Nächste Pokal-Überraschung! Rostock schmeißt VfB Stuttgart raus Neu Männer grölen rechte Parolen und stoßen Ausländerin und ihr Baby in Teich 5.347 Berliner Kinder-Intensivstation sucht dringend Mitarbeiter 7.601 Anzeige Irres Tor-Spektakel! Fünftligist stellt HSV vor große Probleme 1.598
10.933

Im Schleudergang zerfetzt: Mann tötet Kater der Ex-Freundin in der Waschmaschine

Weil er die Trennung seiner Freundin nicht verkraftet, steckte ein Mann den gemeinsamen Kater in die Waschmaschine und tötete ihn.
Ivan (37) tötete Kater "Ryzhik", weil er die Trennung seiner Freundin nicht verkraftete.
Ivan (37) tötete Kater "Ryzhik", weil er die Trennung seiner Freundin nicht verkraftete.

Russland - Wie grausam muss man denn eigentlich sein? Weil seine Freundin Schluss machte, musste in Russland der arme Kater der Frau dran glauben.

Ivan (37) hatte es nicht verwunden, dass seine Freundin (24) ihm zu Verstehen gab, dass ihre Beziehung keine Zukunft mehr habe. Erst stritten sich die beiden heftig, die Frau floh aus der gemeinsamen Wohnung.

Da drehte der Russe durch. Zunächst betankte er sich mit vier Flaschen Wodka, dann schnappte er sich "Ryzhik", den Kater der beiden. Er packte das Tier in die Waschmaschine und drückte "Start". Unglaublich: den ersten Waschgang überlebte der Kater noch.

Ivan schickte seiner Ex ein Video und schrieb, dass sie zurückkommen soll, sonst würde Ryzhik sterben. Die Frau antwortet nicht sofort, womöglich öffnete sie die Nachricht gar nicht. Also startete der Mann einen neuen Waschgang mit 800 Umdrehungen pro Minute. Dieses Mal hatte das Tier keine Überlebenschance und wurde in der Maschine beim Schleudern förmlich zerfetzt, wie Metro berichtet.

Dann schickte Ivan eine erneute Nachricht mit einem Video und flehte: "Er lebt, kommst Du nach Hause? Bitte komm nach Hause". Die Freundin betrat schließlich die Wohnung und konnte nicht fassen, was ihr gewaltvoller Ex dem armen Tier angetan hatte.

Sie schnappte ihre Sachen und verschwand für immer. Die Polizei, die sie gleich im Schlepptau hatte, nahm den Mann fest. Er wurde bereits verurteilt. Zuvor bestritt er die Tat allerdings vehement und meinte: "Es wäre leichter für mich, einen Mann umzubringen, als einen Kater."

Wenig später gestand er den Mord aber und darf nun für ein Jahr seine Stadt nicht verlasen, unterliegt einer Ausgangssperre und hat das Verbot, bestimmte öffentliche Plätze zu betreten.

Fotos: Screenshot/east2westnewst

Schon wieder! Kind (5) von Rottweiler angefallen und verwundet 3.094 So bewegend nimmt Maite Kelly von Aretha Franklin Abschied 2.272
Blamage in Runde Eins! Dynamo fliegt gegen Viertligist aus dem DFB-Pokal 11.076 Kantersieg! Hoffenheim nimmt Kaiserslautern auseinander! 761 Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 8.974 Anzeige Pokal-Sensation in Ulm! Titelverteidiger Frankfurt scheidet in der 1. Runde raus 760 Total verändert: Fans begeistert von "neuer" Cathy Lugner 4.898
Klasse Fight vom Außenseiter! Bayern quälen sich eine Runde weiter 967 Frohe Neuigkeiten für Hana Nitsche: Das Baby ist endlich da! 1.465 Zimmerwechsel läuft aus dem Ruder: Verletzte bei Randale in Asylunterkunft 415 Festnahme! Mafia-Boss war auch in Deutschland untergetaucht 1.659 Schock-Fund! Frauenleiche in 1,70 Meter tiefer Grube entdeckt 5.365 Nachgeholfen? Mariah Carey überrascht mit schlanker Figur 2.172 Von ihnen geht Terrorgefahr aus! Immer mehr radikale Islamisten in Deutschland 1.373 Streit eskaliert: Mann schlägt auf Bekannten ein, der nun um sein Leben kämpft 275 Brücken-Drama in Genua: Allianz gleich doppelt betroffen 402 Es bricht allen das Herz: Paar heiratet, trotz seines schweren Schicksals 10.165 Welche sexy Wassernixe bringt die Männer hier ins Schwärmen? 1.769 Single-Mädels aufgepasst! Auf diese Frauen steht Pietro Lombardi 1.832 Frau (26) entdeckt am Strand merkwürdige Flecken an ihrem Körper: Wenig später liegt sie im Koma 6.650 Oma erstochen, Mutter schwer verletzt: So geht es mit verhafteter Frau (27) weiter 1.479 Ausschreitungen beim Pokalspiel in Magdeburg: Darmstadt-Fans rasten aus 7.419 Bluttat in Arztpraxis: Hunderte demonstrieren in Offenburg 4.817 Mann wird 42 Mal geblitzt und merkt es nicht, nun kommt die saftige Rechnung 5.875 Auf Weltreise: Ex-GZSZ-Star wäre fast gestorben 4.260 Junge Lotto-Millionärin bereut, was sie mit dem ganzen Geld gemacht hat 5.738 Nach Ehe-Aus: Verena Ofarim mit neuer Liebe am Gardasee 2.092 Im Einsatz! Polizist fährt Frau (21) an 1.625 Schrecklicher Unfall im Dunklen: Frau überfährt Person, die auf Straße liegt 4.221 Innenminister Pistorius kritisiert NRW-Kollegen scharf 125 Nach heftigem Crash: 23-Jähriger lässt schwer verletzten Beifahrer zurück 2.432 Nicht integrierbar! Darum wird ein muslimisches Paar nicht eingebürgert 2.829 Schrecklich! Viertliga-Spiel wegen schweren Unfalls abgesagt! 9.394 Frau springt aus brennendem Haus, obwohl sie das nicht müsste 1.443 Rezepte nur gegen Sex: Arzt soll kranke Frauen erpresst haben 1.898 Bayern-SPD droht Pleite: Schmidt hat Bundespartei vor Wahl im Visier 188 Deutschlands berühmtester Kriminalbiologe mit kuriosem Geständnis! 8.968 Achtung vor diesem richtig miesen Diebstahl-Trick! 342 Feuerquallen machen das Baden in der Ostsee zur Schmerz-Hölle 3.398 Familienglück: Baby von Motsi Mabuse tanzt mit Daddy 5.102 Wird der DHL-Erpresser nie gefasst? "Die Chancen stehen 50:50" 1.240 Schlimmes Busunglück in Polen: Drei Tote und 18 teils schwer Verletzte 1.786 Narumol nach Vergiftung schwer krank: Bauer-sucht-Frau-Star in Todesangst! 8.155 Frau halbiert ihr Gewicht nahezu und sieht jetzt völlig anders aus 3.855 Umweltkatastrophe: Ölteppich vor Helgoland abgetaucht 3.425 Nahles will Sanktionen für jüngere Hartz-IV-Empfänger abschaffen 2.507 Schwebebahn-Unfall im Europa-Park: Zwei Verletzte 2.258 Riesige Flammen: Hier fackeln 1000 Strohballen ab 228 Mann verschwindet beim Baden im See, dann machen die Taucher traurigen Fund 2.756 Weil sich keiner um ihn kümmerte: Polizistin stillt fremdes, verwahrlostes Baby 18.093