Wohnung zerstört: Selbstgebastelter Böller explodiert aus dem Nichts

Neu

Lebensmüder Typ will beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist

Neu

Pendler aufgepasst! Bahn testet "leuchtende Bahnsteigkante"

Neu

Caroline Beil und der ganz normale Wahnsinn mit Baby Ava

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

89.505
Anzeige
5.779

Mehrere Tote bei Gasexplosionen in Wohnhäusern 

Eine heftige Detonation zerstörte die komplette obere Etage eines Wohnhauses in #Russland. 
In Russland kam es zu zwei Gasexplosionen.
In Russland kam es zu zwei Gasexplosionen.

Moskau  - Bei zwei Gasexplosionen in Wohnhäusern in Russland sind mehrere Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. 

In der Stadt Rjasan knapp 200 Kilometer südöstlich von Moskau kamen 3 Menschen ums Leben, 16 wurden verletzt, darunter 1 Kind, wie der Zivilschutz am Sonntag mitteilte. 

Im Gebiet Tjumen in Sibirien wurden bei einer weiteren Detonation 4 Menschen verletzt. Die Explosion in Rjasan zerstörte die neunte und zehnte Etage des Wohnhauses nahezu vollständig. Die Wucht der Detonation riss den oberen Teil des Gebäudes auf, wie auf Bildern des Zivilschutzes zu sehen war.

Die Behörden gingen von technischen Problemen als Ursache des Unglücks aus. Berichten zufolge gab es in dem Neubau von 2013 zuvor Probleme mit der Heizung und der Warmwasserversorgung. 

Mindestens drei Menschen sind bei den Vorfällen gestorben.
Mindestens drei Menschen sind bei den Vorfällen gestorben.

Mehr als 100 Bewohner wurden vorübergehend bei Verwandten oder in Hotels untergebracht. Nach der Explosion gab es zunächst keinen Strom, kein Wasser und keine Heizung in dem Gebäude. Das macht die Versorgung problematisch.

Für die kommenden Tage sind Temperaturen um den Gefrierpunkt angekündigt. Die Behörden wollten den Anwohnern noch am Sonntag je 10.000 Rubel (etwa 150 Euro) Soforthilfe auszahlen. Die Räumarbeiten wurden als gefährlich eingestuft. Experten hielten den Einsturz weiterer Gebäudeteile für möglich. Mehr als 200 Helfer und Dutzende Polizisten waren an der Unglücksstelle im Einsatz.

Eine weitere Explosion in der Ortschaft Jalutorowsk im Gebiet Tjumen traf ein zweistöckiges Wohnhaus, wie die Agentur Interfax meldete. 23 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, da alle acht Appartements beschädigt wurden. Angesichts der zwei Explosionen an einem Wochenende rief Zivilschutzchef Wladimir Putschkow die Regionalbehörden auf, die örtlichen Gasversorger zu überprüfen.

In russischen Wohnanlagen kommt es immer wieder zu Explosionen. Grund sind häufig technische Probleme. Zuletzt waren bei einem Vorfall im Februar in der Stadt Jaroslawl sieben Menschen ums Leben gekommen.

Fotos: DPA

Auto rast unter Laster: Fahrer hat keine Überlebens-Chance

Neu

Kultur statt Kneipentour: Berlin will weg vom Alki-Schmuddel-Image

Neu

Preiswert oder billig? Katja Krasavice zeigt für 1,29 Euro ihre Nippel

Neu

Beim Tatort-Dreh: Echter Polizei-Einsatz im Skandal-Hochhaus

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

87.494
Anzeige

Das ist Berlins gemütlichster Weihnachtsmarkt

Neu

Mann nach Sex plötzlich blind

Neu

RB-Boss Mintzlaff: "Wir werden um unsere Fankultur beneidet!"

Neu

Zweijähriger gestorben: Kinderärzte kommen mit Geldstrafe davon

Neu

Freundin beim Sex verprügelt? Ermittlungen gegen CDU-Politiker

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.679
Anzeige

Lebensgefährte geständig: Kinder lösten Streit zwischen Eltern aus

Neu

Notorische Holocaust-Leugnerin Haverbeck vor nächstem Gericht

Neu

Der Supergau droht: "Horror-Haus"-Prozess kurz vor Eskalation

Neu

Reue oder Krokodilstränen? Filmproduzent vor Gericht eingeknickt

Neu

Achtung! Diese Kartoffelchips solltet Ihr besser nicht essen

251

Zugestochen und weggerannt! Fahndung nach Messerstecher

4.397

Was für eine Murmel! So rund präsentiert sich Oonagh ihren Fans

3.156

Mit Messer und Drogen in der Tasche quer durch Thüringen

345

Krass! So wird in Zukunft Euer Alter erkannt

1.254

Terrorverdächtige Syrer wieder auf freiem Fuß

2.103

Opfer-Tochter macht Beate Zschäpe ein bitteres Angebot

8.090

Wieder Polizei-Panzer bei Silvesterparty!

2.771

Dr. Bob warnt: Frauen müssen sich im Dschungel gründlich die Brüste waschen!

6.445

Not-Operation! Mann schiebt sich lebenden Aal in den Hintern

17.515

Mit diesem Flüchtlings-Antrag schockt die AfD im Bundestag

12.525

Lebensgefährlich verletzt: Streit eskaliert und endet in Messerstecherei

6.502

Dreist! Knallroter Riesen-Container gestohlen

276

Amok-Alarm! Mädchen sieht Bewaffneten auf Schulgelände

3.256
Update

Ex-Manager Middelhoff trickst Öffentlich-Rechtliche aus

1.958

Verdrosch sie einen Jungen (4) brutal mit einem Kleiderbügel?

1.840

Wer scheffelt die meisten Millionen?

852

Gedächtnis verloren und lebensgefährlich verletzt

3.036

Wegen 179 Euro! "Reichsbürger" verletzt Polizisten schwer und flüchtet

1.493

Fake-Foto eines AfD-Politikers vermittelt falschen Eindruck

5.241

Polnische Einkaufstour! Männer mit 13 Kilo "Böller" im Gepäck gefasst

1.281

Brutal und nah dran! Deutscher Student landet beim IS

3.098

Das musst du jetzt wissen, wenn Du einen Wildunfall hast!

4.245

Heroin, Kokain und mehr: Drogen im großen Stil über das Darknet vertickt

1.051

SPD rückt von Neuwahlen ab, Toleranz für Merkel?

4.382

Renault kracht in Einsatzfahrzeug: Drei Schwerverletzte

2.164

Bizarr! "Schwanz" von Tupac wird versteigert

5.914

Ihr mögt Gin? Dann habt Ihr ein Problem!

3.936

Nach Auffahr-Crash brennen Autos lichterloh

1.423

Steffi Giesinger leidet: "Ich schätze jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe"

3.132

Mit diesem Tweet provoziert Bibi einen heftigen Shitstorm

1.874

Jugendliche prügeln in S-Bahn auf Mann ein und werfen ihn aus Zug

3.708

Kaum zu glauben, was hier unter den Bananen versteckt wurde

2.954

Militärflugzeug stürzt ins Meer: Doch wo sind die drei Passagiere?

1.395

Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

3.599

Lufthansa-Jumbos fliegen weiterhin Berlin-Tegel an

229

Für Filmszenen und Obdachlose macht Schweiger den DJ

693

"In aller Freundschaft"-Star Dieter Bellmann ist tot

16.606

Wer fummelt denn hier an Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers rum?

1.214