Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.532

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.557

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.576

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
5.762

Mehrere Tote bei Gasexplosionen in Wohnhäusern 

Eine heftige Detonation zerstörte die komplette obere Etage eines Wohnhauses in #Russland. 
In Russland kam es zu zwei Gasexplosionen.
In Russland kam es zu zwei Gasexplosionen.

Moskau  - Bei zwei Gasexplosionen in Wohnhäusern in Russland sind mehrere Menschen ums Leben gekommen oder verletzt worden. 

In der Stadt Rjasan knapp 200 Kilometer südöstlich von Moskau kamen 3 Menschen ums Leben, 16 wurden verletzt, darunter 1 Kind, wie der Zivilschutz am Sonntag mitteilte. 

Im Gebiet Tjumen in Sibirien wurden bei einer weiteren Detonation 4 Menschen verletzt. Die Explosion in Rjasan zerstörte die neunte und zehnte Etage des Wohnhauses nahezu vollständig. Die Wucht der Detonation riss den oberen Teil des Gebäudes auf, wie auf Bildern des Zivilschutzes zu sehen war.

Die Behörden gingen von technischen Problemen als Ursache des Unglücks aus. Berichten zufolge gab es in dem Neubau von 2013 zuvor Probleme mit der Heizung und der Warmwasserversorgung. 

Mindestens drei Menschen sind bei den Vorfällen gestorben.
Mindestens drei Menschen sind bei den Vorfällen gestorben.

Mehr als 100 Bewohner wurden vorübergehend bei Verwandten oder in Hotels untergebracht. Nach der Explosion gab es zunächst keinen Strom, kein Wasser und keine Heizung in dem Gebäude. Das macht die Versorgung problematisch.

Für die kommenden Tage sind Temperaturen um den Gefrierpunkt angekündigt. Die Behörden wollten den Anwohnern noch am Sonntag je 10.000 Rubel (etwa 150 Euro) Soforthilfe auszahlen. Die Räumarbeiten wurden als gefährlich eingestuft. Experten hielten den Einsturz weiterer Gebäudeteile für möglich. Mehr als 200 Helfer und Dutzende Polizisten waren an der Unglücksstelle im Einsatz.

Eine weitere Explosion in der Ortschaft Jalutorowsk im Gebiet Tjumen traf ein zweistöckiges Wohnhaus, wie die Agentur Interfax meldete. 23 Menschen wurden in Sicherheit gebracht, da alle acht Appartements beschädigt wurden. Angesichts der zwei Explosionen an einem Wochenende rief Zivilschutzchef Wladimir Putschkow die Regionalbehörden auf, die örtlichen Gasversorger zu überprüfen.

In russischen Wohnanlagen kommt es immer wieder zu Explosionen. Grund sind häufig technische Probleme. Zuletzt waren bei einem Vorfall im Februar in der Stadt Jaroslawl sieben Menschen ums Leben gekommen.

Fotos: DPA

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

25.676

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

11.336

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.912

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

208

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.462

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.706

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.593

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

885

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.562

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.513

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.603

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.086

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

4.058

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

4.051

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.071

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.094

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.729

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.081

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.436

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

671

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

24.613

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.543

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.284

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.435
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.620

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.921

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

868

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.725

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.571

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.623

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.883

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

664

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.306

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

20.069

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.576

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

742

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.530

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.354

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.324

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.823

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.938

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

575

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.996