"Igitt": Tine Wittler geht auf AfD-Petry los

Top

Ein Wunder! Bivsi und ihre Familie dürfen nach Deutschland zurück

Top

Dieser Zettel am Aldi ist so romantisch

Top

Nachwuchsspiel eskaliert: Wütender Vater beißt Schiri in die Hand

Top

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.261
Anzeige
16.384

Russen-Rocker in Torgau eingetroffen

Torgau - Die russischen Rocker der Nachtwölfe haben Sachsen erreicht. Am Donnerstagnachmittag rollte sie bei Bad Gottleuba über die Grenze. Allerdings kamen weit weniger Rocker als erwartet. Jetzt rollen sie in Richtung Torgau.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.
Nachdem sie die Grenze auf der A17 passierten, mussten sich die "Nachtwölfe" einer großen Polizeikontrolle unterziehen.

Von Alexander Bischoff
und Sebastian Wutzler

Bad Gottleuba/Torgau - Die russischen Rocker der "Nachtwölfe" haben Sachsen erreicht. 14.40 Uhr rollten sie auf der A17 über die Grenze. Nach einer knapp vierstündigen Polizeikontrolle auf einem Autobahnparkplatz bei Bad Gottleuba ging es anschließend weiter nach Torgau.

Bereits in Tschechien wurden die Rocker von in Deutschland lebenden Russen und deutschen Rockern empfangen, die sich der Fahrt anschlossen. Auch einige Biker aus Mazedonien, Tschechien, Polen und Bulgarien sind dabei.

Die so genannte Siegestour der kremlnahen Rocker sollte von Moskau nach Berlin führen und an den Sieg der Roten Armee über das Deutsche Reich erinnern. Bevor es in die Hauptstadt geht, soll in Torgau ein Stopp eingelegt werden.

Dort trafen sich 1945 die US-Armee und die Rote Armee.

Allerdings kamen weit weniger Nachtwölfe als ursprünglich angekündigt. Gerade mal 32 fanden den Weg nach Sachsen. Der Organisator der Tour, Alexander Saldostanow (53), ist nicht mehr dabei.

+++ Mopo24 berichtete im Liveticker +++

23:23 Uhr: Die Russen laufen zu den Amis (r)über! Nach einem langen Tag stärken sich die Biker nun bei Mc Donald's. Nach dem Essen fährt der Tross weiter nach Bad Düben. Dort beziehen die Rocker ihr Nachtquartier.

22:56 Uhr: Durch die lange Wartezeit an der Grenze müssen die Biker jetzt in Torgau und Umgebung übernachten. Problem: Es fehlen noch Schlafplätze für 10 bis 20 Personen.

22:45 Uhr: Über die Elbbrücke geht es für die Rocker weiter zum Ostelbischen Fahnendenkmal am Brückenkopf.

22:17 Uhr: Torgauer Bürger haben den Russen-Rockern mit Kerzen und Taschenlampen einen tollen Empfang bereitet. Nach kurzen Reden folgt am Denkmal der Begegnung ein Freundschaftsschwur. Zum Abschluss wurde gemeinsam das Katjuscha-Lied gesungen.

21:47 Uhr: Endlich! Die Nachtwölfe und ihre Begleiter haben den Soldatenfriedhof in Torgau erreicht. PEGIDA-Chef Lutz Bachmann (re.) ist auch vor Ort und hat sich zum Gruppenfoto mit eingereiht.

21:14 Uhr: Kurz vor Strehla legen die Rocker noch eine Pause ein. Lutz Bachmann ist übrigens erneut aufgetaucht. Mit einem PEGIDA-Banner will er jetzt als Sozius auf einer Maschine bis nach Torgau mitfahren.

20:51 Uhr: In Torgau steigen Vorfreude und Stimmung. Die Flagge der Nachtwölfe wurde schon ausgerollt. Bis zur Ankunft kann es nicht mehr lange dauern.

19:29 Uhr: Ankunft der Nachtwölfe an der Raststätte "Dresdner Tor" an der A4. Dort werden die Rocker von Lutz Bachmann empfangen. Der PEGIDA-Chef wartet dort mit Frau Vicky für einen gemeinsamen Fototermin.

19:15 Uhr: Auch in Torgau gibt es inzwischen Verpflegung: Selbst gebackene Fleischtaschen von hier lebenden Russlanddeutschen zum Durchhalten.

19:00 Uhr: Nun geht es doch weiter! Die Rocker durften nach über vier Stunden des Wartens auf dem Parkplatz an der A17 Richtung Torgau aufbrechen. Die Biker haben sich entschieden, heute nicht mehr nach Berlin weiterzufahren, sondern rund um Torgau zu übernachten.

18:41 Uhr: Das Warten geht weiter! Dem Präsidenten der mazedonischen Nachtwölfe, die ihre russischen Freunde begleiten, wird offenbar die Weiterfahrt verweigert. Während die Bundespolizei gegenüber der Presse erklärt, es gäbe Probleme mit seinem Reisepass, wurde den Bikern aus Mazedoniern mitgeteilt, dass ihr Präsident eine Gefahr für Deutschland darstelle. Deutsche Unterstützer der Rocker haben inzwischen Essen zum Rastplatz an der A17 gebracht.

17:23 Uhr: Die Kontrollen am Autobahnparkplatz Bad Gottleuba dauern immer noch an. Inzwischen warten die Rocker schon seit zweieinhalb Stunden auf die Weiterfahrt nach Torgau. Mehreren Tschechen-Bikern dauert das zu lang, sie sind zurück in ihre Heimat zurückgekehrt.

