Dschungel-Tag 11: Jetzt kommt alles raus! Yottas Geständnis Top Schon gemerkt? WhatsApp hat diese Funktion stark eingeschränkt! Top Handball-Wahnsinn! Unsere Jungs stürmen ins Halbfinale Top Rauswurf für Heidi Klum! Modelmama verliert ihren Job bei Casting-Show Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 14.419 Anzeige
10.832

Kampfjet-Abschuss: Rebellen stellen toten russischen Piloten zur Schau

Der Pilot des in Syrien abgeschossenen Kampfjets ist tot, Rebellen veröffentlichen Fotos seiner Leiche im Internet.
Das getroffenen Flugzeug wurde während des Absturzes gefilmt.
Das getroffenen Flugzeug wurde während des Absturzes gefilmt.

Damaskus – Erstmals haben islamistische Rebellen im Syrien-Krieg einen russischen Kampfjet abgeschossen. Die Maschine vom Typ Suchoi Su-25 sei in der Nähe der Stadt Maarat al-Numan in der Provinz Idlib abgeschossen worden, sagte ein lokaler Rebellenkommandant der Deutschen Presse-Agentur am Samstag. Das Verteidigungsministerium in Moskau bestätigte einige Stunden später den Verlust des Flugzeugs.

Der Pilot habe sich mit dem Schleudersitz zu retten versucht und sei im Gebiet eines Dschihadistenbündnisses gelandet. "Im Kampf gegen Terroristen ist der Pilot getötet worden", hieß es in der Mitteilung des Ministeriums. Russland bezeichnet ebenso wie die syrische Führung alle Gegner als Terroristen. Im Internet kursierten Videos des Abschusses und ein angebliches Foto des Toten. Von den Rebellen hatte es zunächst geheißen, der Pilot sei gefangen genommen worden.

Geschossen wurde nach Militärangaben mit einer tragbaren Flugabwehrrakete. Solche Waffen sind bislang nur selten in dem seit sieben Jahren andauernden Krieg aufgetaucht. Deshalb konnten die syrische und die russische Luftwaffe, aber auch die internationale Koalition unter Führung der USA am Himmel über Syrien weitgehend risikofrei agieren. Der Sicherheitspolitiker Franz Klinzewitsch vom russischen Föderationsrat unterstellte den USA, sie hätten Rebellen über Drittländer mit den Flugabwehrraketen beliefert.

Als Vergeltung beschoss das russische Militär nach eigenen Angaben das Absturzgebiet mit Raketen und tötete 30 Rebellen. Die Region werde von der Nusra-Front kontrolliert, teilte das Ministerium mit. Es verwendete den alten Namen des Al-Kaida-Ablegers in Syrien, der sich mittlerweile Fatah al-Scham nennt.

Die islamistischen Milizen kontrollieren noch die nordwestsyrische Provinz Idlib, stehen aber unter Druck einer syrisch-russischen Offensive. Als Schutzmacht der Rebellen gilt die Türkei. Russland und die Türkei wollten gemeinsam versuchen, den Leichnam zu bergen, teilte das russische Militär mit.

Russland kämpft seit Herbst 2015 an der Seite der Führung von Präsident Baschar al-Assad und hat ihn an der Macht gehalten. Vor dem Abschuss hatte das russische Militär in Syrien zwar mehrere Helikopter, aber nur drei Flugzeuge verloren. Zweimal war es ein Unfall, einen Jet vom Typ Suchoi-24 schoss die türkische Luftwaffe 2015 bei einer angeblichen Grenzverletzung ab.

Bei Twitter wurden Fotos veröffentlicht, auf denen der tote Pilot (li.) und Trümmerteile des Kampfjets zu sehen sein sollen.
Bei Twitter wurden Fotos veröffentlicht, auf denen der tote Pilot (li.) und Trümmerteile des Kampfjets zu sehen sein sollen.

