Model macht Selfie, aber alle interessieren sich für etwas ganz anderes im Bild

Russland - Natalia Vodianova (36), auch bekannt unter dem Namen Supernova, löst mit einem neuen Selfie auf ihrem Instagram-Account Verwirrung aus. Sie scheint darauf nämlich keine Beine zu haben.

Natalia Vodianova (36) löst mit diesem Selfie Verwirrung aus.
Natalia Vodianova (36) löst mit diesem Selfie Verwirrung aus.  © Instagram/Screenshot/natasupernova

Ein Fan bringt es in den Kommentaren auf den Punkt: "Where have gone the legs???????" (dt. "Wo sind die Beine hin???????"). Für deren Verschwinden gibt es gleich mehrere Erklärungen.

Beim linken Bein des Calvin-Klein-Models ist es noch recht einfach. Es "verschwimmt" mit dem schwarzen Sofa im Hintergrund. Doch was ist mit dem linken Bein der Mutter von fünf Kindern passiert?

An dieser Stelle wird es komplizierter. Ganz offensichtlich liegt es nicht nur daran, dass der Knick in den Spiegeltüren einen Teil des Körpers "verschwinden" lässt, sondern auch an Photoshop.

So hat die Russin wohl auch mit dem Bildebearbeitungsprogramm mehr schlecht als recht herumexperimentiert. Und so wurde aus einem harmlosen Selfie ein kleines Mysterium...


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0