16:51 Uhr: In Torgau warten Mann und Frau weiter geduldig auf die Ankunft der Nachtwölfe. Kinder haben sich bereits mit deutschen und russischen Nationalflaggen beschmückt.

16:25 Uhr: In einer Viertelstunde ist die Weiterfahrt geplant. Vorher wurde noch ein Gruppenfoto gemacht. Ihren nächsten Stopp wollen die Nachtwölfe am Rasthof Dresdner Tor einlegen. Dort wollen die Rocker ihre Maschinen betanken.

Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?
Wer hat Angst vorm (Nacht)-Wolf?

15:45 Uhr: Christian Meinhold (46), Sprecher der Bundespolizei, äußert sich im MOPO24-Interview zur Kontrolle der Russen-Rocker.

Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Die Nachtwölfe nach ihrer Ankunft in Deutschland.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
Diese MZ aus Glauchau gehörte zum Empfangskommittee.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.
In Torgau warten bereits Sympathisanten der Nachtwölfe.

Fotos: Alex Bischoff, Frank Schmidt

12-Jährige stürzt vom Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone: Tot

Top

Männer bald zeugungsunfähig? Rückgang der Spermien um fast 60 Prozent seit 1973!

Neu

Unfall wegen regennasser Fahrbahn: Drei Schwerverletzte

Neu

Fahndung: Unfallflucht bei 20.000 Euro Schaden!

Neu

Fraport will auch in Lima weiter wachsen

Neu

Zweite deutsche IS-Kämpferin kommt aus Detmold

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.064
Anzeige

Wohnhaus mit Geburtsklinik stürzt ein: 17 Tote

Neu

Welcher Soap-Star hat sich denn hier verkleidet?

Neu

Zwei Brandenburger auf Rügen lebensgefährlich verletzt

Neu

RTL bestraft Bachelorette-Johannes wegen Fremdflirt

Neu

Autos rasen frontal ineinander: Zwei Tote

Neu

Amtliche Warnung: Nächste Unwetter-Front zieht nach Berlin

Neu

Beim Wandern verirrt: Polizei muss Kinder mit Boot retten

1.416

Mann schlägt Busfahrer und zeigt ihn dann an

443

Umgekippter Lkw blockiert A7 auch Stunden nach Unfall noch

149

Kinder bei Jugendbegegnung in Ukraine vergiftet

2.294

Dieses Land will Diesel- und Benzinautos verbieten

2.009

Experten erklären: Deshalb steht Berlin so oft unter Wasser

318

Klimawandel! Diese Inseln werden bald untergehen

2.305

Wie krass! Ein Detail macht diese Katze zu einer ganz Besonderen

3.912

Was will uns Bachelorette Jessica Paszka denn bitte mit diesem Bild sagen?

2.504

Bastian und Ana Schweinsteiger: Ist ihre Ehe etwa ungültig?

3.631

Ciao Jasmin! Das passiert bei Janina Uhses GZSZ-Ende

2.506

Rallye-Meisterin sicher: "In meinen Schuhen können Frauen perfekt Auto fahren"

559

Witwe von Frank Sinatra ist tot

962

Riesen-Bohrer fällt auf Haus, doch die Entschädigung bleibt aus

3.554

Linksradikale Großdemo: Hamburger Antifa will "Tag der Sachsen" stören

4.412

Attacke in Shisha-Bar: Besitzer soll Mitarbeiter selbst verprügelt haben

702

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer gefasst!

6.046

Direkt vor einer Grundschule: Mann schneidet sich Penis ab

22.433

Nicht nur Linda! Drei weitere deutsche IS-Kämpferinnen festgenommen

7.136

Trump hält Rede, doch etwas an dieser Szene lenkt alle ab

10.533

Schwuler Fußballer packt aus: DFB sperrte Schiri, weil er Männer liebt

5.715

Dieser Knackpo gehört nicht zu einem Super-Model, sondern zu seiner Mutter

8.946

Fahrgast brüllt "Sieg Heil" in ICE und sorgt dann für komplettes Chaos

6.836

Unzumutbar! Tierschützer wollen Droyßiger Bären befreien

3.301

Tote Autofahrerin fotografiert: Diese Strafe droht den Gaffern nun

9.639

Polizei bricht Wohnung nach seltsamen Geräuschen auf und erlebt eine Überraschung

5.017

Frau zockt Seniorin mit Blusen-Trick ab

2.715

Endlich 18! Geburtstagsparty mit 150 Gästen läuft aus dem Ruder, Polizei rückt an

3.048

Im großen Bachelorette-Finale: Schaltet Niklas die anderen mit dieser Aktion aus?

7.397

"Meine Lieblingsfarbe ist Hitler": Tasche löst Shitstorm im Netz aus

9.000

Haftstrafe: Er konnte das Kokain nicht bei sich behalten

405

Schüsse bei Rapper Can Bera: Spezialkräfte stürmen Parkhaus

4.636

Kran kippt auf Fahrbahn! A3 stundenlang gesperrt

2.824

Die Türkei fordert Auslieferung von acht Personen

390

Dreiste Trickdiebe gefasst: Wem gehört dieser Schmuck?

180

Er war sofort tot! Betonklotz begräbt Bauarbeiter

6.392

Auch Deutsche unter den Opfern! Schiff kentert in Urlaubs-Paradies

8.955

Diese Box sorgte für großen Aufruhr am Hauptbahnhof

3.875

Lkw-Fahrer fährt Frau tot: Sein Sohn (13) musste alles mit ansehen

15.394

Wegen Cybermobbing? Umstrittene Jägerin nimmt sich das Leben

16.429

FC Bayern sicher: RB Leipzig wird erneut Hauptkonkurrent sein

1.883