Großeinsatz bei Leipzig: Vermummte Spezialeinheit rückt aus 4.574 Traktor fängt plötzlich Feuer und fackelt komplett ab 2.284 Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 3.762 Anzeige Aus Syrien gerettet: Die Weißhelme sind in Deutschland! 2.073 Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 7.222 Anzeige
20.190

Radioaktive Wolke über Europa: Wurde ein Atomunfall verschleiert?

Seit ein paar Wochen macht eine bedrohliche radioaktive Wolke über Russland auf sich aufmerksam. Der Wetterdienst bestätigte eine hohe Konzentration.
Die Umweltschutzorganisation Greenpeace vermutet eine mögliche Verschleierung eines Atomunfalls. (Symbolbild)
Die Umweltschutzorganisation Greenpeace vermutet eine mögliche Verschleierung eines Atomunfalls. (Symbolbild)

Tscheljabinsk/Russland - Wurde in Russland etwa ein Atomunfall verschleiert? Der russische Wetterdienst hat am Montag bestätigt, dass seit Ende September in weiten Teilen des Landes eine radioaktive Wolke durch die Luft zieht.

Es sei laut ntv eine äußerst hohe Konzentration von radioaktivem Ruthenium-106 ausgemacht worden. Äußerst hoch bedeutet in diesem Fall das 986-fache des erlaubten Werts. Die höchste Konzentration wurde im südlichen Ural an der Grenze zu Kasachstan ausgemacht. Die Messstation Argajasch in einem Dorf in der Region Tscheljabinsk registrierte den bedrohlichen Wert.

Bislang konnte noch nicht geklärt werden, woher die radioaktive Wolke genau kommt. Die naheliegendste Erklärung liegt 30 Kilometer von der Messstation entfernt. Dort befindet sich das Atomkraftwerk Majak, das heute als Wiederaufbereitung abgebrannter nuklearer Brennstoffe dient.

Die Organisation Greenpeace vermutet hinter der bedrohlichen Wolke möglicherweise sogar einen verschleierten Atomunfall. Deshalb forderte sie die russische Atombehörde Rosatom auf, eine umfangreiche Untersuchung einzuleiten. Zudem sollen die daraus resultierenden Ergebnisse veröffentlicht werden.

Eine äußerst hohe Konzentration von radioaktivem Ruthenium-106 wurde festgestellt. (Symbolbild)
Eine äußerst hohe Konzentration von radioaktivem Ruthenium-106 wurde festgestellt. (Symbolbild)

Mysteriös: Mitte Oktober versicherte die Behörde, dass in Russland keine Spuren von Ruthenium- 106 gesichtet worden waren. Lediglich in St. Petersburg habe man eine niedrige Konzentration beobachtet. Europäische Institute stellten aber sehr wohl bedenkliche Werte fest. Sogar in Sachsen wurden vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) zahlreiche radioaktive Isotope in der Atmosphäre gemessen (TAG24 berichtete).

Auch damals waren sich die Verantwortlichen bereits sicher, dass der Ursprungsort "mit hoher Wahrscheinlichkeit" im südlichen Ural liege. Von einem Unfall in einem Atomkraftwerk ging man allerdings nicht aus.

Das Element Ruthenium ist für den Menschen in erster Linie aber nicht unbedingt gefährlich. "Selbst bei konstanter Einatmung über den Zeitraum von einer Woche ergibt sich daraus eine Dosis, die niedriger ist als die, die durch die natürliche Umgebungsstrahlung in einer Stunde aufgenommen wird", hieß es in einer veröffentlichten Stellungsnahme des Bundesamts für Strahlenschutz.

Es werde zum Beispiel als Strahlenquelle in der Krebstherapie genutzt und habe demnach sogar eine teils positive Wirkung auf den menschlichen Körper.

