Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

NEU

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

NEU

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

5.532

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
16.272

Russen-Rocker in Torgau eingetroffen

Torgau - Die russischen Rocker der Nachtwölfe haben Sachsen erreicht. Am Donnerstagnachmittag rollte sie bei Bad Gottleuba über die Grenze. Allerdings kamen weit weniger Rocker als erwartet. Jetzt rollen sie in Richtung Torgau.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.

Von Alexander Bischoff
und Sebastian Wutzler

Bad Gottleuba/Torgau - Die russischen Rocker der "Nachtwölfe" haben Sachsen erreicht. 14.40 Uhr rollten sie auf der A17 über die Grenze. Nach einer knapp vierstündigen Polizeikontrolle auf einem Autobahnparkplatz bei Bad Gottleuba ging es anschließend weiter nach Torgau.

Bereits in Tschechien wurden die Rocker von in Deutschland lebenden Russen und deutschen Rockern empfangen, die sich der Fahrt anschlossen. Auch einige Biker aus Mazedonien, Tschechien, Polen und Bulgarien sind dabei.

Die so genannte Siegestour der kremlnahen Rocker sollte von Moskau nach Berlin führen und an den Sieg der Roten Armee über das Deutsche Reich erinnern. Bevor es in die Hauptstadt geht, soll in Torgau ein Stopp eingelegt werden.

Dort trafen sich 1945 die US-Armee und die Rote Armee.

Allerdings kamen weit weniger Nachtwölfe als ursprünglich angekündigt. Gerade mal 32 fanden den Weg nach Sachsen. Der Organisator der Tour, Alexander Saldostanow (53), ist nicht mehr dabei.

+++ Mopo24 berichtete im Liveticker +++

23:23 Uhr: Die Russen laufen zu den Amis (r)über! Nach einem langen Tag stärken sich die Biker nun bei Mc Donald's. Nach dem Essen fährt der Tross weiter nach Bad Düben. Dort beziehen die Rocker ihr Nachtquartier.

22:56 Uhr: Durch die lange Wartezeit an der Grenze müssen die Biker jetzt in Torgau und Umgebung übernachten. Problem: Es fehlen noch Schlafplätze für 10 bis 20 Personen.

22:45 Uhr: Über die Elbbrücke geht es für die Rocker weiter zum Ostelbischen Fahnendenkmal am Brückenkopf.

22:17 Uhr: Torgauer Bürger haben den Russen-Rockern mit Kerzen und Taschenlampen einen tollen Empfang bereitet. Nach kurzen Reden folgt am Denkmal der Begegnung ein Freundschaftsschwur. Zum Abschluss wurde gemeinsam das Katjuscha-Lied gesungen.

21:47 Uhr: Endlich! Die Nachtwölfe und ihre Begleiter haben den Soldatenfriedhof in Torgau erreicht. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann (re.) ist auch vor Ort und hat sich zum Gruppenfoto mit eingereiht.

21:14 Uhr: Kurz vor Strehla legen die Rocker noch eine Pause ein. Lutz Bachmann ist übrigens erneut aufgetaucht. Mit einem PEGIDA-Banner will er jetzt als Sozius auf einer Maschine bis nach Torgau mitfahren.

20:51 Uhr: In Torgau steigen Vorfreude und Stimmung. Die Flagge der Nachtwölfe wurde schon ausgerollt. Bis zur Ankunft kann es nicht mehr lange dauern.

19:29 Uhr: Ankunft der Nachtwölfe an der Raststätte "Dresdner Tor" an der A4. Dort werden die Rocker von Lutz Bachmann empfangen. Der PEGIDA-Chef wartet dort mit Frau Vicky für einen gemeinsamen Fototermin.

19:15 Uhr: Auch in Torgau gibt es inzwischen Verpflegung: Selbst gebackene Fleischtaschen von hier lebenden Russlanddeutschen zum Durchhalten.

19:00 Uhr: Nun geht es doch weiter! Die Rocker durften nach über vier Stunden des Wartens auf dem Parkplatz an der A17 Richtung Torgau aufbrechen. Die Biker haben sich entschieden, heute nicht mehr nach Berlin weiterzufahren, sondern rund um Torgau zu übernachten.

18:41 Uhr: Das Warten geht weiter! Dem Präsidenten der mazedonischen Nachtwölfe, die ihre russischen Freunde begleiten, wird offenbar die Weiterfahrt verweigert. Während die Bundespolizei gegenüber der Presse erklärt, es gäbe Probleme mit seinem Reisepass, wurde den Bikern aus Mazedoniern mitgeteilt, dass ihr Präsident eine Gefahr für Deutschland darstelle. Deutsche Unterstützer der Rocker haben inzwischen Essen zum Rastplatz an der A17 gebracht.

17:23 Uhr: Die Kontrollen am Autobahnparkplatz Bad Gottleuba dauern immer noch an. Inzwischen warten die Rocker schon seit zweieinhalb Stunden auf die Weiterfahrt nach Torgau. Mehreren Tschechen-Bikern dauert das zu lang, sie sind zurück in ihre Heimat zurückgekehrt.

16:51 Uhr: In Torgau warten Mann und Frau weiter geduldig auf die Ankunft der Nachtwölfe. Kinder haben sich bereits mit deutschen und russischen Nationalflaggen beschmückt.

16:25 Uhr: In einer Viertelstunde ist die Weiterfahrt geplant. Vorher wurde noch ein Gruppenfoto gemacht. Ihren nächsten Stopp wollen die Nachtwölfe am Rasthof Dresdner Tor einlegen. Dort wollen die Rocker ihre Maschinen betanken.

Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?
Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?

15:45 Uhr: Christian Meinhold (46), Sprecher der Bundespolizei, äußert sich im MOPO24-Interview zur Kontrolle der Russen-Rocker.

Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.

Fotos: Alex Bischoff, Frank Schmidt

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

517

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.204

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.154

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

938

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

19.249

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.002

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.093

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.039

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.070

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

4.831

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.200

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.357

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

1.689

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

18.087

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.107

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.483

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

354

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.369

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

1.995

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.493

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

7.995
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.834

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.401

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.534

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.680

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

9.636

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.422

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.539

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.074

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

3.949

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.161

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

872

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.424

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.817

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

34.652

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

114

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.542

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.357

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

6.958

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

8.972

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.379

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.069

Traurig! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

10.039