Fotos: Twitter

Minus 27,2 Grad! Das ist der kälteste Ort in Deutschland Top Lkw-Anhänger fängt auf Autobahn-Auffahrt Feuer und brennt aus 651 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 10.303 Anzeige AfD-Männer Gedeon und Räpple weiter gesperrt! 588 Ab heute! Er wird bei GZSZ ersetzt 4.477 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 1.970 Anzeige Nur noch digital! Hier sollen ab Dienstag die Radios stumm bleiben 547 Nächster deutscher Coach in England: Siewert beerbt Wagner! 409
Doping-Prozess gegen Felix Sturm ist geplatzt! 155 Drama, Baby! In der Serie A ging es zwischen Florenz und Sampdoria Genua heiß her! 436 Nach 58 Ehejahren: Mann (84) tötet seine demenzkranke Frau "aus Liebe" 6.908
Ex-Bachelor enthüllt: Meine Frau hat mich zum Beauty-Doc geschickt! 1.043 Todes-Drama in Nationalpark: Freizügige Bergsteigerin erfriert bei Wandertour 8.323 Deshalb darf "Pastewka" nicht mehr ausgestrahlt werden! 5.884 Ihr Papa liegt im Sterben: Mit diesen Zeilen berührt Lena (11) alle Herzen 8.757 Weil er weiß, wie es geht: Dschungel-Chris hat schon 'ne Neue... 3.871 Mit Gas gespielt: 18-Jähriger löst Explosion aus 809 Männer entwaffnen Betrunkene, dann gibt's Hetze im Netz 2.345 Urteil nach Tragödie: Mutter tötet dreijährigen Sohn im Schlaf 3.626 Schulbus bremst zu spät! Neun Verletzte, darunter sieben Kinder 1.142 32-Jährige durch mehrere Messerstiche in den Hals getötet 4.825 Sila Sahin macht trauriges Geständnis: "Man denkt, man ist keine Frau!" 3.263 Unten ohne: So heiß feiert ein Ex-Pornosternchen den "Tag der Jogginghose" 3.009 Grausamer Stiefkampf mit über 1300 Bullen: 2 Zuschauer sterben, 41 Verletzte! 1.773 Schockierte Safari-Teilnehmer sehen, wie Löwen einen Mann zerfleischen 3.223 Feuerwehr warnt vor Leichtsinn: So gefährlich ist das Betreten von Eisflächen 66 Mann wirft Billardkugel auf Rettungswagen und trifft Fahrer am Kopf 2.374 Wie schreibst Du das X? Kurioser Buchstaben-Streit spaltet das Internet 1.179 Nach Tuberkulose-Schock in Würzburger Klinik: Untersuchungen abgeschlossen 185 Schock in Cottbus: Energie-Kapitän löst Vertrag auf! 2.265 "Schwiegertochter gesucht": Sex-Talk beim schüchternen Sachsen Marco 1.688 Spanner masturbiert vor zwei Mädchen, doch ihr Vater ist Football-Spieler 3.684 VfB-Spieler feierten Party nach der Pleite gegen Mainz 1.209 Lastwagen rast in Menschengruppe: Mehrere Tote! 6.630 Weil er Wohnung nicht räumen wollte: Mann rammt Messer in Kopf von Polizisten 697 Trauer um Horst Stern: Umweltschützer und Journalist gestorben 659 Deutschland gegen Kroatien: Handball-Orakel Astrid in Köln traut sich was! 112 Charlotte Würdigs Beauty-Beichte: Sie hat doch was machen lassen! 2.588 Micaela Schäfer genervt: "Evelyn und Domenico sind Kindergarten" 734 Abgeschlagener Letzter: Sorgen Neuzugänge für Braunschweigs Klassenerhalt? 709 Macht neue Methode die Rinder-Schlachtung endlich humaner? 2.130 Verschwundener Patient lag wochenlang tot vor Klinikfenster und keiner merkt's 7.221 Mit Jeep auf Menschengruppe zugefahren: Mann hatte wohl keine Tötungsabsicht 139 Sensationstransfer: Boateng kurz vor Wechsel zu diesem Spitzenclub! 1.984 Update Anwohner in Panik: Wölfe aus Wildpark entlaufen 2.094 Echte Fälle: WDR-Serie zeigt Feuerwehrleute bei der Arbeit 821 Länderfinanzausgleich: Bayern muss Rekordsumme blechen! 888 Nach Angriff auf AfD-Chef: Frank Magnitz will in den Landtag 528 Kracher-Duell gegen Kroatien: So schaffen es die DHB-Jungs ins WM-Halbfinale! 1.079 So soll es mit der "Hitler-Glocke" weitergehen 2.930