Saulustig! David Hasselhoff will halbnackt zum Whirlpool, auch sein "kleiner Freund" friert

Saalbach-Hinterglemm - David Hasselhoff (66, "Baywatch") gönnt sich vor seinem Konzert am Donnerstag wohl ein bisschen Erholung auf der Walleggalm im beliebten Urlaubsort Saalbach-Hinterglemm in Österreich. Und dort liegt gerade richtig viel Schnee...

David Hasselhoff ist von der Kälte überrascht, hat aber seinen Spaß.
David Hasselhoff ist von der Kälte überrascht, hat aber seinen Spaß.  © Screenshot Facebook/David Hasselhoff (Montage)

Und zwar so viel, dass der Ort nach Angaben des Landes Salzburg seit Montagabend nicht mehr erreichbar ist. Die Zufahrtstraße wurde wegen Lawinengefahr sicherheitshalber gesperrt.

Mit dem Schnee kämpfte am Montag auch der Sänger und Schauspieler - und hat dabei mächtig Spaß. Nur mit Bademantel, Mütze und Stiefeln bekleidet, stapft er durch den tiefen Schnee und hat nur ein Ziel: den Whirlpool! Das Ganze ist in einem sehr lustigen Video zu sehen, dass "The Hoff" auf seinem Facebook-Account gepostet hat.

Darin ruft er zuerst nach Gott, als er merkt WIE kalt es ist, und erklärt dann: "Wir machen uns für unsere Show am Donnerstag fertig", und wieder: "Oh, es ist so kalt", und lacht sich kaputt. "Schau dir das an", bewundert er die Schneemassen. "Ich gehe jetzt zum Whirlpool", er stapft weiter. Gaaanz vorsichtig und frierend und weiterhin sichtlich amüsiert über sich selbst: "Oh vergesst es, ich erfriere. Kommt nicht heute, kommt am Donnerstag. Bei mir geht heute nichts mehr. Ich erfriere, der kleine Hoff erfriert".

First Dates: Als die Rechnung gebracht wird, droht der Streit!
TV & Shows First Dates: Als die Rechnung gebracht wird, droht der Streit!

Hasselhoff ist laut "Salzburger Nachrichten" Stammgast in Saalbach-Hinterglemm. Dort gibt er am Donnerstag ein Konzert.

Am Donnerstag gibt The Hoff in Saalbach-Hinterglemm in Österreich ein Konzert.
Am Donnerstag gibt The Hoff in Saalbach-Hinterglemm in Österreich ein Konzert.  © Jörg Carstensen/dpa

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa, Screenshot Facebook/David Has

Mehr zum Thema Promis & Stars: