Hoffenheims Nico Schulz nach Championsleague-Premiere: "Wir wollten gewinnen" Neu Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht Neu Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke Neu Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.925 Anzeige
13.070

Hat er es jetzt endgültig übertrieben? Muskelprotz fürchtet um sein leben

Jahrelange Synthol-Injektionen machen Kiril Tereshin jetzt totkrank

Kiril Tereshin, ein Muskelprotz aus Russland, schwebt womöglich in Lebensgefahr.

Russland - Es ist wie eine Sucht: Kiril Tereshin (21) spritzt sich seit Jahren eine gefährliche Substanz in seinen Oberarm. Mittlerweile ist sein Bizeps auf eine riesige Größe gewachsen. Doch es scheint, als müsste der Russe langsam für seine merkwürdige Methode, Aufmerksamkeit zu erhaschen, bezahlen.

Kiril Tereshin (21) hat es mit seinen Synthol-Injektionen entgültig übertrieben.
Kiril Tereshin (21) hat es mit seinen Synthol-Injektionen entgültig übertrieben.

Denn dem 21-Jährigen geht es laut Sun alles anderes als gut. Man fürchtet mittlerweile sogar um das Leben des jungen Mannes.

"Das war's, vergesst mich einfach", erklärt er seinen Followern im Internet. Kiril ist völlig am Ende! Man sieht ihn auf einem Foto blass und erschöpft in seinem Bett liegen. Sein rechter Oberarm ist verbunden.

"Ich konnte kaum mehr aufstehen, nachdem ich angefangen habe, an meinen Schultern zu 'arbeiten'", jammert der 21-Jährige. Doch mit arbeiten meint er nicht seinen Job oder eine Trainingseinheit im Fitnessstudio.

Es wird vermutet, dass er es als "Arbeit" bezeichnet, wenn er sich mal wieder Synthol injiziert. Es ist eine Flüssigkeit auf Ölbasis, die oft von Bodybuildern missbraucht wird, damit ihre Muskeln schneller wachsen.

"Mein Arm war zweimal angeschwollen und es war ein schwerer Schlag für meine Gesundheit. Ich habe Schmerzen, meine Mutter weint." Kiril ist verzweifelt: "Ich weiß nicht, was ich tun soll. Alles, was mir bleibt, ist, mich auf Gott zu verlassen. Ich bleibe liegen und bete zu Gott."

Wie es dem 21-jährigen Russen seit seinem beunruhigenden Post geht, ist nicht bekannt. Auch ob sich der Muskelprotz in ärztliche Behandlung begeben wird, ist fraglich. Denn er weiß ganz genau, wie Mediziner auf seine Chemikalien-Sucht reagieren.

Als sich Ende letzten Jahre sein Bizeps gefährlich lila-rot verfärbt hatte, meldeten sich gleich mehrere Ärzte zu Wort (TAG24 berichtete). Sie warfen ihm damals vor, dass er sich in große Gefahr begeben würde. Neben einer Lähmung, prognostizierten die Experten auch eine mögliche Amputation seiner Arme. "Eines Tages werden sich Abszesse entwickeln, dann Entzündungen und die Wahrscheinlichkeit für einen Schlaganfall steigt", warnte ihn der russische Professor Evgeny Lilin.

Würde der 21-Jährige endlich aufhören, sich den Chemie-Mix zu spritzen, würde ihn die Substanz trotzdem noch eine ganze Weile belasten. Denn Synthol verbleibt in der Regel noch fünf bis sieben Jahren in den Muskeln.

Im Dezember 2017 waren es bereits sechs Liter, die sich der Russe injiziert hat. Der Umfang seines Bizeps maß damals schon 27 Zentimeter. Und wofür das Ganze? "Ich liebe es, bekannt zu sein", so Kiril.

Fotos: Twitter/Screenshot CapaMag

Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? Neu Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 10.494 Anzeige Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende Neu Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos Neu Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum Neu Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen Neu
"Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an Neu Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern Neu Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel Neu
Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen Neu Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle Neu Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer Neu Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? Neu Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt Neu Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" Neu Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger Neu Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie Neu Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit Neu Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 2.507 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 2.376 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 1.436 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 674 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 671 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 650 Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann 462 Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht 86 Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" 510 "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus 646 Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 992 Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 700 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 511 Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 6.187 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 731 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 1.345 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 1.298 Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 424 Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen 2.856 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 2.001 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 631 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 8.612 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 10.383 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 20.815 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 566 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 1.092 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 3.775 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 972 Millionenschaden durch Waldbrände: Brandenburg verkohlt, und es brennt weiter 169