, dass sie die Berichterstattung von ARD und ZDF für tendenziös und manipulativ hält: "Es ist nicht objektiv informiert worden. Es wird parteiisch und einseitig informiert. Ich sage nicht, dass es immer und überall der Fall ist. Aber in der Breite ist die Wahrnehmung so, dass eben nicht objektiv Fakten und Nachrichten vermittelt werden."

Schon allein über das "Wording" werde Einfluss auf die Meinung der Bürger genommen, so von Storch weiter. "Es sind die Euro-Hasser, es sind die Rechtspopulisten. Es wird immer ein Framing verwendet, damit die Leute schon mal gleich denken, was sie bitte denken sollen."

Die AfD-Politikerin selbst sieht ihre Partei natürlich in einem anderen Licht. "Wir sind eine ganz normale Partei, eine junge Partei, die jetzt in den Parlamenten ist und bestimmte Themen aufgegriffen hat. Es wird immer gleich ein Denkkorsett mitgeliefert. Und das braucht es nicht, wenn man informieren will", sagt Storch.

WDR-Intendant Tom Buhrow, auch bei Maischberger zu Gast, konnte mit den Argumenten von Storchs wenig anfangen. Er pochte darauf, dass jeder Bürger für sein Geld viel geboten bekomme, und betonte, dass diese Programmvielfalt auch nur durch die Beiträge der Bürger gewährleistet werde könne. Auch "Tagesthemen"-Moderatorin Pinar Atalay konterte von Storch, ihr würde niemand vorschreiben, was sie zu sagen hätte. Und alle in der ARD-Redaktion würden nach bestem Gewissen ihre journalistische Tätigkeit ausüben. Bei Themen wie "Kandel" habe man schließlich einen Tag später nach entsprechender Recherche berichtet.

Von Storch entgegnete er: "Ich glaube Ihnen nicht, ich nehme Ihnen das nicht ab, dass es Ihnen nur darum geht, dass es ein gerechtes, freiwilliges System geben würde. Ich glaube, Sie wollen uns nicht. Wir stören Sie, Sie möchten uns schwach, klein, oder ganz weg." Weil die Sendezeit da schon zu Ende war, konnte die AfD-Politikerin nicht mehr antworten.

In der Sendung diskutierten übrigens auch noch "Tagesthemen"-Moderatorin Pinar Atalay, Entertainer Thomas Gottschalk und Medienunternehmer Georg Kofler mit. Letzterem war vor allem Buhrows sattes Gehalt von 400.000 Euro ein Dorn im Auge - "und das auf 'Zwangsgebühren'-Basis", prangerte Kofler an.

Buhrow rechtfertigte sich: Er habe noch nie etwas nur wegen des Geldes gemacht. Und überhaupt bewege sich sein Gehalt in einem "Rahmen, der vertretbar ist". Das sahen an diesem Abend nicht alle so.

Fotos: Arno Burgi/dpa, Hauke-Christian Dittrich/dpa, Rolf Vennenbernd/dpa

Güterschiff havariert auf Rhein: Talfahrt gesperrt! 195 Erntehelfer gehen im Rhein unter: Polizei macht grausige Entdeckung 4.385 Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.525 Anzeige Explosion in Wiener Mehrfamilienhaus! Gebäude stürzt teilweise ein 2.653 Update Jella Haase wird entführt: Im neuen Netflix-Streifen spielt sie die Hauptrolle 938 Nur bis Samstag spart Ihr auf diese Miele-Waschmaschine in Hildesheim 28% Anzeige Tödlicher Unfall: Angetrunkener Brummi-Fahrer erfasst Seniorin 4.509 Kurz vor ihrem Tod: Weltstars melden sich bei sterbenskranker Annie 4.024 Das ist ein Elektro-Smart exklusiv für Hamburg! Anzeige Banküberfall nahe Mannheim: Polizei nimmt Mann (57) fest! 1.230 Warum brannte Notre-Dame? Chefermittler packt aus! 10.613 AfD-Abgeordneter sorgt bei Gedenkakt für Eklat 4.657
Wassermangel auf Mallorca? Regierung schaltet Videokampagne! 1.503 Vor der Webcam: 21-Jährige erstickt beim Sexspiel und erhält keine Hilfe 3.761
Großoffensive der Polizei: Mehr als 100 Festnahmen nach Razzien gegen Mafia! 1.368 Klage von Lindgren-Erben: Darf Pippi Langstrumpf-Lied bald nicht mehr gespielt werden? 1.109 Kleiner Junge (†5) wird auf Straße von acht Hunden attackiert und zu Tode gebissen 7.708 Alarmstufe Rot wegen Mega-Hitze! Hier wird das Trinkwasser knapp 4.470 58-Jähriger entdeckt Königspython in Treppenhaus 155 Gefahrgut droht zu explodieren: Lkw-Crash auf A5 wird zum Hitze-Stresstest 449 Baby-Äffchen klammert sich verzweifelt an toter Mutter fest, die ihm zuvor das Leben rettete 2.391 Kultanwalt Ingo Lenßen wieder da! Kostenlose Rechtsberatung live 430 Kein Scherz: Auf diesem Autodach saß wirklich die Beifahrerin! 2.684 Werden es Zwillinge? Hochschwangere Sila Sahin gibt Baby-Update 3.221 Explosion in Nachtclub: Sprengsatz vermutet 3.728 Krass: Fraktionen gehen gegen rechte Hetze vor, nur die AfD nicht! 122 Schon wieder schwanger? Motsi Mabuse mit praller Babykugel auf Instagram 3.824 Grundschülerin verletzt sich auf Klassenfahrt lebensgefährlich 5.458 Schrecksekunde! Vogel fliegt gegen Windschutzscheibe, Auto überschlägt sich 131 Mann wird von Bär in Höhle verschleppt: Einen Monat später wird er gefunden 18.634 Achtung: Deswegen dürft ihr diesen süßen Hasen nicht streicheln 130 "Wir sind alle rassistisch!" Tatort-Star Maria Furtwängler mit krasser Aussage 4.356 Seltene Goldmünze bei "Bares für Rares": Reicht ihr Wert für eine Reise zum Sohn? 2.071 Psychiaterin: Ali B. könne weitere schwere Sexualstraftaten begehen 1.349 Sat.1 überrascht mit neuen Formaten: Josefine Preuss ermittelt 971 Bestseller-Autor schmuggelt sich in Abi-Prüfung, die über sein eigenes Buch geht 2.741 Prostituierte perfide überfallen: Täter bekommt 10 Monate auf Bewährung! 274 Schrecklicher Unfall: Jungem Mann wird beim Baden Unterarm abgerissen 12.325 "Potthässlich": Verärgerte Union-Fans schießen gegen neues Auswärtstrikot 1.251 Konzert-Sensation! Rammstein 2020 noch mal auf Stadiontournee, Tickets ab nächster Woche 15.317 Besorgte Nachbarn alarmieren Polizei, die entdeckt Furchtbares 9.368 Mutter zwingt Kinder, dabei zuzusehen, wie sie ihre Welpen bei lebendigem Leibe kocht 14.772 Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event 430 Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen (11) in München, Täter auf Flucht 7.633 Update Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? 1.175 Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss 4.161 Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? 7.210 Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank 1.250 Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert 5.654