Fotos: DPA

Markus (†22) bei Streit in Köthen gestorben: Anklage gegen Teenie-Duo erhoben 2.196 Ägyptische Studentin (†22) gerammt und rassistisch beschimpft! Anklage gegen Todesfahrer 1.919 Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 10.396 Anzeige Schlimmes Busunglück: Dutzende Kinder schwer verletzt 6.340 Morddrohung: Anleitung zum Bombenbau bei Schüler gefunden! 1.351 Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 2.304 Anzeige Pferde-Ripper schneidet 30-Zentimeter-Wunde in Tier 1.269 Die leckerste Diät der Welt: Trinkt Wein, esst Schokolade! 1.036 Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 6.333 Anzeige Brandstiftung? Verfahren gegen Kraftklub-Star eingestellt 1.868 Konzert von "Feine Sahne Fischfilet" verboten! 13.102 Ab 2019! Neues Gesetz entlastet Krankenversicherte um Milliarden 6.851
Junge postet verstörenden Whats-App-Status und löst Polizei-Einsatz aus 3.065 Ex-Nationalspieler packt aus: Kasten Bier, Flasche Whiskey und Pulle Wodka, dann ging er zum Training! 4.453 Nackte Tatsachen! Mutter will Möbel verkaufen und begeht peinlichen Fehler 4.935 Baby-News beim BVB! Marco Reus und seine Freundin erwarten ein Kind 2.297 Zwei Tonnen Cannabis an Mautstelle entdeckt 1.179 So will der Berliner Senat gegen explodierende Mietpreise vorgehen 98 Geben die Stützen nach, versinkt eine Ostsee-Attraktion im Meer 3.118 Wenig Wasser im Rhein: Jetzt bleiben Tankstellen trocken! 2.105 Gefahr durch Anti-Baby-Pille? "Yasminelle"-Prozess könnte Jahre dauern! 1.302 Mann mit Waffe: Realschule in Augsburg muss evakuiert werden 1.272 Das hatte keiner erwartet! Sensations-Fund mit Weitblick bei Bares für Rares 5.642 Melanie (†30) an Bahndamm getötet: Die Anklage lautet Mord! 3.241 Mann attackiert Kind, Hundehalter und Hund: Hier soll er therapiert werden 891 Irrer Kartoffel-Streit: Polizei wird beleidigt und lässt sich auf Vergleich ein 2.270 Lkw verliert Anhänger mitten auf der A45: Kaum zu fassen, wie der Fahrer reagiert 3.200 Nur für 20 Fans: Exklusiv-Konzert von "The Boss Hoss"! 666 Horror-Fund in Weiher: Leiche von Mann treibt an Wasseroberfläche 1.439 Nummer statt Nachname: Verstößt das Klingelschild gegen den Datenschutz? 1.526 Update Sind das die dümmsten Räuber Deutschlands? 2.345 Sorge um Cathy Lugner nach Schock-Botschaft: Ist es das Herz? 1.372 Spitzenclub bekommt ein Jahr Europapokal-Verbot 1.427 Mutter (†30) und Schönheitskönigin von Auto erfasst: Fahrer flüchtig 3.551 Immer mehr 'Silver Surfer': Jeder 2. Rentner ist online 254 So sexy zeigt Sachsens schönste Polizistin ihren Hintern 41.880 13-Jähriger von Jugendlichen mit Eisenstangen zu Tode geprügelt 4.834 Polizist soll Totem die EC-Karte gestohlen und Geld abgehoben haben 1.849 Kölner Senior parkt aus und klemmt Mutter (39) und Tochter (11) ein 1.977 Gruppe soll Kinder von alleinerziehenden Vätern gekidnappt haben 1.546 Schüsse vor Bank, ein Täter noch immer flüchtig: So geht es jetzt weiter 5.291 Update AfD-Antisemit Gedeon: "Ich finde auch Schwule in der Partei nicht gut!" 976 Menschen in Panik! Erdbeben in Niedersachsen reißt Bürger aus dem Schlaf 2.474 Grausame Regel! Meghan hat keine elterlichen Rechte an ihrem Kind 5.828 Zum dritten Mal: Cottbus holt Ex-Bundesliga-Stürmer Rangelow zurück 986 Toter ohne Namen in Berlin: Jetzt hat er eine Identität! 5.873 FDP will in Hessen mitregieren, aber nicht unter Tarek Al-Wazir 85 Nach Kopfschuss: Kölner Geiselnehmer noch immer außer Gefecht 3.763 CSU-Absage an Grüne: Markus Söder legt jetzt die Gründe offen 1.216