Mann schlägt auf Rentnerin ein, weil sie zu nah an seinen Kindern vorbeifuhr

Saalfeld - Was ein entspannter Ausflug zu den Feengrotten werden sollte, ist für eine 74-jährige Rentnerin zu einem unschönen Vorfall geworden.

Plötzlich kam der Mann auf die Rentnerin zu und schlug ihr ins Gesicht. (Symbolbild)
Plötzlich kam der Mann auf die Rentnerin zu und schlug ihr ins Gesicht. (Symbolbild)  © 123RF

Die 74-Jährige sei am Sonntagabend auf einen Parkplatz an den Feengrotten gefahren, teilte die Polizei am Montag mit.

Der unbekannte Mann ging dann plötzlich zu ihr und schlug sie ins Gesicht, weil die Frau nach seiner Aussage zu nah an seinen Kindern vorbeifuhr. Die Seniorin wurde leicht verletzt.

Der Mann war beim Eintreffen der Polizei mit seiner Begleiterin und den beiden Kindern bereits verschwunden.

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0