PISA-Rückschlag für Deutschland in Mathe und Naturwissenschaften

TOP

Frau erfindet sexuelle Belästigung, um allein im ICE zu fahren

NEU

Urteil! Konzernen steht Entschädigung für Atomausstieg zu

NEU

Kein Mallorca mehr? Air Berlin streicht beliebte Strecke

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
10.538

Russland startet Luftangriffe auf Syrien

Russland/Syrien - Erst am Mittwochvormittag hatte Russlands Präsident Wladimir Putin seinen Förderationrat um die Erlaubnis gebeten, Syrien militärisch angreifen zu dürfen. Noch am Mittag fielen die ersten Bomben.
Russlands Präsident Putin greift in Syrien ein.
Russlands Präsident Putin greift in Syrien ein.

Russland/Syrien - Erst am Mittwochvormittag hatte Russlands Präsident Wladimir Putin (62) seinen Förderationrat um die Erlaubnis gebeten, Syrien militärisch angreifen zu dürfen. Noch am frühen Nachmittag fielen die ersten Bomben in der Region um Homs.

Laut Meldungen der Deutschen Nachtichten-Agentur (dpa) habe Syriens Präident Baschar al-Assad (50) Russland um Militärhilfe gebeten, so Sergej Iwanow, Chef der Präsidialverwaltung. Nach ersten Angaben von Menschenrechtsbeobachtern wurden bei diesem ersten Angriff 27 Menschen getötet, darunter sechs Kinder.

"Der Einsatz kann natürlich nicht endlos sein", machte Iwanow schnell deutlich. Informationen über die Anzahl der Flugzeuge, die Russland entsenden will und wie lange der Einsatz dauern soll, gab er nicht. Auch syrische Kampfpiloten mit russischen Jets sollen Angriffe auf den IS fliegen.

Russland habe die USA eine Stunde vorher über entsprechende Pläne informiert. Bodentruppen sollen nicht eingesetzt werden.

Allerdings verdichten sich Meldungen (u.a. bei "Tagesschau.de"), wonach die Stellungen, die die Russen bombardieren, nichts mit der IS zu tun haben. Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt, die russischen Kampfjets zielen auf Stellungen der Freien Syrischen Armee (FSA). Diese Splittergruppe kämpft auch gegen den IS, will aber auch Präsident Assad stürzen.

In Syrien herrscht schon seit 2011 ein kaum durchschaubarer Bürgerkrieg. In den letzten Jahren ist im nördlichen Teil des Landes die IS erstarkt - eine radikal-fundamentalistische Religionsmiliz. Bislang kamen mehr als 250.000 Menschen ums Leben.

Die Kämpfe sind auch der Auslöser für die große Flüchtlingswelle in Europa.

Update 15:45 Uhr: Wie der Stern berichtet, sollen Kampfjets 200 Meter von Damaskus entfernt vor allem Munitionsdepots und Treibstofflager der IS bombadiert haben. Das hatte der Generalmajor Igor Konaschenkow gegenüber der Agentur Interfax verkündet.

Update 16:12 Uhr: Kritische Stimmen werden laut. Bundesinnenministerin Ursula von der Leyen (65, CDU) sieht eine innenpolitische Motivation hinter den Angriffen Russlands.

Die Staatsanwaltschaft in Frankreich leitete derweil ein Ermittlungsverfahren gegen die syrische Regierung und Baschar al-Assad ein. Der Vorwurf lautet "Verbrechen gegen die Mennschlichkeit". Zugrunde liegen den Vorwürfen rund 55.000 Fotos und Aussagen eines früheren syrischen Militärpolizisten, der im Sommer 2013 aus dem Land geflohen war.

Frankreich hatte bereits am Sonntag einen ersten Luftangriff gegen den IS in Syrien gestartet, bei dem laut der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte rund 30 IS-Kämpfer getötet wurden.

Präsident Putin kündigte an, "die syrische Armee so lange [zu] unterstützen, bis diese ihren Kampf beendet habe". Das Eingreifen Russlands in den Konflikt sei für ihn der "einzige Weg im Kampf gegen den internationalen Terrorismus".

Die Zahlen der ersten Opfer gehen inzwischen auseinander. Während die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte von 27 Toten berichtet, melden Aktivisten bereits 35 Opfer.

Via Twitter verkündete Khaled Khudscha, Vorsitzender des Oppositionsbündnisses Nationale Syrische Koalition, gebe es weder IS- noch Al-Kaida-Kämpfer.

Auch in Westeuropa gibt es die Befürchtung, dass der umstrittene syrische Präsident Assad die russischen Truppen für seinen Kampf gegen die Opposition und die Zivilbevölkerung einsetzen könnte.

Die Bevölkerung Russlands steht - anders als die russisch-orthodoxe Kirche - mehrheitlich nicht hinter einer Intervention in Syrien. Bei einer aktuellen Umfrage gab es lediglich von 6 Prozent der Russen ein "Ja" zum Eingriff in den Konflikt.

Wsewolod Tschaplin, ein einflussreicher Oberpriester, sagte deutlich: "Der Kampf gegen den Terror ist ein heiliger Kampf. Und unser Land ist heute wohl die aktivste Kraft weltweit, die gegen ihn vorgeht – nicht im eigennützigen Interesse, sondern weil der Terrorismus unmoralisch ist."

Die Luftangriffe am Mittwochmittag im Video

Fotos: dpa/Yuri Kochetkov, Screenshots/Youtube, imago

14-jähriger Junge und Frau vor Schule erstochen

NEU

Diesen Comedy-Star wirst Du nicht wiedererkennen

NEU

Horror-Haus: Wurde das erste Opfer zerstückelt und verbrannt?

NEU
Update

Mann wird auf Baustelle von Blitzableiter durchbohrt

1.928

Silvesternacht in Köln: Das sind die nüchternen Ermittlungsergebnisse

2.166

Horror im Rotlichtmilieu! Mann reißt Prostituierten fast die Zunge raus

4.182

So süß rettet ein Mann einen kleinen Koala vor dem Ertrinken

1.448

Facebook, Twitter und YouTube bekämpfen gemeinsam Terror-Propaganda 

400

Diese Fußmatten-Notiz hat eine unglaublich traurige Geschichte

2.198

Keine Kassen mehr! Amazon startet Einzelhandel-Revolution

4.612

So will Dresden seine Brücken auf Vordermann bringen

1.223

Kinderschänder aus Prohlis soll wieder zugeschlagen haben

3.126

Diese verrückte Familie aus Minden rockt YouTube

73

Lernst Du noch oder schummelst Du schon? Fast 80 Prozent der Studenten betrügen

143

Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

3.222

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

2.154

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

2.752

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

6.378

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

375

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

1.108

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

8.278

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

2.418

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

4.196

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

1.182

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

9.036

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

5.344
Update

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

6.934

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

4.451

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

5.496

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

7.482

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

3.184

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.734

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

7.574

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

7.321

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

4.136

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

2.002

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

6.211

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.967

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

10.777

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

16.735

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.496

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

6.702

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.956