Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon
Top
So protestieren die Fans der Eintracht gegen Montagsspiele
5.267
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
246
Update
Nach Gewaltserie in Cottbus: Bundespräsident soll helfen
1.377
3.107

Olympia-Aus für Russlands Leichtathleten

Wien - Medienberichten zufolge sind alle russischen Leichtathleten von der diesjährigen Sommerolympiade in Rio de Janeiro, Brasilien, ausgeschlossen worden. Der Weltverband IAAF verlängerte die seit November andauernde Sperre der Russen.
Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa darf Stand jetzt nicht in Rio starten.
Stabhochspringerin Jelena Issinbajewa darf Stand jetzt nicht in Rio starten.

Wien - Olympia-Aus für Russlands Leichtathleten in Brasilien! IAAF-Präsident Coe bestätigte Freitagabend in Wien die Verlängerung der Sperre russischer Leichtathleten auf unbestimmte Zeit.

Bereits seit November sind alle russischen Leichtathleten wegen anhaltender Dopinggerüchte von den Wettkämpfen ausgeschlossen. Wie die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA bekannt gab, wird gegen den russischen Leichtathletikverband wegen flächendeckendem, systematischem Betrug ermittelt.

So sollen viele Erfolge russischer Leichtathleten auf die Einnahme verbotener Substanzen zurückzuführen sein, diese dann durch Vertuschung positiver Kontrollen und Korruption unter Verschluss gehalten wurden.

Zwar hatte der IAAF Russland eine Liste mit Reformen vorgelegt, diese zum Teil auch umgesetzt wurden. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA kam jedoch zu dem Entschluss, dass die gemachten Fortschritte nicht ausreichend seien.

Grund sind die 736 geplanten Dopingproben russischer Athleten, die im Zeitraum Februar bis Mai aus verschiedenen Gründen nicht durchgeführt wurden.

Um 17.30 Uhr startet die offizielle Pressekonferenz des IAAF in Wien.

UPDATE 18:38 Uhr:

Die russischen Leichtathleten dürfen auch künftig nicht an internationalen Wettkämpfen teilnehmen. Das Council des Weltverbandes IAAF bestätigte die seit November 2015 wirksame Sperre für den nationalen Verband WFLA, teilte IAAF-Präsident Sebastian Coe am Freitag in Wien mit.

Die Hintergründe

Allerdings ist mit einer Klagewelle der russischen Athleten zu rechnen.
Allerdings ist mit einer Klagewelle der russischen Athleten zu rechnen.

DER FALL: Am 3. Dezember 2014 strahlt die ARD die Dokumentation «Geheimsache Doping - Wie Russland seine Sieger macht» aus. Die Erfolge russischer Leichtathleten seien das Ergebnis von Sportbetrug - zum Teil unter Mithilfe des Staates. Dafür gibt es zahlreiche Beweise und Belege - sowie zwei namhafte Kronzeugen. Die Welt-Anti-
Doping-Agentur WADA legt am 9. November 2015 einen 323-seitigen Bericht vor, der ein Schreckensbild der Doping-Praktiken in der russischen Leichtathletik zeichnet. Am 13. November 2015 suspendiert die IAAF den Gesamtrussischen Leichtathletik-Verband WFLA.

DIE VORWÜRFE: Staatliches systematisches Doping, Vertuschung von Kontrollen und Korruption. Trainer und Funktionäre sollen den Betrug befördert und gedeckt haben. Im Moskauer Doping-Kontrolllabor soll ebenfalls gemauschelt worden sein. Selbst Sportminister Witali Mutko sei in viele Vorgänge eingeweiht gewesen. Zwei Tage vor der Entscheidung erhebt die WADA erneut schwere Vorwürfe: Zwischen dem 15. Februar und 29. Mai konnten in Russland 736 geplante Dopingkontrollen nicht durchgeführt werden. So sollen Kontrolleure von Athleten massiv behindert und von Beamten des russischen Geheimdienstes FSB eingeschüchtert worden sein.

DAS LABOR: Am 10. November entzieht die WADA dem Moskauer Doping-Kontrolllabor in Moskau die Akkreditierung. Dessen ehemaliger Chef, Grigori Rodschenkow, bezeichnet sich als Vater des staatlichen, systematischen Dopingprogramms. Er bietet sich dem IOC als Kronzeuge an. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi seien 15 russische Medaillengewinner gedopt gewesen. Mit Hilfe gefälschter Urinproben sei Doping verschleiert worden, sagte Rodschenkow.

DIE KRONZEUGEN: Zwei "Whistleblower" spielen bei den Enthüllungen eine entscheidende Rolle. Ohne das Insider-Wissen von Witali Stepanow und seiner Ehefrau, der Läuferin Julia Stepanowa, wäre die Aufdeckung nicht möglich gewesen. In der ARD-Doku berichten beide über Einzelheiten des Dopingsystems. Die Stepanows leben seither an einem unbekannten Ort in den USA. In Russland gelten sie als Verräter.

DAS URTEIL: 25 der 27 Councilmitglieder des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF um Präsident Sebastian Coe entscheiden am (heutigen) Freitag darüber, ob die Sperre für den WFLA Bestand hat. In diesem Fall dürfte kein russischer Leichtathlet bei Olympia in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) starten. Um 17.30 Uhr soll die Entscheidung auf einer Pressekonferenz im Wiener Grand Hotel verkündet werden. Der Fernsehsender Phoenix berichtet live.

DIE REGEL: Der Ethik-Code des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF gibt dem Council mit der Regel 45 das Recht, einen Mitgliedsverband von internationalen Wettkämpfen wegen des Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln zu suspendieren. Unter Punkt 1. heißt es: "Das IAAF-Council kann Strafen gegen ein Mitglied des Weltverbandes verhängen, wenn es gegen die Anti-Doping-Regeln verstößt."

DER KOMPROMISS: Der Verband bleibt suspendiert - die nachweislich sauberen russischen Leichtathleten dürfen aber in Rio starten. Denn eine Kollektivstrafe ist umstritten. Ein Startrecht für Olympia würde aber an harte Auflagen geknüpft: drei Zielkontrollen müssten die russischen Athleten vor Olympia nachweisen.

Fotos: dpa

Rücksichtslos! Frau lässt Labrador fast im Auto erfrieren
1.523
Nach Spuckattacke und Körperverletzung: So will Melody Haase ihr Image aufpolieren
855
Metall im Kuchen! Stabinger ruft Backwaren zurück
262
Luc Ackermann holt als erster deutscher FMX-Sportler den Weltmeister-Titel
423
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.013
Anzeige
Volker Bouffier fordert mehr Schutz für Gesetzeshüter
64
Nach Aufruf auf Jodel: Tarik (10) soll neue Basketball-Schuhe bekommen
148
Eklig! Sara Kulka schwimmt auf Riesenhaufen Sch**ße
2.211
Europaweite Fahndung nach vermisster 14-Jähriger
3.450
So krass wurde Biggest-Loser-Kandidat Benny gedisst
142
62-Jährige tot in Essener Wohnung aufgefunden: Mordkommission ermittelt
172
Jugendliche sexuell missbraucht und dabei gefilmt: Polizei nimmt Verdächtige fest
3.157
Eltern sollen Vergewaltigungen ihrer kleinen Tochter (9) arrangiert haben
2.849
Disney-Skandal! Läuft hier Sex-Lied "Doggy" in einer Kinderserie?
1.615
Grausam! Diebe schänden mehrmals Friedhof
275
Er rief "Ich töte dich": Mann landet im Knast
153
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.177
Anzeige
Mann klaut Leber und muss 208.000 Euro Strafe zahlen!
1.987
80-Jährige trotz gültigem Fahrschein als Schwarzfahrerin gedemütigt!
4.382
Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen
1.830
37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist
1.735
Wiederbelebung! Verstopfte Toilette wird zur lebensgefährlichen Bedrohung
2.891
Update
Ex-Verbindungsmann sagt aus: Spenden flossen in die Kasse des NSU
793
Klatsche für Nahles? AfD liegt in neuester Umfrage vor SPD
3.031
Hubschrauber über Jena! Polizei sucht nach diesem Mann
739
Update
Entführungs-Alarm über den Wolken: Pilot gibt falschen Code ein!
1.895
Dumm gelaufen! Diebe werden mit geklautem Auto geblitzt
723
Horror-Fund beim Spazierengehen: Mann entdeckt Sack mit Knochen
2.569
Mann will sich ein Sandwich machen: Feuerwehreinsatz!
590
Eiskalt! Mörder wehrt sich vehement gegen Haftstrafe
211
Mann wollte mit gestohlenem Auto nach Moskau fahren
111
Hertha-Fan darf ein Leben lang umsonst ins Stadion!
2.412
Silbermedaille für unsere deutschen Skispringer bei Olympia
961
Bauer sucht Frau: Farmer Gerald heizt Trennungs-Gerüchte an!
6.565
Diebe werfen auf Autobahn Benzinkanister auf Verfolger
274
Neuer Rekord! Hier haben Lotto-Spieler Millionen abgesahnt
1.086
Sorge vor Intervention: Bundeswehr übt für den Ernstfall
2.188
Polizisten zu Notfall gerufen: Dann werden sie geschlagen und bespuckt
2.453
Betrunkene Obdachlose schubst Frau vor einfahrende S-Bahn
309
Eifersuchts-Drama wegen heißer Werbekampagne mit Kim Hnizdo?
1.104
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
254
Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
8.158
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
1.499
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
272
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
2.654
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
5.181
Gefährliche Bluttat! Rentner sticht auf Flüchtlinge ein
1.933
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
1.037
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
1.609
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
1.088