Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
Top
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
Top
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
Neu
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
Neu
16.434

Russen-Rocker in Torgau eingetroffen

Torgau - Die russischen Rocker der Nachtwölfe haben Sachsen erreicht. Am Donnerstagnachmittag rollte sie bei Bad Gottleuba über die Grenze. Allerdings kamen weit weniger Rocker als erwartet. Jetzt rollen sie in Richtung Torgau.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.

Von Alexander Bischoff
und Sebastian Wutzler

Bad Gottleuba/Torgau - Die russischen Rocker der "Nachtwölfe" haben Sachsen erreicht. 14.40 Uhr rollten sie auf der A17 über die Grenze. Nach einer knapp vierstündigen Polizeikontrolle auf einem Autobahnparkplatz bei Bad Gottleuba ging es anschließend weiter nach Torgau.

Bereits in Tschechien wurden die Rocker von in Deutschland lebenden Russen und deutschen Rockern empfangen, die sich der Fahrt anschlossen. Auch einige Biker aus Mazedonien, Tschechien, Polen und Bulgarien sind dabei.

Die so genannte Siegestour der kremlnahen Rocker sollte von Moskau nach Berlin führen und an den Sieg der Roten Armee über das Deutsche Reich erinnern. Bevor es in die Hauptstadt geht, soll in Torgau ein Stopp eingelegt werden.

Dort trafen sich 1945 die US-Armee und die Rote Armee.

Allerdings kamen weit weniger Nachtwölfe als ursprünglich angekündigt. Gerade mal 32 fanden den Weg nach Sachsen. Der Organisator der Tour, Alexander Saldostanow (53), ist nicht mehr dabei.

+++ Mopo24 berichtete im Liveticker +++

23:23 Uhr: Die Russen laufen zu den Amis (r)über! Nach einem langen Tag stärken sich die Biker nun bei Mc Donald's. Nach dem Essen fährt der Tross weiter nach Bad Düben. Dort beziehen die Rocker ihr Nachtquartier.

22:56 Uhr: Durch die lange Wartezeit an der Grenze müssen die Biker jetzt in Torgau und Umgebung übernachten. Problem: Es fehlen noch Schlafplätze für 10 bis 20 Personen.

22:45 Uhr: Über die Elbbrücke geht es für die Rocker weiter zum Ostelbischen Fahnendenkmal am Brückenkopf.

22:17 Uhr: Torgauer Bürger haben den Russen-Rockern mit Kerzen und Taschenlampen einen tollen Empfang bereitet. Nach kurzen Reden folgt am Denkmal der Begegnung ein Freundschaftsschwur. Zum Abschluss wurde gemeinsam das Katjuscha-Lied gesungen.

21:47 Uhr: Endlich! Die Nachtwölfe und ihre Begleiter haben den Soldatenfriedhof in Torgau erreicht. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann (re.) ist auch vor Ort und hat sich zum Gruppenfoto mit eingereiht.

21:14 Uhr: Kurz vor Strehla legen die Rocker noch eine Pause ein. Lutz Bachmann ist übrigens erneut aufgetaucht. Mit einem PEGIDA-Banner will er jetzt als Sozius auf einer Maschine bis nach Torgau mitfahren.

20:51 Uhr: In Torgau steigen Vorfreude und Stimmung. Die Flagge der Nachtwölfe wurde schon ausgerollt. Bis zur Ankunft kann es nicht mehr lange dauern.

19:29 Uhr: Ankunft der Nachtwölfe an der Raststätte "Dresdner Tor" an der A4. Dort werden die Rocker von Lutz Bachmann empfangen. Der PEGIDA-Chef wartet dort mit Frau Vicky für einen gemeinsamen Fototermin.

19:15 Uhr: Auch in Torgau gibt es inzwischen Verpflegung: Selbst gebackene Fleischtaschen von hier lebenden Russlanddeutschen zum Durchhalten.

19:00 Uhr: Nun geht es doch weiter! Die Rocker durften nach über vier Stunden des Wartens auf dem Parkplatz an der A17 Richtung Torgau aufbrechen. Die Biker haben sich entschieden, heute nicht mehr nach Berlin weiterzufahren, sondern rund um Torgau zu übernachten.

18:41 Uhr: Das Warten geht weiter! Dem Präsidenten der mazedonischen Nachtwölfe, die ihre russischen Freunde begleiten, wird offenbar die Weiterfahrt verweigert. Während die Bundespolizei gegenüber der Presse erklärt, es gäbe Probleme mit seinem Reisepass, wurde den Bikern aus Mazedoniern mitgeteilt, dass ihr Präsident eine Gefahr für Deutschland darstelle. Deutsche Unterstützer der Rocker haben inzwischen Essen zum Rastplatz an der A17 gebracht.

17:23 Uhr: Die Kontrollen am Autobahnparkplatz Bad Gottleuba dauern immer noch an. Inzwischen warten die Rocker schon seit zweieinhalb Stunden auf die Weiterfahrt nach Torgau. Mehreren Tschechen-Bikern dauert das zu lang, sie sind zurück in ihre Heimat zurückgekehrt.

16:51 Uhr: In Torgau warten Mann und Frau weiter geduldig auf die Ankunft der Nachtwölfe. Kinder haben sich bereits mit deutschen und russischen Nationalflaggen beschmückt.

16:25 Uhr: In einer Viertelstunde ist die Weiterfahrt geplant. Vorher wurde noch ein Gruppenfoto gemacht. Ihren nächsten Stopp wollen die Nachtwölfe am Rasthof Dresdner Tor einlegen. Dort wollen die Rocker ihre Maschinen betanken.

Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?
Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?

15:45 Uhr: Christian Meinhold (46), Sprecher der Bundespolizei, äußert sich im MOPO24-Interview zur Kontrolle der Russen-Rocker.

Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.

Fotos: Alex Bischoff, Frank Schmidt

"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
Neu
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
893
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.988
Anzeige
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
669
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
9.206
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
485
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
2.914
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.287
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
2.443
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
2.191
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
1.676
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
318
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
79
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
1.604
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
1.466
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
5.559
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
1.845
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
893
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.484
Anzeige
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
910
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.224
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
3.514
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.081
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
3.786
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
217
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
437
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.296
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.025
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
964
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
3.418
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
190
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.286
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
529
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
8.573
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
2.893
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.378
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.020
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
11.387
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
512
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.497
In der Probezeit: Busfahrer rastet aus, beschimpft und schubst Fahrgast
230
Täter auf der Flucht! Groß-Fahndung nach bewaffnetem Raubüberfall
403
"Sterbenslangweilige Inszenierung" Schlechte Kritik für King Lear
87
Andrea Nahles schwört SPD-Mitglieder auf GroKo ein!
417
Trotz Blutspuren! Ließ Polizei brutalen Messerstecher wieder laufen?
403
25-Jährige Urlauberin von weißem Hai angegriffen
2.831
Schlimmste Kältewelle seit Jahren: Es wird eisiger als in Sibirien
30.534
"Tolle junge Leute" Sigmar Gabriel lobt SPD-Rebell Kevin Kühnert!
768
Kinder-Stress: Sara Kulka verhindert Eklat in Flugzeug
2.570
Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!
4.710