Mario Götze vergisst Schlüssel im Auto und reagiert anders als erwartet Top Mehrheit dafür: Bundestag dreht NPD den Geldhahn ab Top Mann stiehlt Mercedes mit zwei Kindern auf der Rückbank: Festnahme! Top Haftfähig oder nicht? Muss die Holocaust-Leugnerin in den Knast? Top
13.000

Hat er es jetzt endgültig übertrieben? Muskelprotz fürchtet um sein leben

Jahrelange Synthol-Injektionen machen Kiril Tereshin jetzt totkrank

Kiril Tereshin, ein Muskelprotz aus Russland, schwebt womöglich in Lebensgefahr.

Russland - Es ist wie eine Sucht: Kiril Tereshin (21) spritzt sich seit Jahren eine gefährliche Substanz in seinen Oberarm. Mittlerweile ist sein Bizeps auf eine riesige Größe gewachsen. Doch es scheint, als müsste der Russe langsam für seine merkwürdige Methode, Aufmerksamkeit zu erhaschen, bezahlen.

Kiril Tereshin (21) hat es mit seinen Synthol-Injektionen entgültig übertrieben.
Kiril Tereshin (21) hat es mit seinen Synthol-Injektionen entgültig übertrieben.

Denn dem 21-Jährigen geht es laut Sun alles anderes als gut. Man fürchtet mittlerweile sogar um das Leben des jungen Mannes.

"Das war's, vergesst mich einfach", erklärt er seinen Followern im Internet. Kiril ist völlig am Ende! Man sieht ihn auf einem Foto blass und erschöpft in seinem Bett liegen. Sein rechter Oberarm ist verbunden.

"Ich konnte kaum mehr aufstehen, nachdem ich angefangen habe, an meinen Schultern zu 'arbeiten'", jammert der 21-Jährige. Doch mit arbeiten meint er nicht seinen Job oder eine Trainingseinheit im Fitnessstudio.

Es wird vermutet, dass er es als "Arbeit" bezeichnet, wenn er sich mal wieder Synthol injiziert. Es ist eine Flüssigkeit auf Ölbasis, die oft von Bodybuildern missbraucht wird, damit ihre Muskeln schneller wachsen.

"Mein Arm war zweimal angeschwollen und es war ein schwerer Schlag für meine Gesundheit. Ich habe Schmerzen, meine Mutter weint." Kiril ist verzweifelt: "Ich weiß nicht, was ich tun soll. Alles, was mir bleibt, ist, mich auf Gott zu verlassen. Ich bleibe liegen und bete zu Gott."

Wie es dem 21-jährigen Russen seit seinem beunruhigenden Post geht, ist nicht bekannt. Auch ob sich der Muskelprotz in ärztliche Behandlung begeben wird, ist fraglich. Denn er weiß ganz genau, wie Mediziner auf seine Chemikalien-Sucht reagieren.

Als sich Ende letzten Jahre sein Bizeps gefährlich lila-rot verfärbt hatte, meldeten sich gleich mehrere Ärzte zu Wort (TAG24 berichtete). Sie warfen ihm damals vor, dass er sich in große Gefahr begeben würde. Neben einer Lähmung, prognostizierten die Experten auch eine mögliche Amputation seiner Arme. "Eines Tages werden sich Abszesse entwickeln, dann Entzündungen und die Wahrscheinlichkeit für einen Schlaganfall steigt", warnte ihn der russische Professor Evgeny Lilin.

Würde der 21-Jährige endlich aufhören, sich den Chemie-Mix zu spritzen, würde ihn die Substanz trotzdem noch eine ganze Weile belasten. Denn Synthol verbleibt in der Regel noch fünf bis sieben Jahren in den Muskeln.

Im Dezember 2017 waren es bereits sechs Liter, die sich der Russe injiziert hat. Der Umfang seines Bizeps maß damals schon 27 Zentimeter. Und wofür das Ganze? "Ich liebe es, bekannt zu sein", so Kiril.

Fotos: Twitter/Screenshot CapaMag

Rückkehr aus Irak: Zwei IS-Frauen mit Kindern wieder in Deutschland Top 23-Jähriger im Körper eines Babys gefangen Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.664 Anzeige Motorradfahrer (32) rast gegen Baum und stirbt Neu Mord an Wuppertaler Rentner: Saß der Mörder mit im Bus? Neu
Wurden Leute von manipulierten Computern heimlich beim Sex gefilmt? Neu Dabei kann "Let's Dance"-Star Oana nur die Hände vorm Gesicht zusammenschlagen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.328 Anzeige Mitten in Hamburg: Mann legt sich auf Straße und wird von Auto erfasst Neu Umfrage: Judenhass kein großes Problem Neu Nach Prüfungsskandal: Realschüler schreiben Deutsch-Prüfung nach Neu
Patient erstickt an Erbrochenem, weil Oberarzt Wiederbelebung verweigert! Neu Freigänger fährt Frau tot: Sind drei JVA-Beamte schuld daran? Neu Unter Horror-Bedingungen eingepfercht! 131 Migranten aus Lastwagen befreit Neu Selbstverteidigung mit Krückstock: Deshalb lernen Senioren jetzt "Cane-Fu" Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.144 Anzeige Schrecklicher Unfall! Baum stürzt auf Auto und tötet 20-Jährigen Neu Renault bei Horrorcrash in zwei Teile gerissen: Zwei Schwerverletzte Neu Haare ab! Bachelor-Babe Svenja schockt ihre Fans Neu Welcher Weltstar versteckt sich hinter diesem süßen Lächeln? Neu "Mir steht es bis hier": Gibt Attila Hildmann seine Snackbar auf? Neu Vom TV-Star zum Sex-Täter: Bill Cosby schuldig gesprochen! Neu Zweijährige sperrt Mutter auf Balkon aus Neu Deutscher Filmpreis wird verliehen und das sind die Favoriten Neu Zug fährt ohne kleines Mädchen los: 36-Jährige ist ihr Schutzengel Neu Schlager-Veteran zurück im TV: DSDS-Star ist sein erster Gast Neu Minutenlang ohne Luft: Junge wird in Pool unter Wasser gezogen! Neu Ein Detail an diesem Hund lässt das Netz ausflippen Neu Eisbären verpassen den Titel im Finale gegen München 85 Jungfern-Fahrt des FlixTrain von Berlin nach Stuttgart 364 Eltern können aufatmen: Die beitragsfreie Kita kommt 579 Neun Jugendliche von Wassermassen mitgerissen und getötet 3.512 Trennungs-Schock! Bachelor Daniel Völz und Kristina Yantsen machen Schluss 5.767 Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App 2.404 Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? 2.618 Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen 1.759 DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände 15.150 War es ein Anschlag? Feuer zerstört Dönerladen 1.821 Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück 874 Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? 6.531 Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus 8.622 Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet 1.514 Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald 30.957 Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden 2.899 Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 5.980 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 216 Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung 8.231 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 3.208 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 168 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 170 Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 617