Schwerer Crash im Erzgebirge: VW überschlägt sich

Hammerunterwiesenthal - Auf der S266 zwischen Hammerunterwiesental und Kretscham-Rothensehma hat sich am Donnerstagmittag ein schwerer Unfall ereignet.

Die S266 musste voll gesperrt werden.
Die S266 musste voll gesperrt werden.  © André März

Gegen 11.30 Uhr war der Fahrer eines VW in Richtung Kretscham-Rothensehma unterwegs. Offenbar geriet er beim Überholen an einen Lkw, kam ins Schleudern und überschlug sich in einem Straßengraben.

Der VW blieb auf der Seite an einem Zaun liegen. Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei kamen auch die Feuerwehr zum Einsatz.

Der Fahrer wurde nach ersten Informationen bei dem Unfall leicht verletzt. Zur genauen Unfallursache ermittelt die Polizei.

Die S266 musste zwischen Hammerunterwiesenthal und Neudorf voll gesperrt werden.

Der VW hat sich überschlagen.
Der VW hat sich überschlagen.  © Thomas Fritzsch

Titelfoto: Thomas Fritzsch

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0