Vollsperrung im Erzgebirge: Transporter kracht gegen Baum

Zschorlau - Auf der S247 zwischen Zschorlau und Burkhardtsgrün hat sich am Samstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Der Fahrer des VW wurde schwer verletzt.
Der Fahrer des VW wurde schwer verletzt.  © Niko Mutschmann

Gegen 9 Uhr kam ein VW-Transporter aus bislang unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Der Fahrer wurde bei dem Crash verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr Burkhardtsgrün kam zum Einsatz und war mit zehn Einsatzkräften vor Ort. Die S274 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Der Verkehrsunfalldienst der Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Update 13.15 Uhr: Die Unfallstelle wurde geräumt.

Update 18:30 Uhr: Der Fahrer war männlich, 18 Jahre und wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Kurz vor 9 Uhr am er von Linkskurve rechts ab und prallte mit seinem Wagen gegen Baum.

Die S274 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.
Die S274 musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.  © Niko Mutschmann

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Erzgebirge:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0